Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2011, 00:54   #1
Achimito
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: München
Fahrzeug: E32-740i (07.92) und E32-730iL (11.89)
Standard Desinfektion Klimaanlage

Hallo,

ich würde in meinem 740i (Bj. 7/92) gerne mal die Klimaanlage desinfizieren bzw. desinfizieren lassen. Den Innenraumfilter habe ich letztes mal selber im Jahr 2008 gewechselt. Direkt modrige Gerüche kann ich zwar noch nicht wahrnehmen, aber ich merke nun doch immer mehr verstärkt leichten Befall auf meinen Bronchien nach längeren Fahrten; und leichtes Kratzen im Hals...; und Husten... . Achja: Die Klimaanlage wurde bisher noch nie desinfiziert.

Wie und mit welchen Mitteln desinfiziert Ihr Eure Klima? Wie komme ich an den Verdampfer ran, um dort Pilze, Sporen, Bakterien & Co. zu entfernen? Oder sollte ich doch lieber eine Fachwerkstatt ranlassen? Wäre mir fast lieber. Nur: Welche würdet Ihr im Raum München empfehlen?

Danke für Eure Tipps im voraus,
Joachim

P.S.: Ich habe selbstverständlich die Suchfunktion schon benutzt, jedoch sind die Beiträge und die Links zu diesem Thema doch schon häufig etliche Jahre alt... .
Achimito ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 03:31   #2
chris1
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ein professioneller Klima-Service schliesst eine Klimaanlagen-Desinfektion mit Wechsel des Pollenfilters und Innenraumfilter (?) in sein Programm mit ein.

Desinfektionsspray für Klimaanlagen gibt es auch zu kaufen. Ein nicht repräsentatives Beispiel siehst Du hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) KLICK
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 10:03   #3
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Pollenfilter ersetzen (empfehle mindesten einnal im Jahr) und dabei den Klimakasten aussaugen.
Anleitungen gibt es genug wenn du suchst und ist auch recht einfach.

Danach dieses hier machen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) LIQUI MOLY - Motorenöle, Additive, Autopflege - Produkte - Klima-Fresh
__________________
Gandalf
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 11:43   #4
Deserty
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E32-735i (04.89)
Standard

Ich habe folgendes benutzt:

Tectane KLIMAANLAGEN-REINIGERSPRAY 400 ml

Kostet in der Bucht +-3€ die Dose. Habe eine Handvoll gekauft und es klappt wunderbar.

Man sprüht mit dem mitgelieferten Schlauch in die Lüftungsschächte. Es bildet sich ein Schaum, der Desinfiziert und der den ganzen Staub, Schmutz aufnimmt. Nach kurzer Zeit fällt der Schaum zusammen und die entstehende Flüssigkeit trägt den Schmutz durch den "Abfluss" weg.

Wenn du den Pollenfilter wegmachst und direkt hinter den Verdampfer sprühst, drückt der Schaum die Lamellen sauber ohne diese zu verbiegen.

Würde diesen Vorgang 2-3 mal Wiederholen. So bringt man auch genügend Reinigungsflüssigkeit rein welches den Dreck mitnimmt und es kommt zu keiner Verstopfung.
Deserty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 12:23   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
Zitat von Deserty Beitrag anzeigen
Wenn du den Pollenfilter wegmachst und direkt hinter den Verdampfer sprühst, drückt der Schaum die Lamellen sauber ohne diese zu verbiegen. Würde diesen Vorgang 2-3 mal Wiederholen. So bringt man auch genügend Reinigungsflüssigkeit rein welches den Dreck mitnimmt und es kommt zu keiner Verstopfung.
Und wenn man kein Pollenfilter hat, dies auf jeden Fall 1 x im Jahr machen, denn ohne Pollefilter setzt sich da alles zu und es kommt kaum noch Luft durch.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 14:16   #6
Achimito
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: München
Fahrzeug: E32-740i (07.92) und E32-730iL (11.89)
Standard

Vielen Dank für Euer aller Hilfe. Danke für die ganzen Tipps. Ich werde mich kommende Woche des Themas mal annehmen und mir erst mal einen neuen Pollenfilter beim Freundlichen bestellen. Das Wetter spielt ja auch noch ein paar Tage für solch eine Aktion mit... .

Vielen Dank nochmals,
Joachim
Achimito ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klimaanlagen Desinfektion tacobavaria BMW 7er, Modell E38 26 13.08.2018 14:43
Innenraum: Klimaanlage Nobby1501 BMW 7er, Modell E38 1 10.10.2007 00:28
Klimaanlage GeraldPeter BMW 7er, Modell E32 1 07.07.2006 21:20
Motorraum: Klimaanlage Monzapilot BMW 7er, Modell E32 9 05.07.2006 09:33
Klimaanlage 7er-M-74 BMW 7er, Modell E38 10 28.06.2005 19:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group