Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2016, 23:28   #1
wackes
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von wackes
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Seltz
Fahrzeug: E65-730d (08/08)
Frage Brumm-/Schleifgeräusche aus Motorraum

Hallo Zusammen,

noch 3 Wochen bis zum 7er-Forum-Jahrestreffen und mein 730d E65 Bj. 08/2008 fängt an, mir aufgrund komischer Geräusche aus dem Motorraum Sorgen zu machen.

Zum ersten mal habe ich bei auf der Heimfahrt vom Skiurlaub nach der Bergabfahrt am Drackensteiner Hang ein komisches Brummen bei ca. 2000U/min (vermutlich vorne rechts) vernommen (Kilometerstand ca. 110tkm). Aufgetreten ist es, nachdem ich zunächst komplett vom Gas war und dann ca. 1/4-Gas gegeben habe. Provozieren konnte man es schön mit der Gasstellung in einem sehr engen Drehzahl / Geschwindigkeitsband (5. Gang bei knapp 100km/h, 6. Gang bei knapp 140km/h).
Dann habe ich es sehr lange nicht mehr gehört, bis nach einer langen Bergabfahrt aus dem Schwarzwald.
Inzwischen ist es aber immer wieder (neulich gleich nach dem Starten bei einer Aussentemperatur von 26°C und heute 17°C nach 5km und einer 15min. Pause). War aber nur kurz und dann nicht mehr zu provozieren.
Für mich hört es sich ein wenig so an, als würde er am Krümmer rausblasen, das ist es aber nicht. Im Stand ist es nicht zu provozieren.

Habe das ganze mal meinem freundlichen geschildert, der konnte sich aber keinen Reim darauf machen.

Als meine Frau dann gestern rückwärts aus unsere steilen Garagenausfahrt gefahren ist, ist mir ein starkes "Schleifgeräusch" aufgefallen, immer dann wenn sie kurz stärker Gas gegeben hat und dann vom Gas gegangen ist.
Dieses Geräusch ist auf dem YouTube Video (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/7E99REkRr6M) deutlich zu hören, wenn auch nicht so gut wie wenn man daneben steht.
Es lässt sich sowohl im Vorwärts- als auch im Rückwärtsgang provozieren, wenn man die Parkbremse aktiviert und dann versucht loszufahren. Im Leerlauf oder beim Anfahren in der Ebene ist nichts zu hören.

Habt Ihr eine Idee was das sein könnte?
Ich habe ein wenig den Drehmomentwandler im Verdacht.
Vielleicht sollte ich dem Wagen mal den Getriebeservice bei ZF gönnen? Habe jetzt 127tkm und die ersten 40tkm ist der Wagen im Berliner Stadtverkehr gelaufen.

Bin für jeden Tipp sehr dankbar und hoffe dass der Wagen mich zum Treffen nicht im Stich lässt.

Geändert von wackes (20.05.2016 um 00:46 Uhr).
wackes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 23:30   #2
wackes
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von wackes
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Seltz
Fahrzeug: E65-730d (08/08)
Standard

War heute mal beim und habe dem das "Schleifgeräusch" vorgeführt. Der Service-Berater konnte sich keinen Reim darauf machen, der Mechaniker meinte dann aber, dass sei ein normales Geräusch wenn der Turbolader den Druck abbaut. Dann hoffe ich mal, dass das wirklich normal ist. Am Übergang vom metallenen zum Kunststoffteil der Ladeluftleitung (Teilenummer 7 796 301 - 01) sind leichte Ölspuren zu sehen. Das ist aber wohl auch unbedenklich.

Für das "Brummen" bei ≈2000U/min hat er leider auch keine Erklärung. Müsste man halt man hören oder aufzeichnen können.
wackes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 06:29   #3
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Schwungscheibe kontrolieren, beim d aus Gummi und ganz oft defekt!
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 22:19   #4
wackes
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von wackes
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Seltz
Fahrzeug: E65-730d (08/08)
Standard

Hallo oddysseus, vielen Dank für Deine Antwort.

Wie kann ich die Schwungscheibe kontrollieren?
Macht die sich nur bei eingelegtem Gang bemerkbar?

Inzwischen habe ich bei Standgas auch Vibrationen im Innenraum.
Als er heute morgen noch kalt war, hat das Armaturenbrett vibriert wie beim alten Golf Diesel . Das aber auch im Leerlauf. Passt das?

Vermutlich muss ich einfach noch ein bisschen abwarten bis das ganze deutlicher wird und es damit leichter einzugrenzen ist.
Hab halt die Befürchtung, dass so ein defekt angrenzende Bauteile in Mitleidenschaft zieht.

Bin auch am überlegen, ob ich mal einen Termin für einen Getriebeservice bei ZF in Darmstadt mache, oder ob ich noch etwas abwarte um zu sehen, ob das ganze noch schlimmer wird. Nachher hab ich grad einen Getriebeservice gemacht und muss dann nochmal ran um Wandler oder so tauschen zu lassen.
wackes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 23:31   #5
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Visuel gucken, Gummi porös, wechseln, oder einfach auf Verdacht!

Kostet ca. 100€ und ist ein Verschleißteil.
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 23:48   #6
wackes
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von wackes
 
Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Seltz
Fahrzeug: E65-730d (08/08)
Standard

Sorry, wenn ich mich dämlich anstellte , aber hast Du eine Teilenummer?
Ich finde nur
  • "Schwungrad Automatik" Teilenummer 11227788746 für 360€
  • Riementrieb-Schwingungsdämpfer Teilenummer 11238511371 für 320€
wackes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 08:29   #7
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Hast alles richtig gemacht, kostet mehr als 100€ :-)

Habe nen falschen Preis im Kopf gehabt, Diesel ist nicht meine Welt!

Mit freundlichen Grüßen
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brummen, geräusch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuning: ESD Tuning Brumm brumm Gregory 1979 BMW 7er, Modell E38 0 01.05.2014 05:18
Nicht ortbarer Brumm- bzw. Summton presswurst BMW 7er, Modell E65/E66 17 12.02.2012 14:55
Motorraum: Bei mir piept es... Nach Motor aus Pfeiffton aus Motorraum! Tonic BMW 7er, Modell E65/E66 8 24.12.2009 10:13
Motorraum: 5.Gang 3..2..1.. Brumm Rumpel... CC1999 BMW 7er, Modell E38 0 12.06.2009 22:09
Lautes "Brumm-Rauschen" aus Lautsprechern - wer noch? BMW_Phoenix BMW 7er, Modell E65/E66 13 23.02.2004 20:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group