Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Die neue BMW 545e xDrive Limousine.
BMW 545e xDrive Limousine (G30 LCI, ab 2020)

 
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
Extreme Performance auf allen Wegen: Der neue MINI John Cooper Works Countryman (Facelift 2020).
MINI John Cooper Works Countryman (F60 Facelift)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.
BMW F 750 GS, F 850 GS und F 850 GS Adv. (ab 2020)

 
Der erste BMW iX3.
BMW iX3 (Modell G01, ab 2020)

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2009, 18:35   #1
CLLIVE
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Zürich
Fahrzeug: E65 N62
Standard Phaeton! Rolls Royce Oder Passat?

Hallo Leute,

da ich vor 2 Monaten meinen e38 fuffy verkauft habe bin ich auf der Suche nach etwas neuem. ich bin bereit bis 20000eur auszugeben. der e65 ist schonmal raus und die sklasse auch. Bmw design gefällt mir nich und der benz ist nichts mehr neues (w220) ich find ihn schön aber eben nichts besonderes ich sehe am tag mind. 4 Stück... Der einzige der mich noch wirklich anspricht ist der VW PHAETON, dass ist der, wegen dem auch audi für mich ausgeschieden ist...

Welche erfahrungen habt ihr mit dem Phaeton bis heute gemacht? Verarbeitung, Luxus, reparaturen, krankheiten und und und... und wieso wird er immer zum passat deklariert, meiner meinung nach hat der phaeton nichts mit den sonstigen vw's zu tun, ehner in der rollsroyce liga mit glänzendem chrom und dem vielen holz. wie ist der wagen allgemein so technisch und wegen dem gewicht, gibts da auch probleme?

besondere veränderungen in den jahren?

bin dankbar für jede antwort
CLLIVE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 18:44   #2
WINGSTUDY87
BMW-Individual-Fan
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: BMW 750iL, 740i, 535i, 525i, Audi 100 2.3, 80 TD
Standard

1. der Phaeton ist 7er, A8, S-Klasse Konkurrent
2. Rolls Royce ist Maybach Konkurrent
3. Phaeton ist ein interessanter Wagen
4. der extrem schwer und deshalb vergleichweise lahm ist
5. E65 käm für mich auch nicht in Frage
6. nimm lieber den A8, ist in nahezu jeder Beziehung besser als der Phaeton
WINGSTUDY87 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:10   #3
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Ich verstehe den Titel nicht.

Der Phaeton wird als Passat bezeichnet, weil er aussieht wie der restliche Einheitsbrei von VW.
Der Passat ist ein eingelaufener Phaeton.
Und Rolls-Royce-Liga!? Meinste nicht ernst!?
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:17   #4
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von WINGSTUDY87 Beitrag anzeigen
1. der Phaeton ist 7er, A8, S-Klasse Konkurrent
2. Rolls Royce ist Maybach Konkurrent
3. Phaeton ist ein interessanter Wagen
4. der extrem schwer und deshalb vergleichweise lahm ist
5. E65 käm für mich auch nicht in Frage
6. nimm lieber den A8, ist in nahezu jeder Beziehung besser als der Phaeton
1. Will er sein, ist er aber ( meiner Meinung nach ) nicht wirklich
2. Maybach schwimmt in einer eigenen Liga, Rolls Royce ist ein Bentley Konkurrent
3. Für Menschen die A8 Technik zum Spottpreis suchen
4. wie so ziemlich alle Limousinen in seinem alter und seiner "Liga"
5. Bei ihm wohl eher nicht, wegen der 20k Euro Grenze
6. Aber auch entsprechend teurer

LG

Christian
__________________
Vienna Calling! =)
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:18   #5
derotsoH
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

meiner meinung nach ist der phaeton eine klasse für sich.
und er ist dem bentley schon sehr ähnlich, auch wegen der sitze...
ist der geilste oberklasse schlitten den es gibt
und das design ist absolut klasse, da er auch net so dick aufträgt und deshalb wahrscheinlich auch nicht das klientel anzieht das halt nach und nach auf sklasse audi und bmw aufspringt und dann vor jeder kebap bude steht
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:37   #6
CLLIVE
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Zürich
Fahrzeug: E65 N62
Standard

Zitat:
Zitat von derbähr Beitrag anzeigen
und er ist dem bentley schon sehr ähnlich, auch wegen der sitze...
Danke! danke! danke!

einige sollten erst überlegen und erst dann ihre finger in bewegung setzten!!!
denkt ihr wirklich, dass ich den phaeton mit dem rolls royce vergleiche???!!!! ich sage nur das er ihm verdammt ähnlich ist, also von der innenausstattung her...
ich finde der w220 vom benz und der e65 können ihm in keiner weise das wasser reichen, ok das mit dem gewicht aber sonst find ich denn phaeton viel viel besser. und ich schaue eeh als erstes auf die optik und erst dann das technische... und mal erlich der wagen verbraucht nicht mehr als der s600 hat vielleicht 1l mehr verbrauch aber ist auch nur ne nebensache...
Meine Fragen beziehen sich eigentlich auf andere sachen. wie siehts mit der technik aus, ist sie anfällig und wie siehts mit den beinen aus gehen die kniescheiben schnell hin bezüglich dem gewicht?
CLLIVE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:41   #7
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von derbähr Beitrag anzeigen
und er ist dem bentley schon sehr ähnlich, auch wegen der sitze...
Das ist eher peinlich für Bentley, als gut für VW. BMW kann Rolls und BMW Programm auch trennen.

Liebe Grüße

Christian ( der die AMS Inserate des VW Bus mit Bentley Sitzen hasst )
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:51   #8
derotsoH
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von CLLIVE Beitrag anzeigen
Danke! danke! danke!

einige sollten erst überlegen und erst dann ihre finger in bewegung setzten!!!
ähm war das jetzt auf mich?
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 20:54   #9
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von derbähr Beitrag anzeigen
ähm war das jetzt auf mich?
Ne, für mich. Aber da geb ich einen drauf .

Mit Bährlie kann man ja mittlerweile konstruktiv schreiben. Respekt + Dankeschön.


Liebe Grüße

Christian
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 21:03   #10
modtta4455
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Wolfsburg
Fahrzeug: AUDI A8 4E 4.2 QUATTRO BJ02/2003; BMW E39 520i 2.2 BJ03/2002
Standard

Frag zum Fötus mal @JRAV... Der kann ein Liedchen davon trällern, wie anfällig die sind.
Meine Erfahrungen waren im Innenraum sehr positiv (Bekannte hatten einen, als der gerade ne Woche raus war, war eben nen Geschäftswagen von VW), Verarbeitung klasse!
Leider ziemlich vermurkste Motorenpalette: Der V6, istn V6, Laufruhe? Nee, schau wo anders,und zieht den Hering nicht vom Teller, der W12 hat Hitzeprobleme und säuft wie ein Loch. Später kam der V8 ausm A8 dazu, der sollte gehen. Diesel ist in meinen Augen in der Oberklasse ein No-Go.
ICH würde den A8 D3 nehmen, oder nen E65 FL 760i, der kommt auch von der Verarbeitung hin.
__________________
BMW hat das langersehnte Ziel von Alchemisten erreicht: Aus Eisen (bzw. Stahl) Gold herzustellen. E39/E38 und E46 sind der Beweis: Gold, Gold wohin man schaut - OPELGOLD .
modtta4455 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
engl. Auto: Der Rolls Royce Phantom Extended Wheelbase und ich Novipec Autos allgemein 82 12.01.2014 13:34
eine frage zu rolls-royce... Danielll Autos allgemein 15 18.08.2007 22:56
3. Bodenseetreffen - Rolls-Royce Museum Dornbirn / Bodensee JPM Aktivitäten, Treffen, ... 66 16.04.2007 08:01
E32er Gaspedal bei dem Rolls-Royce Phantom verbaut ???!!! mr5 BMW 7er, Modell E32 1 23.03.2003 00:12


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group