Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Neu: BMW Excellence Club



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2014, 21:53   #11
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T5 Multivan
Standard

Zitat:
Zitat von pommy13 Beitrag anzeigen
und er M5 mit X wird kommen
Dann ist in Zukunft auch mit einem M6 X GC zu rechnen. Wäre schön, wenn wahlweise!
Bei Porsche gibt es den 911er nun mal auch in beiden Varianten, also je nach Gusto.
Morgen kommen meine Sommer-Pneus drauf, dann wird die Traktionskontrolle nicht mehr so oft flackern beim Beschleunigen. Ansonsten vermisse ich X-Drive überhaupt nicht. Die aktive M-Differentialsperre reicht mir bisher voll und ganz aus. Schön freies Lenkgefühl in Kurven. Nur wenn das BMW hinkriegt, hier keine Spaßeinbußen hinnehmen zu müssen im Allrad-Betrieb, dann ist ein X-Drive natürlich interessant und hätte nur noch Vorteile!
LG, BMA
__________________
G30 540i XDrive EZ: 12/ 2018

Geändert von BMA (30.03.2014 um 22:03 Uhr).
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 22:03   #12
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Ganz meine Meinung:
Hinterradantrieb, mechanisches Sperrdifferential (Lammellen oder besser TorSen) und die elektronschen Traktions-Helferlein und alles ist wunderbar.
Da braucht man Allrad nur noch abseits der Straße.....
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 22:06   #13
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T5 Multivan
Standard

@KaiMüller:
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 22:14   #14
Bcn
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Barcelona
Fahrzeug: 730d F01 2011
Standard

Hmmm, neulich hatte ich einen 5er während mein 730d beim Service war - Allrad und non run flat ... eine sehr gute Kombination !
Bcn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 00:03   #15
MacDriver
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Raum München
Fahrzeug: Audi S8 Plus + X3 F25 xDrive
Standard

Gib mal bei Nässe richtig Gas und erzähl mir dann, die Traktion wäre hervorragend, weil man ja ein aktives Differential hat. Es dauert dann etwas, bis du den A4 Quattro Diesel neben dir wieder eingeholt hast. ;-)

Freu dich auf morgen, dann hast du ein völlig neues Auto.

Ich war übrigens auch früher der Meinung, dass XDrive völlig überflüssig ist. Erst hat mir der M5 gezeigt, dass es ab einer gewissen Leistung bzw. Drehmoment sinnvoll ist. Der direkte Vergleich auf der Handlingstrecke mit und ohne XDrive hat mich dann wirklich überzeugtet. Auch mit XDrive kommt das Heck, aber beim Herausbeschleunigen aus der Kurve klebt der XDrive einfach auf der Strecke.

Geändert von MacDriver (31.03.2014 um 01:34 Uhr).
MacDriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 08:29   #16
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Über die Notwendigkeit von Allrad kann man auch geteilter Meinung sein.

Klar, wer in schneereichen Gegenden wohnt oder öfter dorthin muss ist eindeutig mit Allrad besser bedient.

Wer aber ein Auto hat, das vor PS nur so strotzt und nur stumpfsinnig Gas geben will, auch wenn der Untergrund nicht so griffig ist, der sollte mal darüber nachdenken, ob intelligentes Gas geben nicht den Allrad ersetzten kann.

Wenn bei mir die gelbe Lampe angeht, weiß ich, dass weniger Grip da ist und stelle mich darauf ein. Und wenn mir der A4 Diesel an der Ampel im Regen wegfährt? so what!

Wer stark motorisiert durch die Gegend fährt und seine Leistung auch nutzt, aber nur immer voll auf das Gas hauen will ist für mich noch lange kein guter Autofahrer, (und wahrscheinlich sogar ein wenig primitiv). Wer nur die Hinterachse angetrieben hat und es trotzdem schafft, dass der Audi nicht auf Nässe wegzieht, der ist gut
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 09:17   #17
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T5 Multivan
Standard

@esau: Sehe ich auch so.
Klar, es is wieder schönreden angesagt, denn M hat (noch) keinen Allradler.
Von 0 auf Hundert ziehen RS7 und CLS AMG S 4-Matic davon, aber: Alle Test attestieren dem Hecktriebler mehr Fahrspaß. Fahrspaß, Qualität, Sitzgefühl und Design sind meiner Meinung die einzigen Gründe so ein Auto fahren zu wollen, denn rationell ist ein M6 oder 760 so vernünftig wie ein doppelter Kropf.
Bei Regen gilt absolut: Weniger (Gasgeben) is mehr (Vortrieb). Aber Leutchens, bei Regen und schlechten Witterungsbedingungen schalte ich meinen inneren Sport-Modus auch auf Komfort und will sicher Heime kommen.
Heute die aller erste Ausfahrt mit Sommerreifen, trockene Bedingungen und ich werd die Diva mal scheuchen und versuchen an einem A4 Allrad Diesel dranzubleiben :-)........ Bericht folgt

LG, BMA
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 09:26   #18
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von BMA Beitrag anzeigen
@esau: Sehe ich auch so.
dto.

Zitat:
Zitat von BMA Beitrag anzeigen
Von 0 auf Hundert ziehen RS7 und CLS AMG S 4-Matic davon...
Der Wert 0-100 km/h hat doch nur akademischen Charakter und taugt bestenfalls für den Stammtisch, denn legal lässt er sich kaum in der Praxis reproduzieren: Weder hält man im Allgemeinen auf der Autobahn an, noch gibt es zahlreiche Ampeln auf Landstraßen mit 100 km/h-Beschränkung.

Viel interessanter und aussagekräftiger ist der Wert 0-200 km/h bzw. 100-200 km/h und da werden die Karten für den M neu gemischt und er zeigt so manchem "Ampelsprinterkönig" die Rücklichter.

Im Regen bin ich schon immer verhalten gefahren und das Alter, in dem man Sprintrennen an der Ampel fährt, haben wir doch im Allgemeinen hinter uns, also wen juckt da ein Audi? Außerdem schützt auch ein Allradantrieb nicht vor den Tücken einer nassen Straße wie z.B. Aquaplaning.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 09:55   #19
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Zitat:
Zitat von MacDriver Beitrag anzeigen
Gib mal bei Nässe richtig Gas und erzähl mir dann, die Traktion wäre hervorragend, weil man ja ein aktives Differential hat.
Wer bei Nässe und anderen schwierigen Untergrundbedingungen so Vollgas fährt, dass er den Allrad braucht um irgendjemand anders beim Ampelrennen davon zu fahren, hat im öffentlichen Straßenverkehr ohnehin nichts zu suchen.
Der schwierige Untergrund gilt im übrigen auch beim Bremsen und bei der Seitenführung.

Also: um sicher in allen Lagen anzukommen reicht die Konfiguration wie oben beschrieben. Auf einer Rennstrecke bin ich seltenst. Alles andere ist gefährlich, dumm und gefährlich dumm.

Gruß,
Kai
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 16:18   #20
Markuese69
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Lörrach
Fahrzeug: böser 3er
Standard

Zitat:
Zitat von BMA Beitrag anzeigen
@Aber Leutchens, bei Regen und schlechten Witterungsbedingungen schalte ich meinen inneren Sport-Modus auch auf Komfort und will sicher Heime kommen.
Hört sich vernünftig an. Obwohl gerade bei Nässe die Reifen nicht so leiden im Lieblingskreisel. Und eine innere Komforteinstellung macht Sinn, da der M6 keine kennt. ( Ist er zu hart, bist du zu schwach )

Zitat:
Zitat von KaiMüller Beitrag anzeigen
Wer bei Nässe und anderen schwierigen Untergrundbedingungen so Vollgas fährt, dass er den Allrad braucht um irgendjemand anders beim Ampelrennen davon zu fahren, hat im öffentlichen Straßenverkehr ohnehin nichts zu suchen.....
.....Alles andere ist gefährlich, dumm und gefährlich dumm.
.
Jetzt sind wir aber deutlich übers Ziel hinausgeschossen. Wenn man jeden von der Strasse holen müsste, der sich beim Ampelrennen oder Autobahnauffahrt usw. im sportlichen Duell befunden hat, sind bald nur noch Oldies und Toyota Prius auf der Straße.
Alltagstauglicher oder talentfreies Schnellfahren ist mit Allrad natürlich einfacher, langsam rein und schnell wieder raus.(schnell und langweilig) Welch ein Gegensatz zum Heckantrieb, der deutlich mehr fordert. (und Hormone ausschüttet )

Gefährlich ist übrigens auch Fahrradfahren ohne Helm, dumm und gefährlich dumm ist ungeschützter Geschlechtsverkehr, sagt meine Mutter.
lg Markuese69
Markuese69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW Excellence Club fuzy Neu: BMW Excellence Club 59 22.11.2017 08:57
BMW Excellence Club - auch für Bestandsfahrer? Lars997 Neu: BMW Excellence Club 2 12.10.2012 17:41
Bericht BMW Security Training e39_hh BMW 7er, allgemein 0 19.03.2010 11:07
HiFi/Navigation: BMW Service Training - E65 ???? xolmatic BMW 7er, Modell E65/E66 0 13.01.2008 21:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group