Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2011, 10:25   #1
Sebastian_BMW_
Mitglied
 
Benutzerbild von Sebastian_BMW_
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Wien
Fahrzeug: e32 730iA r6, e36 318is
Standard Was ist fürs Stilllegen zu beachten?

Hallo!
Ich habe nun vor mein 7-ee stillzulegen. Nun was soll ich da beachte? Öle ablassen, aufbocken,...

Danke schon mal.
Sebastian_BMW_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 11:04   #2
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, Jaguar X300, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard Winterpause

Servus!

Ich nehme an, die Frage bezieht sich auf die Ruhepause für die kommenden Wintermonate und nicht langfristig.

Wagen waschen und gründlich trocknen, ggf. eiine Politur und Wachs gönnen, Türen und Falze ggf. mit Druckluft ausblasen. Innenraum säubern und mit Zeitungspapier auslegen, am besten aber einen Luftentfeuchter aus dem Baumarkt besorgen und diesen innen aufstellen. Reifen auf 3 bar aufblasen. Volltanken, alle anderen Flüssigkeiten auf Maximum.

Wagen heiß fahren, dass kein Kondenswasser mehr im Auspuff ist und dann am vorgesehenen Platz abstellen. Ölige Lappen in die Endrohre stecken. Batterie abklemmen und dann erst manuell die Türen (ab)schließen. Fertig.

Keinesfalls aufbocken! Die Achsteile sind mit einer gewissen Vorspannung montiert, die im Parkzustand neutral ist, im ein- oder ausgefederten Zustand aber den Verschleiß fördert.

In einer Einzelgarage auf Belüftung achten. In einer großen Halle ggf. ein atmungsaktives Car-Cover verwenden. Über die Wintermonate finden sich dort schon mal Eulen oder anderes Federviechzeugs ein, deren Exkremente oder Gewölle nicht so gut für den Lack sind.

Ob man nun den Motor alle 4-6 Wochen einmal warmlaufen und die Klimaanlage arbeiten läßt oder nicht, ist eine Glaubensfrage. Ich mach's nicht und hatte in den vergangenen 12 Jahren bei rund 15 Autos noch nie Probleme damit.

Gute Nacht!
Alex
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 15:03   #3
fuffi_lwl
Mitfahrendes Erglied
 
Benutzerbild von fuffi_lwl
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Zwischen Hamburg und Schwerin
Fahrzeug: E32-750iA Bj. Dez '90; Smart Roadster 115PS
Standard

Da kann ich Highliner nur zustimmen, genauso habe ich es bisher gemacht. War zunächst auch unsicher, ob ich die Batterie abnehmen sollte, aber wegen einem fehlenden Stromanschluss hatte ich gar keine andere Wahl. Er hüstelt dann sehr beim ersten Start und braucht eine Weile, bis er den Leerlauf findet. Ich mache zusätlich die Fenster einen Spalt auf, stelle aber trotzdem einen Luftentfeuchter rein. Gute Car-Cover gibt es hier, bei dem Preis völlig ausreichend.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Car Cover, Autoschutzdecken, Motorraddecken - Car-e-cover e.K.

Grüße

Fuffi_LwL
fuffi_lwl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 16:04   #4
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, Jaguar X300, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard nicht hüllenlos

Genau die Dinger habe ich auch für meine Karren. Kann ich empfehlen. Wenn schmutzig, einfach in die Waschmaschine.

Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 16:53   #5
Sebastian_BMW_
Mitglied
 
Benutzerbild von Sebastian_BMW_
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Wien
Fahrzeug: e32 730iA r6, e36 318is
Standard

Danke für die Antorten
Sebastian_BMW_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Was ist zu beachten beim Kauf jasin777 BMW 7er, Modell E32 5 05.12.2007 00:37
Motorraum: Tankumbau - was ist zu beachten? Raven-HH BMW 7er, Modell E32 4 06.11.2007 18:55
Abgasanlage: AU Frage 740i was ist zu beachten`?? Balkanac BMW 7er, Modell E32 14 05.09.2005 00:00
AU Was ist zu beachten??? Balkanac BMW 7er, allgemein 3 02.09.2005 20:24
Gebrauchtkauf 728i - Was ist zu beachten? Collinz BMW 7er, Modell E38 7 30.06.2002 12:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group