Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2011, 12:11   #1
Atlan-Köln
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E38 740i 6-Gang Schalter PD: 02.04.96, Ford Sierra DOHC mit etwas Tuning als Winterspassmobil, Fiat Barchetta für den offenen Sommer
Standard Keilrippenriemen wechseln

Bin geradce unterwegs zu zum Bekannten, dem ist der Keilrippenriemen am M62 4,4 gerissen, nichts gross passiert, aber neuer Riemen muss drauf.

Wie siehts mit dem Riemenspanner aus, brauch ich da einen speziellen Schlüssel, muss der gelöst werden oder spannt der über eine Feder?

Kann leider von hier aus nicht nachsehn.
Suche stand was von "Riemenspanner Lösen", was heisst das genau? Mit dem dicken Schlüssel gegen eine Spannfeder lösen oder wie?
VG
__________________
740er Schalter, 4,4i ohne Vanos aus 96 Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  auf Gas und im überwiegenden Kurzstreckenverkehr

Sogar unser Hund ist gechippt!
Bringt aber nix, säuft genausoviel wie vorher und schneller isser auch nicht geworden...
Atlan-Köln ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 12:14   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

13er und 17er Schlüssel - damit kannste alles i.d.R. spannen und festschrauben.
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 12:16   #3
Atlan-Köln
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E38 740i 6-Gang Schalter PD: 02.04.96, Ford Sierra DOHC mit etwas Tuning als Winterspassmobil, Fiat Barchetta für den offenen Sommer
Standard

Also nur lösen, wechseln, festziehen und verschrauben?
Irgendwas zu beachten? Ich hab da nicht viel platz unterm Auto, deshalb meine Frage.
Atlan-Köln ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 13:36   #4
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: 31.07.2003 e65 745i
Standard

Zitat:
Zitat von Atlan-Köln Beitrag anzeigen
Also nur lösen, wechseln, festziehen und verschrauben?
Irgendwas zu beachten? Ich hab da nicht viel platz unterm Auto, deshalb meine Frage.
Ja, richtig.
Der Flachriemen muß gespannt werden. Das machst Du mit dem 17er und gleichzeitig mit dem 13er festziehen. Es ist ganz leicht, nichts besonderes.

Die Verkleidung unter der Stoßstange muß nur ab (Kreuz-Schlitzschtaubendreher).
__________________
e65 745i:
Der Maßstab für deinen Erfolg ist die Anzahl deiner Feinde

Ahh... Sie sprechen akzentfrei deutsch! Wo kommen Sie her??
Aus Holland...

No replacement for displacement

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Die Alternative
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 13:47   #5
fischerman79
E38 744i VFL Individual
 
Benutzerbild von fischerman79
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Griesheim
Fahrzeug: 740i E38/ 335i e30 / Opel Omega B Facelift Caravan LPG
Standard

Ist mir heute auch passiert.

Werde heute Abend mal beim Freundlichen nen neuen Riemen holen und dann auch wechseln.

Danke auch von mir für die Auskunft..

Noch ne Frage : geht das ohne Ausbau des Lüfters ?

Gruss Kai
__________________
Tuning heisst, sich Autoteile zu kaufen die einem nicht gefallen, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag.. EGAL !!
fischerman79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 13:49   #6
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Virus? Meinen hats am Freitag Abend auch zerlegt
Allerdings hat er in seiner "Umlaufbahn" einigen Schaden angerichtet
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2012, 08:44   #7
fischerman79
E38 744i VFL Individual
 
Benutzerbild von fischerman79
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Griesheim
Fahrzeug: 740i E38/ 335i e30 / Opel Omega B Facelift Caravan LPG
Standard

Echt ? Was ist denn passiert ?

Meiner hat sich nur überall herumgewickelt und den Lüfter festgesetzt..

Haben gestern über ne halbe Stunde gebraucht, die ganzen Fetzen da wieder rauszubekommen..

Gruss Kai
fischerman79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 08:12   #8
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Zitat:
Zitat von fischerman79 Beitrag anzeigen
Meiner hat sich nur überall herumgewickelt und den Lüfter festgesetzt..
Dito bei mir. Und eben paar kleinere Leitung abgehauen sowie ein Loch in die Lima "geschliffen"

Bin aber mit 700€ noch recht glimpflich davongekommen. Laut BMW stört das an der Lima nicht. Es wurden also nur Riemen und Spanner ausgetauscht.

Ursache war das Nr.4 gefressen hatte und stand. Somit hat sich dort der Riemen kaputt gerieben.




mfg Benni
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 13:17   #9
fischerman79
E38 744i VFL Individual
 
Benutzerbild von fischerman79
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Griesheim
Fahrzeug: 740i E38/ 335i e30 / Opel Omega B Facelift Caravan LPG
Standard

Gut das Du das mit der Spannrolle sagst..

Bekomme heute beide Riemen neu und werde, bevor ich das Ganze einbaue mal die Rollen kontrollieren, ob das nicht vielleicht auch bei mir die Ursache war.

Gruss Kai
fischerman79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 13:38   #10
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Nicht Spannrolle, sondern die Umlenkrolle war schuld. Hat man gleich gesehen weil verbrannter Gummi drauf war.
Würde ich aber so oder so immer alles mit austauschen. Kostet alles nicht so viel.

Gruss Benni
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keilrippenriemen am Kältekompressor wechseln 7er-lex BMW 7er, Modell E38 10 23.04.2012 16:05
Motorraum: V12 Keilrippenriemen / Spannrollen wechseln Jannico BMW 7er, Modell E38 7 15.05.2011 22:14
Mercedes: An alle Schrauber hier. Keilrippenriemen wechseln bei Mercedes C-Klasse V6 320cdi alexis sorbas Autos allgemein 2 23.03.2011 12:28
Keilrippenriemen wechseln beim 730 D (65) Weilbacher BMW 7er, Modell E65/E66 3 24.11.2010 18:23
Motorraum: Keilrippenriemen MetalOpa BMW 7er, Modell E38 7 02.09.2006 21:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group