Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
Nächste Treffen
Weiltingen Ortsteil Wörnitzhofen: 159. Stammtisch der
 7er Freunde Franken am
 13.12.2020 am 13.12.2020
Treffen im Überblick
große Treffenkarte
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Aktivitäten, Treffen, ...


Thema geschlossen
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2002, 21:42   #21
12Zylinder
der weiße Riese
 
Benutzerbild von 12Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: mitten drin
Fahrzeug: 745i HL (E23), 750iL (E32), 750iL (E38 FL)
Standard

Hallo, unbekannterweise:cool::cool: an den User "BMW-7er Club Deutschland

sollte Dein "Benutzerprofil" den Tatsachen entsprechen, heisse ich "Günther Stadelmaier" im Forum willkommen.

Grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass obiges Thema sehr komplex bzw. "trocken" ist, somit die "Plattform des 7er.com Forums" nicht der ideale Platz um hierüber zu philosphieren. Die "User" hier wollen Ihren Spass haben und nichts über Aktenzeichen oder Rechtsstreitigkeiten lesen. (@ Knetepappi: dann lass uns lieber mit "k27" über rote Rückleuchten diskutieren.... )

@ Stüssi, vorab vielen Dank für Dein Posting und im Grunde möchte ich es mit diesem auch bewenden lassen.
Da es aber an mich und meine "Kumpanen" gerichtet ist, nehme ich kurz zu diesem Posting Stellung.


Ist es nicht seltsam widersprüchlich...

...daß ein erster "BMW 7er Club Deutschland" offiziell existiert? Gegründet im Juli 2001 - siehe beispielsweise Clubadressenverzeichnis der Oldtimer-Markt seit 9/2001. Und das ohne jemals diesbezüglich eine Abmahnung oder auch nur Post von der BMW Group wegen seines Clubnamens bekommen zu haben. Schon komisch, nicht wahr?

@ Knetepappi. Ist doch wirklich verwirrend.. wieviel 7er Clubs sind es nun?
Das ist ähnlich, wie bei den Stammtischen. Es gibt den 7er-Stammtisch in Ratingen und es gibt auch noch
andere Stammtische. Dann gibt es Leute die einen Club gründen, manche "offiziell" in Zusammenarbeit
mit der BMW Group, andere in trauter Runde in Ihrem Vereinslokal bei einem Weissbier. Wie sagte "k27"
jeder so, wie er will und kann.

Tatsache ist aber, es gibt nur einen "BMW 7er Club Deutschland e.V." der von BMW und somit auch von der
Mobilen Tradition anerkannt ist und damit auch vom nationalen Dachverband dem "BMW Club Deutschland (BCD)
unterstützt wird. Ich sehe darin keinen Nachteil.


...daß jener erste BMW 7er Club Deutschland sogar in regelmäßigem und gutem Kontakt mit der BMW Mobile Tradition steht?

Dann sehen wir uns auf dem nächsten Meeting mit der Mobilen Tradition, ich freu mich drauf..

...daß das Landgericht Düsseldorf in oben angegebener Rechtssache (BMW 7er Club ./. Plachetta u.a.) ausdrücklich festgestellt hat, daß der Name "BMW Club" nicht schützensfähig ist (AZ 2a O 301/01) und die Klage eben grade deswegen abgewiesen wurde?

Hierzu passt sehr gut die verwendete Überschrift": Ist es nicht seltsam widersprüchlich?"
Wir haben den Prozess nicht verloren, sondern ...
So versuchte der Antragsteller eine einstweilige Verfügung zu erwirken, auf Unterlassung der Verwendung des
Namens "BMW 7er Club Deutschland e.V.". Da die Unterscheidungskraft des Namens "BMW 7er Club Deutschland nicht ausreicht, die Verwendung des Namens "BMW 7er Club Deutschland e.V." zu unterlassen, wurde der Antrag abgewiesen.

Buuhh, was die beiden Buchstaben "e.V." alles ausmachen können.

Hier geht es um das sogenannte "Namensrecht", die oben angesprochene Verwendung "BMW ..." betrifft das
"Markenrecht". Dies liegt auch weiterhin bei der Fa. BMW in München und hat mit dieser Verhandlungssache
überhaupt nichts zu tun.



...daß beispielsweise der BMW 3er Club Lahn-Dill e.V. und der BMW Club Oberfranken e.V. seit vielen Jahren nicht nur offiziell existieren (also eingetragene Vereine sind), sondern auch in langer Tradition große internationale BMW-Treffen veranstalten (Aßlar und Bayreuth) ohne jemals im BMW Club Europa oder BMW Club Deutschland Mitglied gewesen zu sein - wo es doch angeblich verboten ist, den Namen "BMW Club" zu führen?

wie gesagt, es gibt offiziell von der BMW Group "anerkannte Clubs". Darüberhinaus gibt
es auch Clubs, die der offiziellen BMW Cluborganisation nicht angeschlossen sind, aber von BMW geduldet
werden. (Big Brother is watching you :cool::cool::cool: )
Übrigens, der BMW 3er Club Lahn-Dill e.V. hatte die Aufnahme in den BMW Club Europa beantragt. Leider
mußte dieser zum damaligen Zeitpunkt, gemäß der Satzung des BCE´s, abgelehnt werden. Diese "Vereins-
meierei" konnte mittlerweile mit dem BMW Club Deutschland aus der Welt geschafft werden. Somit wäre auch
für diese Clubs die Möglichkeit gegeben, sich der BMW Cluborganisation anzuschliessen.
Das es bei der Aufnahme dieser Clubs Schwierigkeiten gegeben hat, ist bedauerlich :(:(:( und wir können den
Unmut dieser Clubs verstehen.


...daß keiner der o.g. angeblich "inoffiziellen" bzw. "illegalen" Clubs jemals Post von der Rechtsabteilung der BMW Group bekommen hat?

Ein gerichtliches Vorgehen von BMW gegenüber "Freunden der Marke" würde unserem gemeinsamen Hobby nicht zuträglich sein. So ist BMW an einer gemeinsamen Lösung eventueller Probleme interessiert. Dazu könnte Chriss Euch nähere Auskunft geben. Ähnliche Erfahrungen haben z.B. auch Herbert und Emil mit Ihrem 7er-Forum gemacht. Das es mit der Verwendung des Namens und des Logos von BMW Probleme geben kann, wurde in dem Posting (I.G. BMW-Freunde-Franken) beschrieben.
Allerdings scheinen Rechtsstreitigkeiten mit BMW-Clubs eher die Visitenkarte einer bestimmten Person :cool::cool:
ausserhalb von BMW, zu sein. Es liegen uns genügend Beispiele dafür vor. :(:(


...daß URLs wie beispielsweise "www.BMW-Fans.de", "www.BMW-Treffen.de" oder sogar "www.BMW-7er-Club.de" niemals irgendwelche Abmahnungen oder auch nur diesbezügliche Post von der BMW Group bekamen, obwohl sie nicht Mitglied im BCD sind?

So wird von BMW empfohlen, in Verbindung einer Internet-Domain das Wort "BMW-Fan" oder auch "BMW-Treffen" zu verweden. Da dies eindeutig auf eine private Nutzung dieser Homepage hindeutet.
Es muss aus dem Domainnamen eindeutig hervorgehen, dass es sich nicht um eine offizielle BMW Seite handelt
und nicht mit BMW in Verbindung gebracht werden kann.


...daß die BMW Group den sogenannten "offiziellen" Clubs unter BCD keine Rabatte auf Fahrzeuge und Ersatzteile gibt, "inoffizielle" Clubs aber an vielen Orten Kundenkonten unterhalten und erhebliche Rabatte bekommen? (Beispiele sind uns viele bekannt, das würde hier jedoch zu weit führen)

Ist das Mode hier? Selber kein Mitglied im BMW Club Deutschland, aber immer alles besser wissen
wollen. In Zukunft erst "gucken", informieren , dann auf die Tastatur hauen . Und sorry Leut´s, ich weis
Club und Geschäft geht getrennt, aber Rabatte gibts ausserhalb von BCD unter anderem auch bei "k27" für Clubmitglieder. Wende Dich mal vertrauensvoll an ihn, vielleicht hat er was schönes für Deinen "E23". Er macht Dir Dampf unter die "Haube". o


...daß es immer wieder dieselben einzelnen Figuren sind, die ihr verzerrtes und widersprüchliches Weltbild zum Besten geben - und sich diese immer neue Foren suchen, wenn sie aus den früheren entfernt wurden?

In diesem Punkt muß ich Dir 100% zustimmen, wir hatten Dich schon vergessen. Aber da is´er wieder. ::cool::cool::cool:

Fortsetzung folgt...



[Bearbeitet am 14.10.2002 von 12Zylinder]
12Zylinder ist offline  
Alt 14.10.2002, 21:57   #22
12Zylinder
der weiße Riese
 
Benutzerbild von 12Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: mitten drin
Fahrzeug: 745i HL (E23), 750iL (E32), 750iL (E38 FL)
Standard hier gehts weiter

daß der BMW E23 Club - hervorgegangen aus der 1. E23 IG - bereits rund 50 Mitglieder hat, der "offizielle" "BMW 7er Club Deutschland e.V." jedoch nur deren 5 (in Worten fünf)?? (Oder sinds schon wieder 7 - dann sorry)



Viele Grüsse an den "offiziellen" BMW E23 Club in Hürth. Ebenfalls ein Mitglied des BMW Club
Europa. Ausserdem sind 2/3 der damaligen I.G.-Leitung Gründungsmitglieder des BMW 7er Club Deutschland e.V.
Ist doch aus was, oder??
Psssttt, in Wirklichkeit sind wir nur zu zweit, "k27" und der "12Zylinder". Aber das verraten wir
keinem. (Huiih, das gibt Ärger, wenn unser "Labi" das liest.!! :


Viele viele Widersprüche - und von Herrn Oestreich und seinen Kumpanen nur dumme Sprüche als Antworten. Nunja, man ist ja nicht gezwungen, Ihnen zu glauben und ihrem Club beizutreten. Zum Glück ist Deutschland ein freies Land, das in seinem Grundgesetz neben der Meinunsgfreiheit auch die Vereins- und Versammlungsfreiheit festgeschrieben hat (Artikel 9), was nichts anderes bedeutet, daß jeder Bundesbürger einen Verein nach seinen Vorstellungen gründen darf und diesen nennen darf, wie immer er möchte. Seit dem o.g. Urteil des Landgerichtes Düsseldorf wissen alle, die lesen können, daß er in jedem Fall auch BMW Club heißen darf - egal was andere darüber denken.

Eigentlich wollte ich mir in Ruhe den "Günter J." im Fernsehen ansehen. So kann man seine Zeit
auch verbringen. Kein 50/50, den Experten bei der "Rechtsfrage" habe ich angerufen (vielen Dank an Carlos) und jetzt ist mein Publikum dran.


Nette Grüße und viel Spaß (weiterhin beim Streiten) mach was Du willst, aber ohne mich

Euer

12 Zylinder

Michael Oestreich

P.S. Sollte noch jemand Interesse an schwerer "Bettlektüre haben, kann er gerne Einblick in das Urteil
des Landgerichts Düsseldorf nehmen. Denke aber, wir wenden uns wieder den "roten Rückleuchten" zu.





[Bearbeitet am 14.10.2002 von 12Zylinder]
12Zylinder ist offline  
Alt 14.10.2002, 23:29   #23
fish
..die olle Grete
 
Benutzerbild von fish
 
Registriert seit: 05.10.2002
Ort: Kiel
Fahrzeug: 745iA/E23,740iA/E38
Standard

@ 12 Zylinder,

K O M P L I M E N T ! ! !

es ist immer wieder schön zu sehen, daß es Menschen wie Dich gibt, die sich im Rahmen einer Diskussion
mit den gebotenen Respekt den man eigentlich von seinem "Gegenüber" auch erwarten könnte,ohne verbale Tiefschläge an die Sache rangehst, Super, mein RESPEKT :cool::cool:

Ich wünsche dem (einzigen!!) BMW 7er-Club Deutschland e.V. , seinen Mitgliedern sowie Dir in Deiner
Position als Verantwortlichen alles Gute für die Zukunft,

herzliche Grüße ,

ein "subversiver "Kumpan:cool:"

ff:cool:
__________________
*Power is nothing without Control*




Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) > Die Schöne und Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  > das Biest
fish ist offline  
Alt 15.10.2002, 01:04   #24
k27
immer geladen
 
Benutzerbild von k27
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Eigentlich Kempen/Nrh, aber irgendwie fast Ruhrpott [:-))
Fahrzeug: Der ein oder andere BMW hat sich hier dann schon eingefunden.....
Standard Es kann nur Einen geben...dies ist hier die Club-Frage...

@all,

es ist amüsant was hier der "inoffizielle Club zu Osnabrück" anzettelt.:(:(:(

Aber unser 12Zylinder hat mal wieder alles routiniert, locker-flockig im Griff!! Es ist schon spannend, wie es "immer wieder die einzelne Figur" versucht, Unfrieden in den einzelnen Foren und Clubs an zu zetteln.

Aber er kann dem einzig wahren BMW 7er Club Deutschland eV. nicht mehr an den Karren fahren bzw. das Wasser reichen, dafür hat man die Situation zu fest im Griff und die BMW AG im Rücken, nicht den Rücken an der Wand.....

Jeder der uns beide kennt, weiß genau, daß wir die Sache sehr ernst nehmen, auch wenn ich persönlich von einzelnen Forumsmitgliedern mittlerweile leider schon mal angegangen worden bin.
Aber dadurch laß ich mich nicht einschüchtern...im Gegenteil.. Ich habe immer versucht die Club-Angelegenheiten vor meine beruflichen Aspekte zu stellen -- sollte es nicht immer perfekt gelingen, bitte ich Euch einsichtig mit mir umzugehen. Ich bin auch nur ein Mensch!! Danke.

Ich habe mich aber auch wirklich sehr über die Antwort von unserem Stüssi gefreut. Auch ich muß das Kompliment zurückwerfen:
"Stüssi, Du bist ein feiner Kerl und es freut mich, daß Dir der Stammtisch und all seine Randerscheinungen so gut gefallen haben!Ich freue mich heute schon auf ein Wiedersehen."

Abschließend sei gesagt, daß alle Forumsmitlieder hier alt genug sind, sich selbst ein umfassendes Bild machen zu können. Wie Stüssi schon ansprach, der 12Ender und ich sind immer bereit Eure Fragen und Bedenken aus der Welt zu schaffen --- Versprochen!!


k27
__________________
KFZ-Sachverständigenbüro Michael Pütz & Partner Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.ihr-unfall.de
k27 ist offline  
Alt 15.10.2002, 02:04   #25
k27
immer geladen
 
Benutzerbild von k27
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Eigentlich Kempen/Nrh, aber irgendwie fast Ruhrpott [:-))
Fahrzeug: Der ein oder andere BMW hat sich hier dann schon eingefunden.....
Standard

@Günther Stadelmaier,

es würde mich zu sehr rinteressieren, warum Du hier so provokativ diesen "Nick-Name-BMW 7er Club Deutschland" gewählt hast??? :(
Hast Du es soooooo nötig, die Tatsachen zu verdrehen und die User zu verunsichern???

Du bist und bleibst halt nur ein zweitrangiger bzw. zweitklassiger 7erClub in Deinem selbsternannten "BWB" !!Aber alles ohne Rückendeckung. Das ist wie beim Boxen, schau daß Du nie ohne Deckung im Ring umher irrst...

So einfach haben wir uns das nicht gemacht. Wir sind den steinigen(warst Du nicht unbeteilgt dran!!) und rechtsgültigen Weg gelaufen und nun hast Du einen dicken Hals!!Dein Problem!! Laß uns endlich in Ruhe und gehab Dich und Deinen BWB wohl!!:(Nicht mehr und nicht weniger.



Ein Unfreund

PS: @BWB: Laßt und doch alle in Frieden leben...Ist das denn so schwer???!!! :cool:



[Bearbeitet am 15.10.2002 von k27]
k27 ist offline  
Alt 15.10.2002, 18:39   #26
DD
abnehmendes
 
Benutzerbild von DD
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Ich X6 40D + W124 230CE, Frau 123d Cabrio, Sohn 320d E90 LCI
Standard re:

@ BMW-7er Club Deutschland aus Osnabrück
Ich habe mal eine frage an Dich wieso ist eigentlich wenn Du DER Vorsitzende DES BMW-7er Club Deutschland bist Und ja "angeblich" den 7er Club Deutschland als alleiniger Herr und Meister vertrittst wieso hast Du dann kein vernümpftiges BMW Logo auf Deiner seite???Und was mich auch interessiert ist wieso wenn Du doch ein so helles Köpfchen bist hast Du dich insgesammt 3mal hier im Forum angemeldet reicht da nicht eine einfache anmeldung????
Gruss der sich das fragende Dicke
P.S.:@Christian kannst Du diesen Tread nicht mal schliessen???

[Bearbeitet am 15.10.2002 von DerDicke]
__________________
Ulrich Paul Hentschel *18.12.1939 - † 22.03.2010.

Ginga *06.12.1997 - † 05.03.2012.
DD ist offline  
Alt 15.10.2002, 20:28   #27
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, E32 750iL, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard BMW 7er Club Deutschland e.V. - der einzig wahre Club(?)

Hallo Forum!

Leute, was geht denn hier ab? Da ist man mal ein paar Tage beruflich und familiär eingespannt und kann das allumfassende Netz nicht so recht verfolgen, da fangen die Leute hier an, sich an den Haaren zu raufen und sich in die Waden zu beißen. Was soll denn das? Sind wir hier im Kindergarten und neiden uns ob der schöneren Sandburg im Nachbarkasten? Geht's noch?!

Gut, mal der Reihe nach. Der erste Anflug von staunendem Unverständnis legt sich so langsam, jetzt will ich auch mal was zu dieser Situation besteuern. Auch wenn ich selbst dem BMW 7er Club Deutschland e.V. angehöre und ein Amt (Sektionsleitung E32) bekleide, so möchte ich doch zu Recht behaupten, in gewisser Weise unbefangen zu sein. Ich habe mit meinem Beitritt in den Club zwar Partei ergriffen, jedoch kann nur der, der etwas bewegen möchte, dies auch tun, wenn er sich Gleichgesinnten anschließt. Und das waren nun damals die Herren Oestreich und Pütz als Funktionäre des BMW 7er Club Deutschland e.V.. Und: Daß ich jetzt in diesem Club bin, heißt nicht, daß die anderen Clubs für mich nicht existent oder "doof" sind, weil ich dem "einzig wahren" 7er Club angehöre und die anderen Clubs oder Nicht-Clubs oder Sympathiesanten "böse, böse Buben" sind. Daß ich jetzt im 7er-Club e.V. bin ist purer Zufall (naja, vielleicht nicht ganz) - es hätte auch jeder andere Club sein können, der sich annähernd mit dem 7er BMW beschäftigt. Aber: Es hat sich sonst niemand um mich bemüht. Das ist der Punkt!

Leute, die Vergangenheit hat gezeigt, daß verschiedene Mitglieder eines Clubs nicht "miteinander können". Für mich die Schlußfolgerung: Dann halt jeder alleine; aber keinesfalls gegeneinander. Aber das ist hier wohl der Fall. Herr Stadelmaier, ich kenne Sie persönlich nicht, habe leider bisher von einigen (nicht dem 7er Club Deutschland e.V. angehörigen) Menschen durchweg nur schlechte Eindrücke von Ihnen gewinnen können und Sie maßen sich an, über einen Club oder eine Vereinigung aus dem Nichts auftauchend eine Wertung abzugeben. Diese ist zwar fundiert und auch gut begründet, aber es erweckt sich mir der Tatbestand, daß Sie hier nur eine persönliche Fehde auf breiter Plattform austragen wollen. Herr Stadelmaier, bitte suchen Sie sich Ihre persönlichen Gegner in einem anderen Medium oder, und das würde ich begrüßen, ich möchte Sie gerne einmal persönlich kennenlernen und hiermit offiziell zum Stammtisch nach Ratingen einladen. Dort können wir in ruhiger, niveauvoller und sachlicher Runde das Thema 7er-Club - ob nun mit oder ohne e.V. - weiter erörtern. Ehrlich!

Nun einmal eine Frage an die Mitglieder des 7er.com-Forums:

Bisher ging die Frage potenzieller Mitglieder immer an den Club: "Was bietet Ihr denn und was nutzt mir, als 7er-Fahrer, der Club?"

Ich gebe den Ball zurück: "Was, liebe Forumler, erwartet Ihr denn von einem Club?" Das ist eine allgemeine Frage! Die bezieht sich nicht nur auf den/die 7er-Clubs, sondern auf alle Vereine oder Interessengemeinschaften. Ah - da haben wir ja das Wort: Interessen! Der Club vertritt Interessen! Wessen Interessen? Die, der 7er-Fahrer. Aha. Und welche Interessen haben die 7er-Fahrer? DAS hätte der Club gerne gewußt. Aber wie soll er das wissen, wenn man nicht seine Interessen preisgibt und (besser noch) dem Club beitritt und seine eigenen Interessen dort weiter verfolgt?! Wie gesagt, daß ist nicht speziell auf den 7er-Club e.V. gemünzt - das machen die Gartenbauer, die Philatelisten und Kaninchenzüchter genauso. Man hat Interessen, will diese durchsetzen und man vereinigt sich zu diesem Zweck. Und genau das, nichts anderes, ist der Grund, warum ich im 7er-Club Deutschland e.V. bin. Man lernt Leute kennen, die Interessen zu gleichen Gebiet vertreten, die gemeinsam was erreichen wollen. Gemeinsam! Und nicht gegeneinander! Wer moppert, fliegt raus. Basta!

Ich habe auch gefragt: "Was bringt mir das denn...?" Ehrliche Antwort von 12Zylinder und K27:

1. Erstmal Arbeit und Stolpersteine und Überzeugungskraft
2. desweiteren Arbeit, Stolpersteine und Überzeugungskraft und
3. wenn wir mit Punkt 2 fertig sind, erwartet uns noch mehr Arbeit.

Meint Ihr, ich hätte zuviel Freizeit? Gut, ich habe noch keine Kinder... - den Club mit zu gestalten und aufzubauen betrachte ich nach wie vor als Hobby und Freizeitbelustigung, aber so langsam wird die Sache doch zu ernst, als daß man sich einfach nur hinsetzen kann und der Dinge harrt, die da kommen. Es zeigt sich, daß es Menschen gibt, die ein Hobby zu ernst nehmen und denen die Materie offensichtlich zu Kopf steigt. Das ist das HB-Männchen-Syndrom. Das ist hier aber gänzlich fehl am Platze. Ein Club ist dazu da, dem Wohl der Allgemeinheit dienlich zu sein und dessen Mitgliedern und anderen, Außenstehenden zu helfen. Nichts anderes.

So, nochmal abschließend für alle zum mitschreiben und als guten Vorsatz:

Wir sind alle 7er-verstrahlt und leben unser Hobby und unser Denken hier in diesem Forum und auf der Straße aus. Wir haben Spaß daran, 7er zu fahren, daran zu schrauben, uns beim Stammtisch zu treffen oder hier im Forum zu schreiben. Und wenn es einen (oder mehrere) Clubs gibt, dann sollten diese das GEMEINSAME INTERESSE vertreten - und nicht sich gegenseitig anpi.... und madig machen.

Wie gesagt, das Angebot mit dem Stammtisch in Ratingen steht! Wer meint, der einzig wahre und würdige 7er-Club, Interessengemeinschaft, Driver-Circle oder PS-Gemeinschaft zu sein, der ist herzlich eingeladen, dort einmal vorzusprechen. Denn: Der 7er-Stammtisch ist bis jetzt unabhängig, niveauvoll und über jede subjektive Meinung erhaben und wird es auch weiterhin bleiben.

In diesem Sinne:

FREUDE am Fahren.

Euer Highliner












__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline  
Alt 15.10.2002, 20:48   #28
spohl
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von spohl
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Duisburg
Fahrzeug: BMW 520dt 10/2017
Standard

Hallo BMW-7er Club Deutschland,

wow, hier geht ja richtig die Post ab, und das nur weil an Ihrem Namen kein e.V. prangert ? Echt witzig wozu sich manche Leute herablassen.
Ich bin übrigens einer der "Kompanen" von Michael, wobei ich diesen Begriff eher negativ sehe, aber ich will mal nachsichtig sein.
Scheinbar gibt es in "Ihrem" Club ja die geballte Kompetenz auf einem Haufen, immerhin haben Sie schon zwei Beiträge verfasst. Das nenne ich mal fast allwissend. Sorry, aber ich kann mir ein Grinsen nicht verkneifen.
Hallo ? Es geht um Autos, ob sie 7er, S-Klasse oder A8 heissen, egal. Rattert es langsam in der guten Stube ? Ich hoffe doch.
Die Sache mit den 5 Mitgliedern finde ich echt ober-witzig. Meine Mitgliedsnummer im e.V. !!! ist ja schon die 7 und nach mir sind noch ein paar gekommen ( Hinweis: paar kleingeschrieben steht für mehr als 2 sonst müsste es Paar heissen ).
Ich denke mal dass das Forum hier so ziemlich mit abstand das grösste ist, von da her wundert es mich das der 7er Club mit e.V. hier so zahlreich vertreten ist und von dem ohne e.V hier noch niemand etwas gelesen hat.

Des weiteren finde ich es persönlich viel schöner mit wenig Mitgliedern viel Spass zu haben als mit vielen Mitgliedern nur Kapital schlagen zu wollen ( ach ja, hier der Bezug auf das GG wegen der Meinungsfreiheit ).

Selbst wenn es 50 7er Clubs geben würde, bin ich da wo die netteren Menschen sind. Dazu brauche ich zwar kein e.V., bin mir aber sicher sie da gefunden zu haben. Ihr Beitrag war ja im Prinzip nur viel Rauch um nichts. Das die Clubgeschichte in und um BMW nicht gerade die beste ist, ist ja allgemein bekannt. Wie würde es sich sonst erklären das mein E38 als unter die mobile Tradition fällt, so ein absoluter Schwachsinn kann ja nur von
Leuten kommen die sich eventuell auch aufregen würden das ihr Club kein e.V. ist.

So genug gefreut für heute Abend. Am Samstag ist Jahreshauptversammlung vom Club mit dem e.V. da treffe ich dann wieder nette Menschen. Mit diesen werde ich dann wieder viel Spass haben

So das war es von mir, Sascha Pohl. Ich betreue übrigens den Bereich des E38 um Club. Wenn ich mal irgendwie helfen kann, eine Mail reicht und ich stehe mit Rat und Tat zur Seite. Wir Clubs, ob mit oder ohne e.V müssen doch zusammen halten !

Viele Grüsse

Sascha

PS: Warum steht eigentlich unter Ihren Beiträgen kein Name ? Angst ? Oder Feige ?

[Bearbeitet am 15.10.2002 von spohl]
spohl ist offline  
Alt 15.10.2002, 21:17   #29
12Zylinder
der weiße Riese
 
Benutzerbild von 12Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: mitten drin
Fahrzeug: 745i HL (E23), 750iL (E32), 750iL (E38 FL)
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von cappy
Irgendwie nehmen einem die letzten paar Postings auch noch die restliche Lust auf irgendwelche Vereine/Clubs oder was auch immer, zeigen sie doch wegen welchen Kleinigkeiten man sich "vereinstechnisch" behakeln kann/will/muss. Ich für meinen Teil werde meine begonnen Überlegungen in diese Richtung erstmal zurückstellen, zumal es mich eh schon viel Überwindung gekostet hat überhaupt mal drüber nachzudenken, da ich absolut kein Vereinstyp bin, sondern eher "lockere Strukturen" bevorzuge :(
Mit Deiner Meinung stehst Du nicht alleine. Ich möchte mich ja nicht wiederholen, aber ich hatte bereits gestern
geschrieben, dass diese Dinge nicht hierher gehören. Wir sind aus Spaß am 7er BMW in diesem Forum oder
auch in einem "Club". Nicht mehr und nicht weniger.

Wir hatten Chriss im Vorfeld informiert, dass es zu Problemen in dieser Form kommen könnte. Es sind
eben immer die gleichen Leute, die anderen den Spass an der Sache nehmen wollen. Und wie man sieht,
gelingt es auch Unruhe zu verbreiten....

Das ich mich in meiner Funktion als "Vizepräsident Automobile" des BMW Club Deutschland e.V. auch mit
Themen wie den obigen auseinandersetzten muss, habe ich im Vorfeld gewusst. Ich habe dieses Amt trotzdem
angenommen, damit in Zukunft anderen "Freunden der weiss-blauen Marke" die Probleme erspart bleiben, auf
die wir gestossen waren. Nein, wir vom Club sind keine Weltverbesserer, sondern bringen uns in unserer Freizeit (unendgeltlich!!!) dafür ein, allen "BMW-Verstrahlten" bei Fragen rund um die Marke zur Seite zu stehen.

Das unsere Clubs neben den Leistungen auch noch das BMW Logo und den Namen tragen dürfen und sollen
ist doch ein angenehmer Nebeneffekt, oder?? Auch über die Unterstützung von BMW Club Deutschland e.V.
kann sich unser "7er Club" nicht beklagen, da er z.B. bei den "Anwaltskosten" von diesem unterstützt wurde.

@ McQueen, es ist etwas wahres an Deiner Aussage. Wahrscheinlich hätten 98% aller Clubs das erste Jahr
nicht überstanden, weil die Ausdauer gefehlt hätte. Unsere "Mitglieder" haben durchgehalten, auch wenn es
nicht immer leicht war und darauf können sie stolz sein. So hat niemand gefragt, was bekomme ich für meinen
Beitrag und wieviel Prozent Rabatt bietet mir dieser oder jener Händler. Wir haben etwas bewegt und werden
dies auch in Zukunft tun.

Der "BMW 7er Club Deutschland e.V." hat mit diesen Mitglieder, unterstützt für das nächste Jahr durch
"Highliner & Chriss" eine Spitzen-Mannschaft. Und wir werden wieder viele schöne Stunden mit dem "7er BMW"
verbringen.

Wir sind in diesem Forum freundlich aufgenommen worden. Dieses möchten wir allen Interessierten des Forums
in gleicher Weise zurückgeben. Wer an unseren Veranstaltungen, Ideen und dem Spass mit unseren 7ern
nicht teilhaben möchte, kann weiterhin in lockerer Runde die Stammtische oder eines der nächsten Treffen
besuchen. Vielleicht wird er ja auch Mitglied im "7er Club Osnabrück".

Ich bedanke mich bei allen unserern Mitgliedern, allen die uns hier unterstützt haben und unterstützen werden.

Euer 12 Zylinder

Michael Oestreich



[Bearbeitet am 15.10.2002 von 12Zylinder]
12Zylinder ist offline  
Alt 15.10.2002, 22:23   #30
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Hallo Forumsmitglieder, Hallo 7er-Club-Mitglieder,

dass mein bescheidener Beitrag, dem BMW 7er Club beigetreten zu sein, so grosse Kreise ziehen würde, hätte ich wirklich nicht gedacht. Mit meinem Beitrag wollte ich nur kurz darlegen, dass eine Club-Mitgliedschaft für mich sinnvoll ist. Ob die Mitgliedschaft für andere 7er-Fahrer sinnvoll ist oder nicht, muss jeder für sich entscheiden.

Ich bin dem BMW 7er Club e. V. beigetreten, weil er meine Interessen als Fahrer und Fan, sowie als Webmaster dieser Seite Interner Link) www.7er.com vertritt. Auch wenn Herr Stadlmaier das vielleicht anders sieht, so ist die offizielle Anerkennung des BMW 7er Clubs Deutschland durch die BMW Group nicht nur ein kleines "Bonbon", worauf man gerne verzichten kann, sondern eine existenziell wichtige Sache. Als kleiner Fan und Betreiber von 7er.com habe ich schon mehrmals unangenehme Begegnungen mit der BMW Group gehabt. Man verbot mir das BMW-Logo zu verwenden, BMW-Bilder zu nutzen und BMW im Domainnamen zu tragen. Auch wurde mir schon mitgeteilt, dass "7er" ein eingetragenes Warenzeichen der BMW AG sei, und eingetragene Warenzeichen nicht im Domainnamen verwendet werden dürfen...

Seit dem ich auf den BMW 7er-Club Deutschland e. V. verweisen kann, ist Ruhe im Karton.

Man kann also sagen, dass der BMW 7er-Club Deutschland e. V. schon viel für mich, und damit indirekt auch für die über 1000 Forumsmitglieder von Interner Link) www.7er.com getan hat. Die Interessen der 7er-Fahrer und Fans werden also vom 7er-Club bestens vertreten.

Wir sollten nun einen Schlußstrich unter diese Angelegenheit ziehen. Der 'neue' BMW 7er Club Deutschland e. V. ist frisch gegründet. Für nächstes Jahr sind einige Aktivitäten geplant - dann kann sich jeder Fahrer und Fan selbst ein Bild machen, genau wie er sich schon heute ein Bild vom Bundesverband Weiss-Blau machen kann.

Und wie bereits in meinem ersten Beitrag erwähnt, wird hier niemand gezwungen oder genötigt dem Club beizutreten! Mir sind alle Forumsmitglieder gleich lieb - egal wo sie herkommen oder welcher Vereinigung sie angehören.

Chriss
Christian ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo alle im 7er Forum bin der neue Wuchtbrumme Mitglieder stellen sich vor 10 09.01.2004 23:18
Bin jetzt auch im Club der Pixelfehlergeschädigten Hitcher BMW 7er, Modell E38 1 05.01.2003 17:18
M745i RichieMac BMW 7er, Modell E23 5 21.08.2002 14:16
Mein BMW 7er Werdegang mit einem mal Fremd gehen :-) SimonSchmitz BMW 7er, Modell E38 22 18.06.2002 00:56


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group