Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2003, 17:42   #1
cossi
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 750iL (1/90), kadett-c 16v, 309gti
Standard frage zur zentralverrieglung

hallo
habe in meinem 750il eine zentralverrieglung bei der die türen von innen nicht zu öffnen sind wenn man abschliesst! jetzt möchte ich diese zv auch in mein spassmobil einbauen welches kein bmw ist. was braucht man da alles für ausser den stellmotoren? ist das nur 1 steuergerät extra für die zv? oder sind es mehrere die an dem ganzen klimbim beteilligt sind?? komfort schliessung ist uninteressant will lediglich das der wagen nicht mehr von innen zu öffnen ist wenn er abgeschlossen ist!

danke im voraus
gruss sascha
cossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2003, 18:37   #2
drive-me-crazy
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 730iA V8 Bj. 05.92
Standard

Hallo Sascha

Ist überhaupt noch was original an Deinem Ascona A?

Ich weiß jetzt nicht genau, wie diese Blockierschließung beim E32 funktioniert, weil bis jetzt alles was Schlösser und Schließzylinder betrifft zum Glück störungsfrei funzt. Aber beim E30 (alter 3er) wurde diese Verriegelung, die du meinst, so weit ich weiß mechanisch über einen Mikroschalter aktiviert (über Dauerquerstellung des Schließzylinders auf der Fahrerseite) vielleicht versuchst du da mal eine komplette, gebrauchte Zentralverriegelung mit Stellmotoren und Steuergerät zu ergattern. Vom 7er wirds bestimmt zu teuer und zu aufwendig.
Der Schließzylinder mit Mikroschalter-Träger müsste ohne weiteres passen, musst du halt nur etwas anpassen. Aber wem sag ich das
drive-me-crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2003, 18:58   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) schau dir dies mal an
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2003, 20:15   #4
drive-me-crazy
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 730iA V8 Bj. 05.92
Standard

..und wenn du nicht viel investieren willst, kann das Ganze ja auch 2 Nummern kleiner sein, wenn du die Teile vom E30 verbaust. Der Schließzylinder mit Mikroschalter sähe dann so aus:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.7er-stammtische.de/upload...sszylinder.jpg


Funzt natürlich nur mit Steuergerät und Original-Kabelbaum. Das Teil wird lediglich von einer U-Klammer gehalten, wenn die Aufnahmebohrung der Tür für den Schließzylinder nicht schon zu groß ist und du die Verbindung zum Schloss hinbekommst, lässt sichs ohne weiteres verwenden.

[Bearbeitet am 7.4.2003 von drive-me-crazy]
drive-me-crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2003, 03:32   #5
cossi
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 750iL (1/90), kadett-c 16v, 309gti
Standard

[quote]Orginal gepostet von drive-me-crazy
Hallo Sascha

Ist überhaupt noch was original an Deinem Ascona A?

das wär schön wenn das meiner wär ist er aber leider nicht find das teil einfach nur mega genial *sabber* hab ich mal auf irgendeiner englischen seite entdeckt! hat über 500ps das teil ) hier mal ein grosses bild zum geniessen )

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.7er-stammtische.de/upload/94974Asc5.jpg [Bearbeitet am 8.4.2003 von cossi]

[Bearbeitet am 8.4.2003 von cossi]
cossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2003, 03:47   #6
cossi
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 750iL (1/90), kadett-c 16v, 309gti
Standard 1000 dank für die antworten

so weit ich das jetzt hier verstanden habe wird der schliesszykinder gesperrt!? das wär übel weil die schlösser komplett wegbleiben sollen und alles über fernbedienung laufen soll!

gruss sascha
cossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2003, 22:48   #7
drive-me-crazy
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 730iA V8 Bj. 05.92
Standard

achso, hab gedacht dieser Ascona wäre dein Spaßmobil..

Ne, das betrifft nicht nur den Schließzylinder, der schließt lediglich per Mikroschalter den Kontakt und das Steuergerät blockiert dann die Stellmotoren der ZV. Aber wenn du eh auf alle Schließzylinder verzichten willst und die Öffnungen zuspachtelst, dann kannst du innen ja auch ganz auf die Verriegelungspinne (Gestänge am Schloss) verzichten, hätte ja dann den selben Effekt, dass man die Türen von innen nicht mehr öffnen kann. Dann nur noch umrüsten auf ne normale Funk-ZV und fertisch is..
drive-me-crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 03:04   #8
cossi
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 750iL (1/90), kadett-c 16v, 309gti
Standard *ggg*

aber dann brauch ich ja die komplette kompfort-schliessung damit das fenster nicht offen bleibt nachdem ich rausgeklettert bin :zwink

spassmobil ist ein c-kadett! hauptsache heckantrieb
cossi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2003, 14:39   #9
drive-me-crazy
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort:
Fahrzeug: 730iA V8 Bj. 05.92
Standard

asooo...alles klar.. und der 750iL ist dann nur dein Zweitwagen

Natürlich kommst du dann "normal" raus. Ich meinte ja nicht gleich die Öffnungshebel ausbauen sondern nur oben die Verriegelungstifte mit den Verbindungen zum Schloss, so dass eine "Entsperrung" von innen nicht mehr möglich ist, oder hat ein Kadett C sowas nicht??

Na ja, irgendwie passt das Thema nicht ganz hier rein, glaub ich..

P.S. Aber ne Komfortschließung ist nie verkehrt..
drive-me-crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum vorderen Wasserablauf des Schiebedachs 730iA V8 BMW 7er, Modell E32 6 21.06.2005 20:53
Noch eine Frage zu den Chips... Henrike BMW 7er, Modell E32 3 12.05.2004 12:09
Mal wieder eine Felgen Frage Carlito BMW 7er, Modell E32 1 20.04.2004 13:53
DVD am AV-Eingang im Fond und TV Frage leander BMW 7er, Modell E38 5 30.01.2004 11:53
Blöde Frage zum Ausbau Scheinwerfer rocky BMW 7er, Modell E32 2 14.10.2002 22:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group