Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 
Der neue BMW Alpina B5 (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina B5 (G30/G31 LCI)

 
Der neue BMW Alpina D5 S (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina D5 S (G30/G31 LCI)

 
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020). Highlights.
BMW 4er Coupé (G22, ab 2020)

 
Die neue BMW 5er Reihe (Facelift 2020): Highlights.
BMW 5er-Reihe (Facelift 2020)

 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 
Der neue BMW Alpina B5 (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina B5 (G30/G31 LCI)

 
Der neue BMW Alpina D5 S (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina D5 S (G30/G31 LCI)

 
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020). Highlights.
BMW 4er Coupé (G22, ab 2020)

 
Die neue BMW 5er Reihe (Facelift 2020): Highlights.
BMW 5er-Reihe (Facelift 2020)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2020, 20:14   #101
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so
Standard

Hier mal der A/B vergleich...in etwa gleiches Bj.
Schon wuchtig die berta, liegt aber auch viel an der front. Die ist beim e38 deutlich filigraner gestaltet...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20200526-201206_Gallery.jpg (39,2 KB, 72x aufgerufen)
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 10:10   #102
roland1
Mitglied
 
Benutzerbild von roland1
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: hörstel
Fahrzeug: 750IA bj 98 Merzedes W 140 300se
Standard ich gebe meinen immer noch ab

kann halt stets nur einen fahren -aber nach wie vor ist mein 300se ein tolles alltagstaugliches auto --mit weniger Anfälligkeiten in der elektronik weil da weniger ist
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 74661809_10211849152544247_6586332043473321984_o.jpg (110,7 KB, 57x aufgerufen)
__________________
Datum : 2004-09-04 19:47
Willkommen im 7er-Forum! 15 Jahre schon,freut mich !
roland1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 12:50   #103
K-H Grabowski
Handschalter
 
Benutzerbild von K-H Grabowski
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: Zwickau
Fahrzeug: E32-730i(V8) - Bj. 02/92; E34-525i(M20) - Bj. 01/90
Standard

wie ist der 300er in dem großen, schweren Auto?

Sequentielle elektronische Einspritzung haben erst die 280/320? Hat der noch KE? Aber da gab es auch noch ein Zwischensystem, oder?
Das Schaltsaugrohr hatten ja auch erst die 280/320 dachte ich.
K-H Grabowski ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 13:31   #104
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Hier steht ein bisschen war über den W140 und speziell den 300 SE:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.autobild.de/klassik/arti...--4217527.html
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 09:05   #105
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Köln(D), Istanbul(TR), Sofia(BG)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H, Ford Fiesta MK6, Chevrolet Spark
Standard

Zitat:
Hier steht ein bisschen war über den W140 und speziell den 300 SE:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.autobild.de/klassik/arti...--4217527.html

Zitat:
"...vor 22 Jahren..."
Musste tatsächlich mal kurz auf den Kalender gucken und nachrechnen weil ich gedacht hab, so jung kann die Kiste doch gar nicht sein... 1998? Ne dann nochmal auf das Datum des Artikels geschaut... 2013... Meine Güte die ersten W140 werden ja doch nächstes Jahr zum Oldtimer und ich werde alt!
__________________
>>> Богатство, власт, чест и гордост <<<
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 12:10   #106
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Generell ist die Entwicklung aber "krank" und angesichts eines drohenden Tempolimits für mich auch ein Stück weit völlig sinnlos!
Ich verstehe es auch nicht so ganz. Alles weist in eine andere Richtung und es werden weiter Höchstleistungsfahrzeuge entwickelt und gebaut.

Nicht dass ich was gegen die Fahrzeuge hätte - im Gegenteil.

Aber auch wenn die Entwicklung noch nicht "am Markt vorbei" geht, ist es zumindest nicht mehr wirklich zeitgemäß.

Den 140er finde ich übrigens nur in der Langversion schick. Meines Wissens wurde damals - anders als bei allen seinen Vorgängern - zunächst die Langversion entwickelt (Design) und diese dann verkürzt. Bei den Vorgängern wurde die Kurzversion entwickelt und dann verlängert.

Ich finde immer, dass man das sieht. Der kurze W140 sieht gestaucht aus.

Ich fieberte dem Model damals wirklich entgegen.

Mein alter Herr hatte seinerzeit einen neu gekauften W116 lange 17 Jahre gefahren (ja, er war damals in meinen Augen das beste Auto der Welt) und stand vor dem Wechsel.

Als dann der W140 erschien, waren wir beide enttäuscht. Groß, klobig, Zuladung anfangs zu gering und auch nicht wirklich "gesellschaftsfähig".

Mein alter Herr meinte wohl zu Recht, dass er sich damit nicht bei seinen Geschäftspartnern sehen lassen kann. Wurde dann eine - von mir zu Unrecht - verabscheute E-Klasse. Ich wollte ihn zu Jaguar überreden

Heute finde ich den W140 toll - aber nur in der Langversion und mit 8 oder 12 Zylindern.

Irgendwie passte der 6-Zylinder in meinen Augen nicht zu dem Auto.

Ganz anders beim W116, bei dem der 280er ein tolles Auto war, mit dem man auch standesgemäß motorisiert war.

Als der W116 rauskam (irgendwann Anfang der 70er) waren die 160 PS des kleinsten Models und die 185 PS des 280 SE noch ein Wort. Der Rest der Welt bewegte sich im Schnitt mit irgendwas um 50 PS fort.

Als der W140 rauskam, war der Golf GTI längst etabliert und in seinem Schweif motorisierte alles hoch. Deswegen nach meiner Meinung: Wenn W140, dann 8 oder 12 Zylinder.

Geändert von Marks (30.05.2020 um 12:15 Uhr).
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 15:45   #107
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so
Standard

Sooodele...
Fast wie beim BMW(e38), nur ohne den vermaledeiten gong...
Nach immerhin über 3 monaten ohne größere oopsis hat es heute die erste fehlermeldung im cockpit gegeben...BAS/ESP und ABS leuchtet...und natürlich keiner da mit nem passenden auslesegerät
BMWs kann ich, für daimler hab ich (noch)nix.
Aber wenigstens nix mit dauergong...Motor hat noch volle leistung,bremsen tun, muss er halt über pfingsten ruhen..
Ich berichte weiter...
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 16:15   #108
der Mohr
Kennzeichengeilomat
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von der Mohr
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Elbe
Fahrzeug: E38-740i (1/97), E38-750i (4/96)
Standard

Hallo,

die Meldungen kommen bei meinem 320er CLK auch gelegentlich.
Manchmal Wochenlang nicht, dann in kurzer Reihenfolge.
Gerne wenn ich den Wagen im Parkhaus zur Abfahrt starte (wird Zufall sein).

Die angezeigten Dinge sind dann übrigens wirklich ohne Funktion, also eventuell vorsichtiger fahren.

Meist sind die Fehler beim nächsten Start oder am nächsten Tag wie von Geisterhand wieder verschwunden.
Ein mir bekannter Tüv-Prüfer erklärte mir mal das sie damals zu seiner Lehrzeit (bei MB) oft damit zu tun hatten und es fast immer ein Sensor war.
Zog sich durch die meisten Baureihen.

Wo der Fühler (?) / Sensor (?) sitzt weiß ich nicht mehr, bin mir aber zu 99% sicher das er hinten sagte.
Säubern oder ersetzen war sein Rat, soll nichtmal teuer sein.

Gruß, Peter
der Mohr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 12:21   #109
BjörnM
Genussvoller Gleiter
 
Benutzerbild von BjörnM
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Mercedes-Benz E450 4Matic Cabrio, Porsche Boxster S "50 Jahre 550 Spyder" (986)
Standard

Moin,

ich habe einige Jahre einen V140 (S 600 L) gefahren und kenne diese Meldung ebenfalls. Meistens lag es beim meinem an einer geringfügigen Unterspannung, darauf reagierte der Wagen recht empfindlich.
__________________
Grüße aus Hamburg

Björn


The only difference between men and boys is the price of their toys
BjörnM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 12:36   #110
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so
Standard

Kurzes update, lt fehlerspeicher der bremslichtschalter und/oder der lenkwinkelsensor defekt.
Fehler gelöscht, bls bestellt, beim heimfahren hats noch geleuchtet,nun nicht mehr
Schau mer mal...
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38 Alltagsauto oder Liebhaberfahrzeug? dj_changer BMW 7er, Modell E38 28 02.03.2020 00:08
Gesucht: BMW Alltagsauto (3er, 5er...)... CMM70 Suche... 1 05.01.2015 23:24
Welcher E32 als Alltagsauto?! hannes1981 BMW 7er, Modell E32 94 14.07.2012 19:41
E38-Auto: e38 oder e32 als Alltagsauto gesucht MartinE32 Suche... 1 29.11.2008 20:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group