Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2006, 10:10   #1
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Frage Wie entfernt man Harz-Sprenkel auf dem Lack?

Hallo Forumer!

Gestern wollte ich meinen (vor einigen Wochen frisch lackierten Siebener) wachsen. Leider musste ich dabei feststellen, dass das ganze Auto mit feinen Harz-Sprenkeln überzogen ist, die man natürlich mit reinem Wachs nicht weg bekommt, da dieses ja keine Schleifpartikel enthält.
Ergebnis sah gut aus, Oberfläche fühlte sich aber pickelig an.
Auch mit normaler Politur ließen die Sprenkel sich nur teilweise entfernen.
Außerdem kann es doch nicht sein, dass ich nen frisch lackierten Wagen wegen diesem Mist gleich mal polieren darf, oder?

Hat jemand einen Tipp, womit man das Zeug runter kriegt ohne den Lack zu beschädigen?
Man kann die Sprenkel beim Polieren oder wachsen mit dem Fingernagel entfernen, aber leider fehlt mir dazu die Muße und die notwendigen 20 Wochen Jahresurlaub.
Mit nem Hochgruckreiniger aus nächster Nähe habe ich es auch schon probiert. Klappte auch nicht.

Schon übel genug, dass der Wagen durch den momentanen Mega-Pollenflug ständig dreckig ausschaut, aber dieses komische Harz oder was das ist, ist echt die Höchststrafe.

Jemand ne Idee?

Gruß ins Forum

Jippie!
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 10:29   #2
Ruben
Mitglied
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: in Planung...
Standard

im autozubehör gibts es spezielle teer entfernen (drucksprühdosen) das geht ganz gut. aufpolieren ist nicht wirklich ratsam, da du damit nur das harz auf der polierscheibe und dem ganzen auto verteilst.

was noch ne idee wäre - aber vielleicht hat da ja jemand schon erfahrungen mit, ob sich das negativ auf den lack auswirkt, wäre ein dampfreiniger (nicht hochdruck, sondern heisser wasserdampf!)
Ruben ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 10:47   #3
dieselspaß
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dieselspaß
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Donaueschingen
Fahrzeug: 525tds E34 und 730D E38
Standard

Der Tipp für Nichtraucher:

etwas Benzin auf die Watte und damit die Flecken entfernen. Danach mit Wasser und Shampoo runterwaschen und nachpollieren.

Gruß Reiner
dieselspaß ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 11:01   #4
K.C.
Herr der Kekse ...
 
Benutzerbild von K.C.
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Möhlin
Fahrzeug: E38
Standard

hi

ich kann dir die produkte von mequiar's oder perzoltds empfehlen
sind etwas teurer als andere, aber sie sind es wert, wird ja von div. profiaufbereiter verwendet
vorallem dieser knetgummi ist spitze !

gruss K.C.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Knetmasse mit spray
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Harzentferner, Teerentferner, etc.
__________________
... Wer King Cornflakes © nachmacht od. fälscht, od. nachgemachte od. gefälschte King Cornflakes © in Umlauf bringt,
anderen verschafft, feilhält, oder einem anderen überläßt, muss zur strafe golf 1 C diesel fahren ....
K.C. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 11:08   #5
inek10
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von inek10
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: München
Fahrzeug: BMW 730d (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von dieselspaß
Der Tipp für Nichtraucher:

etwas Benzin auf die Watte und damit die Flecken entfernen. Danach mit Wasser und Shampoo runterwaschen und nachpollieren.

Gruß Reiner
Ist die beste Lösung mit Diesel ich selber benutze es für meine Felgen.
inek10 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 11:09   #6
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, Jaguar X300, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard

Hallo!

Als "Unter-Lindenbäumen-Parker" geplagter kann ich empfehlen: Zewa-Rolle komplett in Wassereimer tauchen und gut nass machen. Dann die nassen bahnen über das Auto legen und gut einweichen lassen. Dann Handwäsche und anschließend das Auto mit Wachs behandeln.

Freude am Schrubben.
Alexander
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 11:18   #7
K.C.
Herr der Kekse ...
 
Benutzerbild von K.C.
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Möhlin
Fahrzeug: E38
Standard

Zitat:
die beste Lösung mit Diesel
grins ich dachte immer diesel kommt in den tank und nicht auf den lack

mal ernsthaft, krieg man den harz ohne lackbeschädigung runter mit diesel
und wenn ja, dann muss ich mir den tip merken, kann man ja aktiv geld sparen
K.C. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 13:15   #8
Don Pedro
erfolgreiche Momente
 
Benutzerbild von Don Pedro
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 745i (E65*12/03)
Standard

Warum so harte Mittel, die den Lack angreifen?

Tipp:
Magic Clean von Petzoldts - eine Reinigungsknetmasse ohne Chemie, es geht wirklich alles supereinfach runter.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) gux du hier

Übrigens: danach mit Liquid Glas versiegeln
__________________
Internette Grüße
Don Pedro
Don Pedro ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 08:49   #9
BINFORD
More Power
 
Benutzerbild von BINFORD
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Rumelange
Fahrzeug: E38-740i (95)Fiat Multipla(2005) Fiat Panda 100 HP Bj. 2007
Standard

hi
Gehe zum Baumarkt un kauf dir ne Dose TEC 7
das enfernt alles ,Kleber Teer greift den Lack aber nicht an

Gruss laurent
__________________
Mfg Laurent
BINFORD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 10:05   #10
inek10
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von inek10
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: München
Fahrzeug: BMW 730d (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von K.C.
grins ich dachte immer diesel kommt in den tank und nicht auf den lack

mal ernsthaft, krieg man den harz ohne lackbeschädigung runter mit diesel
und wenn ja, dann muss ich mir den tip merken, kann man ja aktiv geld sparen
Ich habe es einmal für bei meinem Lack gemacht wurde nichts passiert musst aber gleich die stelle wieder waschen dann passiert nicht.

Ich benute immer das Diesel auf meinen Felgen wirkt perfekt.....
inek10 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Tuning: E32 750iL mit chip (etwa 320 PS) vs. 2001 IMPREZA STI (280 PS) auf dem Autobahn Arnoldo57 BMW 7er, Modell E32 11 14.04.2005 11:49
Wer möchte meinen 735 e23 haben Homer 7er BMW 7er, Modell E23 9 08.04.2005 19:49
8,5x19et18 und 10x19 et18 wie sieht das aus auf dem e38 Mr.V12 BMW 7er, Modell E38 17 01.02.2004 15:26
INFO Tuning-Chips-Handel: ... FrankGo BMW 7er, Modell E32 45 29.08.2002 15:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group