Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2005, 17:46   #1
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard MK3 Ausrichtung / Softwareupdate / Videomodul

Hallo und guten Abend.

Ich habe den Umbau von MK1 auf MK3 durchgeführt und nun folgendes Problem.
Obwohl ich das MK3 mit der "Ausricht-Funktion" ausgerichtet habe, fährt es mir immer um ca. 40-60 Meter hinter her.
Wenn ich an einer Kreuzung abbiege, biegt auch der Pfeil ab und fährt dann im Feld, nach kurzer Zeit bemerkt es aber den Irrtum und springt wieder auf die Straße.
Bei der nächsten Kreuzung ist aber wieder dasselbe in grün.
Wenn ich dann per Zieleingabe fahre, würde ich laut Navi immer wieder zu spät abbiegen und so ziemlich jede Hausmauer mitnehmen.
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Und meine zweite bitte wäre, ob vielleicht jemand weiß wo ich ein Softwareupdate her bekomme?
(Bitte nicht Antworten mit :"Beim Freundlichen" )


Und einen habe ich noch.
Da ich ja wie schon erwähnt ein MK1 mit einem 4:3 Monitor hatte, arbeitet ja das Videomodul nicht mit dem MK3 und dem 16:9 Monitor zusammen.
Also raus damit.
Jetzt habe ich - nur so zur Neugier - mal im ETK die Nummer des Videomoduls eingegeben (Nummer: 8 375 668), und siehe da, es wierd als Videomodul High angegeben
Aber laut meines Wissens geht das ja gar nicht mit MK1.

Bin jetzt doch mehr als nur verwirrt.
Kann mich jemand aus meiner Verwirrtheit raushelfen?

Danke im Voraus
Jürgen
__________________


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  ... find me on facebook ...

Geändert von AM-CROW1 (04.03.2005 um 18:27 Uhr).
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 19:41   #2
appy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von appy
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Horst
Fahrzeug: 750Il Highline bwj 10/98
Standard

Der MK3 ist sich noch immer ans Kalibrieren.

Wieviel KM hast du schon gefahren?

Und die andere Fragen weisst du denke ich auch selber.

Gruss Appy
appy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 19:48   #3
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von appy
Der MK3 ist sich noch immer ans Kalibrieren.

Wieviel KM hast du schon gefahren?

Und die andere Fragen weisst du denke ich auch selber.

Gruss Appy
Bin an die 20 km gefahren (Land + Stadt)

Und wenn ich es selber wüsste, dann hätte ich ja nicht gefragt?

Aber trotzdem
DANKE für die rasche Antwort.
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:02   #4
appy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von appy
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Horst
Fahrzeug: 750Il Highline bwj 10/98
Standard

Hi,

20 km ist definitief zu wenig.

Warte mal ein par Tagen, aber wen du immer nur die gleiche strecke fährst die nicht richtig auf das Karten Material dargestellt worden ist, wird der MK3 nie Kalibriert!!!!
Fahr mal eine strecke die complett anders ist, dan wirst du sehen das das Kalibrieren ruck zuck fertig ist.

software:
MK3 3/1/63 ist die V23
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.google.de bmw v23 und dan bekommt man
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.x5world.com/nav_os.htm und was findet man da ?

VM:
Du weisst das das VM von MK1 nicht funktioniert mit den MK3 oder 16:9 Monitor. Dan kan im E.T.K. geschrieben werden was will, wen du dan siehst für welche auto's es zugelassen ist, ist die Frage auch beantwortet.

Gruss Appy
appy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:11   #5
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von appy
Hi,

20 km ist definitief zu wenig.

Warte mal ein par Tagen, aber wen du immer nur die gleiche strecke fährst die nicht richtig auf das Karten Material dargestellt worden ist, wird der MK3 nie Kalibriert!!!!
Fahr mal eine strecke die complett anders ist, dan wirst du sehen das das Kalibrieren ruck zuck fertig ist.
Bin nie selbe Strecke gefahren aber werde morgen mal kreuz und quer durch Oberösterreich fahren. Kann man(n) sich was schöneres wünschen als den Tag mit seinem Baby zu verbringen.

Zitat:
Zitat von appy
software:
MK3 3/1/63 ist die V23
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.google.de bmw v23 und dan bekommt man
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.x5world.com/nav_os.htm und was findet man da ?
Danke danke danke, das habe ich gesucht, aber leider nicht gefunden.

Zitat:
Zitat von appy
VM:
Du weisst das das VM von MK1 nicht funktioniert mit den MK3 oder 16:9 Monitor. Dan kan im E.T.K. geschrieben werden was will, wen du dan siehst für welche auto's es zugelassen ist, ist die Frage auch beantwortet.

Gruss Appy
Ich weiß es ja, was ich aber nicht weiß, ist ob der Vorbesitzer vieleicht schon mal das VM getauscht hat und da durch vieleicht wirklich schon ein VM HIGH in meinem Baby drin ist.

Wie gesagt laut ETK (Nummer: 8 375 668) ist es ein VM HIGH.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ein MK1 und ein 4:3 Monitor mit einem VM HIGH funktionieren würde?
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:18   #6
appy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von appy
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Horst
Fahrzeug: 750Il Highline bwj 10/98
Standard

Hi,

das letzte:

Wen du das VM für das MK1 anguckst siest du 5 eingänge
1 und 2 TV antenne Leitung
3 Weisen Stecker
4 Blauen Stecker
5 Runden stecker der Kabel muss im MK1 rein gesteckt werden.

VM mk2 3 oder 4
1 und 2 TV antenne Leitung
3 Weisen Stecker
4 Blauen Stecker
Weiter gibt es nichts.

MK2
Blauen stecker
Violett Stecker

MK3 und MK4
Blauen stecker
Violett Stecker( gelb ??)
GPS antenne stecker
Weiter nichts

Und jetzt darfst du selber Rausfinden ob das VM van MK1 auf den MK2 3 4 passt

Gruss Appy
appy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:23   #7
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard

Okay okay okay, nicht gleich die Schrottflinte auspacken.

Laut Deiner Beschreibung (die sicher stimmt) ist mein ausgebautes VM, ein LOW.

Danke das Du mir geholfen hast, alle Unklarheiten zu beseitigen.

Gruß
Jürgen

P.S.: Sollte das MK3 nach meinem Morgigen Ausflug noch immer nicht genau funktionieren, darf ich mich bei Dir noch mal melden?
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:35   #8
Jensemann
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Jensemann
 
Registriert seit: 19.04.2003
Ort: Bern - Brünnen
Fahrzeug: E38 740iA M62 5/96 & Opel Corsa 1.0 12/00
Standard

Hi,

ich hatte mit dem MK4 nach der Nachrüstung das gleiche Problem. Auch nach 200km hatte sich die Abweichung nicht kalibriert.

Ursache: Nach dem Einbau eines Rechners (MK3/MK4) hat dieser, wenn man in das Service Menue schaut, meist nur 1-2 Satelliten im Tracking.
Der Grund dafür ist, daß der Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Almanach (Tracking Table) noch nicht aktualisiert ist. Dieser Vorgang dauert u.U. bis zu 15 min. Sofern man innerhalb dieser Zeitspanne schon fleißig losfährt, hat das System offenbar Probleme, die Position mit der digitalen Karte in Deckung zu bekommen. Die Positionsbestimmung benötigt mindestens drei Satelliten, für die zusätzliche Höhenbestimmung werden derer vier benötigt. Allerdings steigt die Genauigkeit mit der Anzahl der gleichzeitig zu empfangenden Satelliten an. Daher warten!

Lösung: Man stelle das Fahrzeug derart ab, daß ein Empfang gewährleistet ist (Nein, nicht in der Tiefgarage, so wie ich anfangs ).
Dann mache man einen klassischen Reset (Batterie ab, Zündung Stufe1, ein bis zwei Pils genießen gehen (30min), wieder anklemmen)
Nach dem Anklemmen der Batterie NICHT losfahren, sondern 15min abwarten, daß alle Satelliten empfangen werden, der Almanach komplett ist (schaut man sich am besten im Interner Link) Service Menue an).
Dann erst mit dem automatische Kalibrieren (losfahren) beginnen. Mit dieser Vorgehensweise reichte es bei mir dann, "einmal um's Dorf zu fahren" was einer Strecke von 6km entsprach, und die Genaugikeit war schon auf 10m vor der Kreuzung akzeptabel.
Sollten aus den 1-2 Pils doch mehr geworden sein, kann man diese Fahrt auch gern erst im ausgenüchterten Zustand unternehmen

Ich hoffe, Dir mit meinem Beitrag aus der Rubrik "Jugend forscht" helfen zu können.

PS: Ich war 2 Tage aufgrund der schlechten Genauigkeit traurig. Jetzt bin ich wieder froh

Gruß Jens



Zitat:
Zitat von PaSha-Linz
Bin an die 20 km gefahren (Land + Stadt)

Und wenn ich es selber wüsste, dann hätte ich ja nicht gefragt?

Aber trotzdem
DANKE für die rasche Antwort.
__________________
OO \(|||)(|||)/ OO
-------------------------------------------------------------------
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  laut Kilometerzähler und Tankquittungen, da der BC lediglich "Schätzwerte" liefert.
Jensemann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:43   #9
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard

@Jensemann

Das wäre eine Lösung und auch gleich eine Begründung, denn:

MK3 Eingebaut - Batterie angeklemmt - CD eingelegt - Losgefahren (das waren ca. 2 Minuten)

Alles klar, werde ich morgen gleich mal so Versuchen.

Danke!!!
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 20:49   #10
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Hast Du auch die richtigen Reifen(Abrollumfang) eingestellt? Genauso äußert sich das nämlich wenn die falsch sind.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umbau von mk2 auf mk3, brauche dringend Hilfe! mays_7er BMW 7er, Modell E38 15 19.03.2005 15:37
MK3 zieht CD nicht ein Greatwhite BMW 7er, Modell E38 7 07.07.2004 22:33
Probleme mit Navi-Stimme nach Umrüstung auf MK3? DJNoName BMW 7er, Modell E38 0 02.06.2003 11:15
TV und Navi MK3 tbeyer BMW 7er, Modell E38 2 01.05.2003 11:08
Umbau MKII (SA609) nach MK3 AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 12 05.01.2003 23:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:14 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group