Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2008, 10:40   #1
7erE32
7er - Haushalt des Mannes
 
Benutzerbild von 7erE32
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: derzeit STMK
Fahrzeug: E32, 740i, 11/92, 337.200km
Frage hinterachse 730/740

ich weiss, dieses thema gab es sicher schon mal, aber ich bin einfach zu faul zum suchen -sorry-

frage : was bringt eine 730 R6 HA mit Sperre in einem 740?
>fahre im Ösiland und nur gelegentlich nach D (wg. Vollspeed)
>wieviel besser ist die beschleunigung und was fehlt mir oben?
>verträgt sich die sperre mit ASC?
__________________
..
7er : Leidenschaft durch Leistung

..
7erE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 10:51   #2
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Hallo

Die Sperre verträgt sich mit ASC, ich habe bei mir auch ASC und eine
25% Sperre.

Ob es sich aber mit ASC + T verträgt,weiss ich nicht.

hier eine Tabelle der Übersetzungen

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/17755-post2.html

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:16   #3
7erE32
7er - Haushalt des Mannes
 
Benutzerbild von 7erE32
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: derzeit STMK
Fahrzeug: E32, 740i, 11/92, 337.200km
Standard

achgottachgottachgott - dreisatz ...

also wenn 4.10 100 is, dann sind 2.93 wieviel und zu was überhaupt bei wann???



also ich brauch sowas wie : hörma alder, wennst das bei dir einbauen tust,
dann fehlen dir oben 30 klamotten, dafür brauchste nur noch 3 sek.
bis zur schallgrenze - in etwa halt
7erE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:19   #4
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: 300C Hemi
Standard

genau was du suchst
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Getriebeberechnung

sieh mal, ob du damit klar kommst.


Gruß Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:22   #5
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Das mit der Übersetzung (also die Drehzahl-Geschwindigkeits-Werte) ist relativ leicht auszurechnen.

Du hast einen 740i mit 2.93er Untersetzung.
Du willst einen 735i mit 3.45er Untersetzung.

Die an den Reifen anliegende "Geschwindigkeit" berechnet sich so:

Speed = Motordrehzahl x Getriebestufe x Differential x Reifenabrollumfang.

Verändern willst Du nur den Faktor des Differentials.

Also:

Speed_alt = Y x Differential_alt
Speed_neu = Y x Differential_neu

.. wobei Y ein Wert ist, der abhängt von dem eingelegten Gang und der Motordrehzahl

Bei gleichem Gang und gleicher Drehzahl kommt folgendes heraus (die beiden Formeln lassen sich kombinieren) :

Speed_neu = Speed_alt / Differential_alt x Differential_neu

Also (BEREINIGT um die Diff-Untersetzungs-Werte):
Speed_neu = Speed_alt x 2.93 / 3.45


Demzufolge:
bei gleichem Gang und gleicher Motordrehzahl gilt:
Speed_neu = Speed_alt x 0,8493
.. wobei die 0.8493 das Ergebnis aus 2.93/3.45 sind.


Wenn Du die Motordrehzahl im gleichen Gang für die gleiche Geschwindigkeit wissen willst rechnest Du:
Drehzahl_neu = Drehzahl_alt x 3.45 / 2.93

Vereinfacht:
Drehzahl_neu = Drehzahl_alt x 1,1775


So, nun musst Du nur noch ermittel, für welche Geschwindigkeit oder Drehzahl Du die Änderungen errechnen willst.

In Deinem Fall:
Grob gesagt: bei gleicher Geschwindigkeit dreht der Motor 18% höher.

Grob gesagt: bei gleicher Drehzahl fährst Du nur 85% der vorherigen Speed.


Ermittle, welche Drehzahl Du bei maximaler Speed hast und dann berechne die Motordrehzahl neu und .. MOMENT.. Deiner ist bei 250km/h abgeregelt. .. tja, dort wird die Grenze immer sein !


Beschleunigung wird besser werden, weil der 1.Gang schneller hochläuft.
Aber der 740i ist eigentlich nicht untermotorisiert. ..
Er wird bei max. Beschleunigen den ersten Gang nicht wirklich lange benutzen.

Das kürzere Diff ist vergleichbar, als wenn alle Gänge von der Übersetzung her kürzer sind. Die Sprünge zwischen den Gängen werden gleich bleiben, nur halt die gefahrene Geschwindigkeit bei der jeweiligen Gangwechseln wird sich ändern.

Da letztendlich der erste Gang kürzer wird denke ich mal, dass evtl. 1 Sekunde bei Spurt von 0 auf 100 bei raus kommt.

Ob die Automatik das aber im Bereich ausserhalb des 1.Gangs sinnvoll unterstützen kann ist fraglich. .. Es kann zu ungewollten ständigen Gangwechseln im Stadtverkehr und auf der Landstraße kommen. Dadurch dass Du ggf. immer in einem kleineren Gang fährst kann der Verbrauch deutlich spürbar ansteigen ... kann auch sein dass die Spurtfähigkeit des Wagen in allen Bereichen bis zur 240km/h sich deutlich verbessert.. und der SPritverbauch sich reduziert, wenn die Automatik nun in der Stadt den nun kürzeren letzten Gang ständig nutzen kann... vieles ist denkbar.



Eins kann ich auf jeden Fall sagen:
Der Fahrer entscheide bei einer kurzen Hinterachse um so mehr über die Profiltiefe seiner Reifen an der Hinterachse !
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:40   #6
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: 300C Hemi
Standard

hallo FrankGo

kann man grob sagen, daß wenn die Endgeschwindigkeit um 30% niedriger liegt, er dann 30% schneller beschleunigt?

Gruß Wolfgang
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:54   #7
7erE32
7er - Haushalt des Mannes
 
Benutzerbild von 7erE32
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: derzeit STMK
Fahrzeug: E32, 740i, 11/92, 337.200km
Standard

also es geht um 2.93 raus und 4.10 (730) rein



aber 1 sekunde in der beschleunigung besser ist schon mal die härte !
das wären statt 7 sekunden 6
und das für 1,8 tonnen masse
7erE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:58   #8
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Nein, kann man nicht sagen.

Bei ganz kleinen Motoren geht das in diese Richtung, aber nicht bei einem 4-Liter V8.

Bei Dir wird die Endgeschwindigkeit (wenn die Motordrehzahl das mitmacht) gleich bleiben, .. bei den abgeregelten 250km/h (oder nahe dran).

Das Beschleunigungsvermögen wird im ersten Gang besser. .. aber ob die Reifen das aushalten ? .... tja...

Und in allen anderen Gänge ist es halt so, als ob Du einen Gang tiefer fahren würdest. .. also kein wesentlicher Unterschied, bis auf dass die Gänge durch die geringere gefahren Geschwindigkeit minimal besser ineinander greifen.

Von 30% zu sprechen .. neeee...
Wir reden hier (Beschleunigung) eher von 3% bis hin zu vielleicht 10%.
AUSNAHME: der erste Gang. Der ist nun deutlich anders.

.. ich kenne die Automatik des 740i nicht.
Beim KickDown aus dem Stand heraus endet der erste Gang bei ca. 6400 U/Min. .. welche Geschwindigkeit liegt dann an ?

Wenn hier dann ca. 110km/h anliegt wird die kurze Hinterachse einiges bringen.

Wenn aber ca. 60km/h anliegt wird die kurze Hinterachse recht wenig bringen, weil die Reifen so oder so schon am durchdrehen sind.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 12:07   #9
7erE32
7er - Haushalt des Mannes
 
Benutzerbild von 7erE32
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: derzeit STMK
Fahrzeug: E32, 740i, 11/92, 337.200km
Standard

wir haben ja ASC im 40er
und 110 im ersten kommt voll ausgedreht hin -

also erhöht sich in der endgeschwindigkeit die drehzahl,
was wieder zum kräftigen schluck mehr führt -
nehme ich dann noch die v-max sperre raus,
kann es zum überdrehen bei vollgas kommen -

fazit : ich fahre auf der bahn nur noch 220
und mache dafür die ganzen TDIs an der ampel nass
7erE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 12:21   #10
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Zitat:
Zitat von 7erE32 Beitrag anzeigen
also es geht um 2.93 raus und 4.10 (730) rein

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.wuestenfux.net/Bilder/mathe2.jpg

aber 1 sekunde in der beschleunigung besser ist schon mal die härte !
das wären statt 7 sekunden 6
und das für 1,8 tonnen masse

Ich habe das jetzt mal durchsimulieren lassen.
Angaben: 740i 93er mit Handschaltung (KORREKTUR: War doch n Automatik)

Die Angaben sind nicht real, weil der 740i laut Simulation nicht deutlich über 230km/h kommt. .. jedoch mit den unterschiedlichen Diffs hinten sind die Zahlen (Differenzen zueinander) schon etwas aussagekräftig:

740i_original:
0-100: 6.9s
0-160: 17.0s
stehender km: 27.7s und 189.5km/h

740i_mit_3.45erHA:
0-100: 7.2s
0-160: 17.8s
stehender km: 27.6s und 192.6km/h
... uiiiiii sogar langsamer... tja, da haben die Hinterräder zu lange durchgedreht aus dem Stand raus... die Motordrehzahl optimieren (also weniger Drehzahl beim los fahren) und neu berechnen lassen:

740i_mit_3.45erHA:
0-100: 7.2s
0-160: 17.7s
stehender km: 27.6s und 192.7km/h

JA; das hat es ja jetzt NICHT gebracht... tja... das Fahrzeuggewicht = Masse ist groß, die Reifen sind schmal und drehen bei einem kürzeren 1.Gang einfach zuviel durch beim Start aus dem Stand. Breitere Reifen wären gut !!

ABER die Vmax liegt jetzt laut Programm bei 240km/h.
Der 5.Gang ist halt nun kein Schon-Gang mehr, sondern einer zum "beschleunigen".



Laut Programm geht der Verbrauch in der Stadt um 2 Liter hoch, im Überland-Betrieb um einen Liter.

Geändert von FrankGo (20.08.2008 um 12:46 Uhr).
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
730 / 740 andre BMW 7er, Modell E38 76 03.12.2013 15:06
Hinterachse 750 --> 740 ?? Rocketeer BMW 7er, Modell E38 7 12.03.2007 08:39
730 oder 740????? Edy 7-er BMW 7er, allgemein 31 02.08.2005 09:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group