Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2008, 23:19   #1
SysTin
Tiefflieger
 
Benutzerbild von SysTin
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E 38 750iL Individual, EZ 08/01 + 911 Cabrio
Frage CarPC für 350 EUR...?

Huhu BMW-Männers und -Frauens

jüngst die Diskussionen um CarPCs verfolgend bin ich nun dabei, einen eben solchen CarPC mit allen Schikanen zu entwickeln.

So in einem schicken Gehäuse mit WinXP und CarX - Software für Bedienung über Lenkradtasten etc., DVD-LW, USB Anschlüssen für I-Pott () und Stereo AUX-IN für alles mögliche, fakultaiv Navi und so weiter und so fort. Wäre im Kofferraum zu montieren. Das System wäre nach etwa 30-40 Sekunden bereit...

Und zwar inklusive einem I-Bus Interface und - wenn gewünscht - mit meinem kleinen AUX-IN-Modul für Stereo Input.

Man könnte da so allerhand lustige Dinge tun - also neben I-pod anschließen etc. z.B.

- mittels Web+ Walk Stick mit Monitor und Funk-Tastatur auf dem Rücksitz lümmelnd ins Internet und etwas rumgoogeln,

- bei 7-Forum was reintippen, Mails schreiben oder abrufen,

- zwischendurch einen Film von DVD oder HD gucken,

- oder via DVB-T Fernsehen,

- eine Runde mit der Playstation daddeln (also z.B. dem Fahrer bei Singstar mal eben die Ohren abblöken... ),

- über den Bordbildschirm Zugriff auf alle Dateien auf dem Rechner und im Internet haben,

- noch 'ne GPS-Maus dranhängen und per eigener Navi sich rumlotsen lassen

- (und via Google Earth schon mal gucken wie's da aussieht und Hotels, Reataurants und sonstige POIs raussuchen...),

- Abgleich mit Outlook via Bluetooth etc...

- Digitalcamera anschließen und Bilder speichern, via Mail versenden oder gleich mittels Drucker ausdrucken.


*ähm* Naja sowas alles eben

Das wäre auf der Basis des neuen Intel Atom DualCore Prozesors mit 2 x 1.6 Ghz... das reicht für alles - und mehr! Hätte VGA- und Video-Out, 7.1 Audio, etliche USB-Interfaces, Drucker-Anschluss, Kopfhörer- und Micro , Audio-IN etc.

Man könnte den Rechner auch rausnehmen und mit einem Display, einer Maus und einer Tastatur das Ganze z.B. im Hotel nutzen.

Ich bin auch dabei, mich um solche Zubehörteile zu kümmern, so dass man sie im Auto haben und einfach mitnehmen könnte...

Ähm... Soll ich?

Also... ich möchte höflich anfragen, gäbe es da evtl. Interesse?

Wenn alles so klappt, wie ich mir das denke, kriege ich das für einen Preis ab ca. 400 EUR hin - allerdings + Kosten für Betriebssystem (XP Home = etwa 70,00 EUR, Linux für fasst nix... + sonstige Extras..). Dabei wäre dann aber auf jeden Fall das I-Bus Interface und die CarX Software.

Sinnigerweise ist mit das Teuerste in meiner Kalkulation das Gehäuse!!!

Ich würde die anfertigen lassen, da ich da einen guten Kontakt habe. Schick, Alu mit Kühlrippen und so. Aber die wollen natürlich Stückzahlen. Daher müsste ich aber wissen, ob das wer will?

Für rege Beteiligung wäre ich dankbar!

Gruß,
Stephan
__________________
Grüße
Stephan
________________________________________________
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser.
SysTin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:31   #2
Stinger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stinger
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Minden
Fahrzeug: E38-750i (1.98), Volvo 850 (6.95)
Standard

hi,
super sache !
ich wär dabei und würd einen haben wollen

gruss,
uwe
Stinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:33   #3
Baumerous
Rider on the Storm
 
Benutzerbild von Baumerous
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Ronneburg
Fahrzeug: E23 732iA 3.85/ E32 730i V8 9.92
Standard

Ich melde auch mal Interesse an.
MfG Baumerous
__________________
Baumerous ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:52   #4
haasep
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von haasep
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: CLK 230 Compressor LPG powered by Erich M.
Standard

Hört sich sehr gut an. Ich bekunde Interesse, aber erst Mittelfristig, da ich einen Upgrade plane von 740/1995 auf 740/2001
__________________
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.
haasep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:38   #5
jo750
Elektroschrauber
 
Benutzerbild von jo750
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Erlangen
Fahrzeug: E38-750i (95) Hartge Chip, E46 316i compact
Standard Car-PC

Hallo Stephan.

Die Idee mit dem Car-PC basierend auf der neuen ATOM-CPU finde ich durchaus interessant. Da ich zur Zeit selbst ein Car-PC-System basierend auf einem displaytoten Dualcore-Laptop in den Bimmer baue, werfen sich beim Lesen deiner Idee folgende Fragen auf:

- Welche Art von Massendatenspeichern gedenkst Du einzusetzen? 2,5" rotierende HDDs oder die noch sehr teuren FLASH-HDs?
- Stromversorgung? (230V-Inverter oder 12V-SMPS?)

Wären meine Planungen/Vorbereitungen noch nicht so weit fortgeschritten, würde ich mich fast mit beteiligen - zumal ein nicht-Laptop statt Stereo ja 4-Kanal-Sound ausgibt *g*...

Was für ein Gehäuse-Formfaktor ist denn vorgesehen?

Grüße aus Erlangen

Johannes
__________________
Auch ein 12-Ender lässt sich gemütlich fahren
-------------------------------------------
Von wegen Umweltschwein: CO² ist Pflanzennahrung!
jo750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:59   #6
haasep
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von haasep
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: CLK 230 Compressor LPG powered by Erich M.
Standard

Zitat:
Zitat von jo750 Beitrag anzeigen
- Welche Art von Massendatenspeichern gedenkst Du einzusetzen? 2,5" rotierende HDDs oder die noch sehr teuren FLASH-HDs?
Johannes
Ich will Systin nicht vorgreifen, aber ein Car PC benötigt keine Festplatte. Festplatten drehen sich und sind im robusten Fahrzeugbetrieb anfällig. Es gibt mittlerweile sehr günstige SD Karten, z.B. 4Gb für ca. 10 Euro. 4Gb Massenspeicher waren vor ein paar Jahren Hi-End im PC Bereich.
haasep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 00:20   #7
newcomer_750il
69,4444444 Meter pro Sek.
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: frankfurt am main
Fahrzeug: E38-750il (11.01)
Standard

usb-sticks als massenspeicher wären doch auch ganz interesant...die kann man schließlich an jeden rechner anschließen und entsprechend bearbeiten.
einen kartenleser hat noch längst nicht jeder rechner...
newcomer_750il ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 00:26   #8
haasep
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von haasep
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: CLK 230 Compressor LPG powered by Erich M.
Standard

Zitat:
Zitat von newcomer_750il Beitrag anzeigen
usb-sticks als massenspeicher wären doch auch ganz interesant...die kann man schließlich an jeden rechner anschließen und entsprechend bearbeiten.
einen kartenleser hat noch längst nicht jeder rechner...
Es geht hier um den Massenspeicher. Das ist beim PC die Festplatte und kann beim Car-PC oder Netbook eine SD Karte sein. Die SD Karte ist fest eingebaut und beherbergt die Software des Rechners. Der USB Stick ist optional zum übertragen von Daten.
haasep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 00:27   #9
newcomer_750il
69,4444444 Meter pro Sek.
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: frankfurt am main
Fahrzeug: E38-750il (11.01)
Standard

Zitat:
Zitat von haasep Beitrag anzeigen
Es geht hier um den Massenspeicher. Das ist beim PC die Festplatte und kann beim Car-PC oder Netbook eine SD Karte sein. Die SD Karte ist fest eingebaut und beherbergt die Software des Rechners. Der USB Stick ist optional zum übertragen von Daten.
ok ok ich ergebe mich...
newcomer_750il ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 00:31   #10
SysTin
Tiefflieger
 
Benutzerbild von SysTin
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E 38 750iL Individual, EZ 08/01 + 911 Cabrio
Standard

Ooohja!


Rege Beteiligung, sehr gut!

Die Intel Atom CPU ist tatsächlich genial. Vor allem, da es auch eine Version mit Video-OUT gibt, die aber (leider,leider..!) nicht in die Acer One, Asus Eee etc. eingebaut wird.

Eine normale HDD hätte den Vorteil, erstens mehr Speicherplatz zu bieten und zweitens billiger. Mit einigen Vorkehrungen sind die auch gegen allfällige Erschütterungen schützbar... siehe Notebooks.

Flash- HDs sehr teuer und enden i.d.R. bei 4 oder allenfalls 8 GB. Kommt mir noch zu mickerig vor...? Für einen CarPC würde das aber durchaus reichen. (Für meine mp3-Sammlung würde es allerdings nicht reichen). Vielleicht liegt ja das Heil in Beidem (System auf Flash, Rest auf HD?)?

Keinen Inverter. Es gibt für billich 12 V Auto Netzteile für Latops. Das stelle ich mir vor...

Bitte beteilige Dich (oder ich mich..)! Ich will ja zu allererst eine Lösung!
Meine Hauptbeschäftigung ist ja nun eine andere. Aber ich kann es nunmal nicht leiden, wenn ich auf die Frage, wie sowas zu machen sei, die Antwort "Geht nicht" bekomme!!

Gehäuse-Faktor wäre Micro ITX (17,3 x 17,3 oder so).

Das Gehäuse, an was ich denke, wäre mit Kühlrippen versehen, hauptsächlich passiv gekühlt, ein oder max. zwei Gehäuselüfter für Temps. über 50°...

Melde Dich mal U2U..?!

Gruß,
Stephan




Zitat:
Zitat von jo750 Beitrag anzeigen
Hallo Stephan.

Die Idee mit dem Car-PC basierend auf der neuen ATOM-CPU finde ich durchaus interessant. Da ich zur Zeit selbst ein Car-PC-System basierend auf einem displaytoten Dualcore-Laptop in den Bimmer baue, werfen sich beim Lesen deiner Idee folgende Fragen auf:

- Welche Art von Massendatenspeichern gedenkst Du einzusetzen? 2,5" rotierende HDDs oder die noch sehr teuren FLASH-HDs?
- Stromversorgung? (230V-Inverter oder 12V-SMPS?)

Wären meine Planungen/Vorbereitungen noch nicht so weit fortgeschritten, würde ich mich fast mit beteiligen - zumal ein nicht-Laptop statt Stereo ja 4-Kanal-Sound ausgibt *g*...

Was für ein Gehäuse-Formfaktor ist denn vorgesehen?

Grüße aus Erlangen

Johannes
SysTin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CARPC für ALLE E38 / E32 /E39 Straubinger BMW 7er, allgemein 128 05.02.2008 12:20
BMW 750Li Individual Neu für 1.100 Eur Leasingrate / Neu: Jetzt nur noch 990 Eur Christian eBay, mobile und Co 4 12.05.2007 15:48
Motorschadenreparatur für 120,00 EUR E.Kähler BMW 7er, allgemein 2 20.03.2007 20:17
CarPC ab 1000Mhz? Auch für schmales Geld möglich sevener BMW 7er, Modell E38 11 30.09.2005 10:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group