Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2006, 19:42   #1
Klaus744i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Klaus744i
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Kalchreuth
Fahrzeug: E32 mit M62 4.4l 6gang
Standard zum Thema "NANO-Versiegelung"

Nur mal zur Info. Hatte vor kurzem ein sehr intressantes Gespräch mit meinem Lackierer. Er hat mir erzählt daß die Berufsgenossenschaft der Lackierer überlegt ein Verbot für NANNOVRSIEGELUNGEN zu erwirken. Der Grund ergibt sich dadurch daß sich "behandelte" Fahrzeuge sogut wie nicht mehr lackieren lassen da man das Zeugs nimmer runterbekommt. Tja - nicht alle neue Besen kehren gut. In diesem Sinne - Gruß Klaus
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.kfz-pflege-wagner.de/eigenes/744i-.html

Wer unter 100,-€ tankt - ist selber schuld - hehe
Klaus744i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 19:50   #2
CoMBaT
(Oxford-)Green Devil
 
Benutzerbild von CoMBaT
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: 740i (e38)
Standard

du kannst leute kennen.
vielleicht sollte man jemanden fragen,
der damit schon arbeitet.
der nanolack der z.b. von mercedes bereits verwendet wird
ist keine ultraharte kohlenstoff beschichtung wie für andere sachen.
das heisst, er schützt zwar vor microkratzer aber nicht
davor wenn einer mit einem schlüssel langgeht.

demzufolge kann man ihn natürlich auch abschleifen
und reparieren.
von nachträglichen versiegelungen ganz zu schweigen.

gruss
thomas
CoMBaT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 20:19   #3
Klaus744i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Klaus744i
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Kalchreuth
Fahrzeug: E32 mit M62 4.4l 6gang
Standard

Zitat:
Zitat von CoMBaT
du kannst leute kennen.
vielleicht sollte man jemanden fragen,
der damit schon arbeitet.
der nanolack der z.b. von mercedes bereits verwendet wird
ist keine ultraharte kohlenstoff beschichtung wie für andere sachen.
das heisst, er schützt zwar vor microkratzer aber nicht
davor wenn einer mit einem schlüssel langgeht.

demzufolge kann man ihn natürlich auch abschleifen
und reparieren.
von nachträglichen versiegelungen ganz zu schweigen.

gruss
thomas

Es geht ja nicht um den Lack ( iss ja eh Keramiklack ) sondern um die "nachträgliche" Versiegelung. Auch habe ich ich von einem Poliermitteldealer gehört daß sich BMW und Mercedes von nachträglichen Versiegelungen distanziert. Was das schleifen betrifft meinte mein Lacker daß das Schmiergelpapier dermaßen schnell verschmiert und man das Silikon eben nicht mehr sauber runterbekommt mit eben "normalen" Aufwand. Kanns nur so weitergeben wie man es mir erzählt hat. Gruß Klaus
Klaus744i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 09:34   #4
7er Jens
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: Uckermark
Fahrzeug: MB E350 CGI, Lada 1500, Zastava 100p
Standard

Und was hat die BG davon??? Sollen doch sowieso Atemschutzmasken tragen usw.
7er Jens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 10:10   #5
TheRuben
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

kann ich bestätigen was klaus744i sagt! Ein Kumpel von mir arbeitet bei S&G (Mercedes-Niederlassung in Karlsruhe) als Lackierer und der flucht auch immer wenn er solche Autos machen muss, er meint er kommt da aus dem Schleifpapier vom Exzenter wechseln nicht mehr raus! Tja die Neuerfindungen sind nicht immer ein Segen!
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum Thema Lackversiegelung Eric Fahrzeugpflege 7 29.03.2006 19:39
Motorraum: Klimaanlage - wieder ein neues Thema !!! Sebek BMW 7er, Modell E32 9 20.09.2005 19:23
Infos zum Thema Eisenmann 4 Rohr Auspuff + Soundfile Pimp Daddy BMW 7er, Modell E32 12 01.05.2004 15:50
Zum Thema Gasfahren weiter unten... Gunnar BMW 7er, Modell E32 3 02.01.2003 12:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group