Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Umfrageergebnis anzeigen: Feuerlöscher im Auto
Brauche/Will ich nicht 32 27,35%
Steht auf meiner "to do"-Liste 27 23,08%
1 KG-Pulverlöscher an Bord 38 32,48%
2 KG-Pulverlöscher an Bord 18 15,38%
Sonstiges zur Brandbekämfung an Bord 5 4,27%
Aufbewahrungsort: Innenraum 30 25,64%
Aufbewahrungsort: Kofferraum 31 26,50%
Schon eingesetzt 14 11,97%
Nie eingesetzt (zum Glück) 38 32,48%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 117. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmenUmfrageergebnis anzeigen

Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2009, 09:05   #81
GeraldPeter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GeraldPeter
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Aschheim
Fahrzeug: 735 i, 5/87, Aut, Klima, Velours bl.
Standard

Servus,

Ekkehart, Du hast den trag- und faltbaren Atomschutzbunker vergessen

Gerald.

P.S. Feuerlöscher ist bei mir am Fahrersitz montiert, Gottseidank noch nie gebraucht
GeraldPeter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 12:05   #82
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Ekkehart Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun alles zu den Feuergefahren gelesen habe, inklusive dem "empfohlenen" Einsatz von Schaumlöschern bei Fahrzeugen (hahah sagt Gloria)) überlege ich mir ... einer TS 8/8 ...


Gloria sagt nicht nur zu Schaumlöschern bei Fahrzeugen HaHa, sondern auch zu CO²-Löschern. Die sind nämlich nur für Brandklasse B geeignet. Das ist bei Löschübungen von Flüssigkeiten ganz nett anzuschauen, was aber mit der Praxis eines Fahrzeug-Entstehungsbrands herzlich wenig zu tun hat. Die beim Fahrzeug vorkommenden Rückzündungen tun ihr Übriges zur geringen Wirksamkeit des CO²-Löschers dazu.

TS 8/8 ist eine nette Idee.

Ob dem Dieselfahrer im Falle des OLG Düsseldorf
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) haufe.de/finanzdienstleister - Wissen, News, Top-Themen für Finanzdienstleister
ein Autofeuerlöscher noch hätte helfen können, wage ich zu bezweifeln. Jedenfalls dürfte er nach dem Prozeßausgang froh gewesen sein, keinen dabeigehabt zu haben. So brauchte er wenigstens die Folgeschäden der Falschbetankung mit Benzin nicht aus eigener Tasche zu bezahlen.

P.S.: vielleicht noch ein Hinweis für die Autolöscher-Befürworter
Da man, wie bereits deutlich wurde, sehr nahe an den Brandherd heranmuß, um mit ganz kurzen Löschstößen das Feuer zu bekämpfen, sollten zu jedem Autolöscher ein paar "feuerfeste" Handschuhe gehören. Dieser Hinweis kommt leider kaum vor.

Geändert von RS744 (11.05.2009 um 12:13 Uhr).
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 13:09   #83
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Zitat:
Zitat von RS744 Beitrag anzeigen
P.S.: vielleicht noch ein Hinweis für die Autolöscher-Befürworter
Da man, wie bereits deutlich wurde, sehr nahe an den Brandherd heranmuß, um mit ganz kurzen Löschstößen das Feuer zu bekämpfen, sollten zu jedem Autolöscher ein paar "feuerfeste" Handschuhe gehören. Dieser Hinweis kommt leider kaum vor.
da kann man aber auch die rettungsdecke aus dem verbandkasten zweckentfremden...

gruß,
Kai
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2009, 10:28   #84
Ulrich51
Individualist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ulrich51
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Niederheimbach
Fahrzeug: E38 750iL Individual (12.98)
Standard

Wer ein paar feuerfeste Handschuhe benötigt, geht zu nah an das Feuer oder nähert sich von der falschen Richtung. Keine Feuerlöscherübung wird mit Handschuhen durchgeführt.
Zur Personenrettung aus beschädigten Fahrzeugen können aber Handschuhe nützlich sein. Dafür genügen einfache Arbeitshandschuhe, die ich stets an Bord habe.
Ulrich51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 01:15   #85
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Ulrich51 Beitrag anzeigen
Wer ein paar feuerfeste Handschuhe benötigt, geht zu nah an das Feuer oder nähert sich von der falschen Richtung. Keine Feuerlöscherübung wird mit Handschuhen durchgeführt.
Was für ein Unsinn. Und seit wann bilden Übungen die Realität voll ab? Aber vielleicht bittest Du den Fahrer des Fahrzeugs mit dem Entstehungsbrand auch vorher nochmal, sein Fahrzeug umzudrehen, weil der Wind falsch steht?

Wer die Anführungszeichen bei "feuerfeste" Handschuhe so offensichtlich übersieht, übersieht auch die Hinweise der Feuerwehr zur sinnvollen Ausstattung. Und derartige Handschuhe oder ein gleichwertiger Handschutz sind zunächst wichtig zur Eigensicherung, und das lernt man hoffentlich bei jeder Löscherübung (daß die Eigensicherung oberste Priorität hat) und sie sind weiterhin wichtig, wenn man die - heiße (sic!) Motorhaube bei beginnendem Motorbrand einen Spalt (und bitte auch nur einen Spalt!) öffnen muß, um dann den Löscher einsetzen zu können:

So löscht man einen Motorbrand:
Die entriegelte Haube mit Handschuhen oder einem Lappen einen Spalt weit öffnen. Erst dann den Löscher auslösen und das Feuer mit kurzen Sprühstößen bekämpfen.


Genauso wie man mehrere Klein-Feuerlöscher möglichst parallel und NICHT nacheinander einsetzen sollte. Siehe Pic
.
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Löschen mit Feuerlöscher.JPG (93,2 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von RS744 (17.05.2009 um 01:23 Uhr).
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 03:19   #86
Ulrich51
Individualist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ulrich51
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Niederheimbach
Fahrzeug: E38 750iL Individual (12.98)
Standard

In diesem Thread ist von Feuerlöschern im Auto die Rede, und diese dienen der Erstbekämpfung von Entstehungsbränden an Fahrzeugen. Feuerfeste Handschuhe sind dabei regelmäßig nicht erforderlich; was zur Grundausstattung von Feuerwehren gehört, ist ein anderes Thema.

Löschübungen diverser Organisationen werden aus gutem Grund stets ohne Handschuhe durchgeführt. Zum schnellen Öffnen einer möglicherweisen heißen Motorhaube genügen auch Arbeitshandschuhe oder ein Lappen. Wer einen Entstehungsbrand in feuerfester Ausrüstung löschen will, kann dies gerne tun, wird aber meist etwas spät dran sein...

Im übrigen steht auch auf dem Lösch-Pictogramm, dass man sich einem Feuer (selbstverständlich) "in Windrichtung" nähern soll und entspricht meinen Ausführungen.
Ulrich51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 09:23   #87
rengier
komme ohne Turbos aus
 
Benutzerbild von rengier
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: tu asinus vicus
Fahrzeug: Mercedes Benz ML 55 AMG (W163 MOPF), Mercedes Benz R-500 (V251 1.MOPF), Porsche Carrera Cabrio S (997FL), Porsche Panamera S-E (970FL)
Standard

Also ich beib dabei: bevor ich mir die Pfoten verbrenne und noch später auf dem Kollateralschaden sitzen bleibe mache ich lieber garnichts!

Was hab ich denn davon: Brand gelöscht, aber die Kiste ist wegen des Qualmgeruchs oder dem Löschpulver nicht mehr zumutbar / verkaufbar!
__________________
"Das ist nicht nur ein Auto - das ist ein hochentwickeltes Stück
Maschinenbaukunst" (Eddie Murphy im Film "Die Geistervilla" zu dem BMW 745i)

"Handgefertigte Ingeneurskunst und Performance der Extraklasse! Willkommen in der Welt von AMG"

"Ein Porsche bietet als einziges Fahrzeug die Möglichkeit, von unten auf andere herabzusehen..."
rengier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 10:36   #88
Klaus2603
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Klaus2603
 
Registriert seit: 12.11.2007
Ort: Rödelhausen
Fahrzeug: E32 750i BJ. 6:91 E34 525 TDS Touring Bj. 12.92 Ford Galaxy 2,8 Bj. 7.98
Standard

Zitat:
Zitat von rengier Beitrag anzeigen
Also ich beib dabei: bevor ich mir die Pfoten verbrenne und noch später auf dem Kollateralschaden sitzen bleibe mache ich lieber garnichts!

Was hab ich denn davon: Brand gelöscht, aber die Kiste ist wegen des Qualmgeruchs oder dem Löschpulver nicht mehr zumutbar / verkaufbar!
Sehe ich genauso, Kiste abbrennen lassen, neuen BMW kaufen!!!!
Klaus2603 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 10:59   #89
Ulrich51
Individualist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ulrich51
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Niederheimbach
Fahrzeug: E38 750iL Individual (12.98)
Standard

Damit hat Ralf (RS744) leider sein Ziel erreicht, Forumsmitglieder zu verunsichern und die passive Mentalität zu unterstützen. Hoffentlich geht diese Einstellung nicht so weit, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten. Allerdings zahlt sich Egoismus glücklicherweise nur selten aus.

Jeder Autofahrer sollte wissen, dass Hilfeleistung im Straßenverkehr Pflicht ist. Dazu gehört nicht anhalten nur um zu gaffen.

Wenn man von einem Autofahrer um Hilfeleistung beim Löschen eines Entstehungsbrandes gebeten wird, sollte man nicht mit obigen Äußerungen antworten. Damit macht man sich ziemlich unbeliebt.
Ulrich51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 11:15   #90
rengier
komme ohne Turbos aus
 
Benutzerbild von rengier
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: tu asinus vicus
Fahrzeug: Mercedes Benz ML 55 AMG (W163 MOPF), Mercedes Benz R-500 (V251 1.MOPF), Porsche Carrera Cabrio S (997FL), Porsche Panamera S-E (970FL)
Standard

Wie du slber geschrieben hast: 1% der Brände geht ein Unfall voraus - nur hier besteht potentiell die Gefahr, das Personen gefährdet werden - und hier sollte auch jeder nach seinen Möglichkeiten helfen. Jedoch darf hier das eigene Leben nicht gefährdet werden!

Im übrgen sei angemerkt, dass sicherlich gaaaaaaaaanz wenige Menschen im bennenden Autos umkommen,weil kein Löscher parat war, aber viele Menschen wegen unterlassener Hilfeleistung dahinscheiden oder zumindest mit einer schlechteren Prognose versorgt erden können (O2-Sättigung).

Eine Saurstoffflasche ist m.E. sinnvoller als Pflicht für einen Feuerlöscher!!!
rengier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Feuerlöscher! Dug BMW 7er, Modell E38 39 05.03.2010 19:29
Innenraum: BMW Feuerlöscher Roter Baron BMW 7er, Modell E32 6 30.12.2006 15:13
Feuerlöscher lap17 BMW 7er, allgemein 44 23.04.2004 13:15
Feuerlöscher LK730 BMW 7er, Modell E32 6 08.01.2004 09:39
Feuerlöscher Montage alphornblaeser BMW 7er, Modell E38 6 05.06.2003 17:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group