Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2011, 12:43   #1
Erich M.
† 12.05.2017
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Erich M.
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: viele - auch 740i Individual, mit Autogas liegt der Spritkonsum auf Kleinwagenniveau ... gute Autogastechnik dank BRC zahlt sich eben doch aus!
Standard Getriebeproblem 325i/91

Hallo zusammen,

wenn es sich zwar "nur" um die Probleme eines Automatikgetriebe eines 325i/91 handelt, ist es aber trotzdem ein ZF 5HP18-Getriebe.

Weiß jemand vielleicht Bescheid, ob es sich um ein mechanisches oder elektrisches/elektronisches Problem bei meinem 5HP18-Getriebe handelt.

Folgendes: kaufte das Fahrzeug mit folgendem Symptom - Beim Einlegen einer Fahrstufe (egal ob 2/3/4/D oder R) spürt man, dass die entsprechende Stufe drin ist und auch ein Kraftschluß vorhanden ist. Man fährt an und bei nächster Stopgelegenheit kuppelt das Getriebe wieder aus (ist doch nicht normal, oder?) und meistens beim weiteren Anfahren, muß man ja zwangsläufig gasgeben, aber meistens passiert getriebetechnisch nichts. Dumme Situation, wenn man z.B. an einer Ampel, Einfahrt oder Kreuzung losfahren will.

Hier ist es dann angebracht, sofort das Gas wegzunehmen, da es sonst meistens sofort einen harten Ruck (durch die höhere Drehzahl) gibt und die Fahrstufe drin ist. Während der Fahrt hat man zudem auch das Gefühl, dass bis zur Wandlerüberbrückung hin, doch überproportional viel Schlupf vorhanden ist (ähnlich schleifende Kupplung).

Eingangs habe ich eine dynamische Getriebeölspülung (insgesamt 10 ltr.) plus Filterwechsel gemacht, aber außer dass die dunkelgraue Plörre gegen sauberes und hellrotes Multi-ATF-Öl getauscht worden ist, hat sich nichts getan. Nun bin ich mir allerdings nicht sicher, wenn ich einen Getriebewechsel durchführe, ob sich dann das Problem erledigt hat.

Inwieweit spielt hier die Elektronik, bzw. das Getriebesteuergerät mit...? Meine bisherigen Getriebekenntnisse beziehen sich lediglich auf die rein mechanischen Mercedes-Automaten der Baureihen W108/126 und 140.

mfg Erich M.
__________________
... Jäger und Sammler
BRC-Autogasumrüster aus Leidenschaft ... (E46-330Ci Cab., E38: 735iL/740i-FL Indi/750iL-FL von den Twins, Mercedes: W108/126(+Stretch)/140 (sowie MB S500-Kombi), ML55, Corvette C4 Cab., GMC-Yukon XL Denali 6.0)
... nie war autogasfahren so sinn(wert-)voll wie heute.
...deutschlandweit 6.477 LPG-Tankstellen.
Interner Link) Meine Alben...

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Emb-Pro-Autogas

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) KD-Maschinenbau + Emb-Pro-Autogas
Erich M. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 14:33   #2
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Hmm ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das dunkelgrau auf (kühl-) Wasser einschluss hinweißt. Hat das teil verbindung zum Kühlwasser kreislauf? Z.b. wärme tauscher?
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 06:42   #3
Erich M.
† 12.05.2017
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Erich M.
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: viele - auch 740i Individual, mit Autogas liegt der Spritkonsum auf Kleinwagenniveau ... gute Autogastechnik dank BRC zahlt sich eben doch aus!
Standard

Hi,

nein - das Öl ist komplett ohne Kühlwasser, bzw. Glysantinteilen. Es ist einfach nur dunkelanthrazit, aber ohne nennenswerten Metallabrieb. Auch waren am Boden der Ölwanne kaum Ablagerungen.

Boxerheinz gab mir gestern in einem längerem Gespräch, wohl den entscheidenden Input. Er hatte am 5HP24-Getriebe ebenfalls gleiche, bzw. ähnliche Symphtome. Selbst als er in Dortmund und auch in Wolnzach bei den entsprechenden Fachleuten zwecks Fehleranalyse anrief, drucksten diese nur herum... und wollten nicht mit der Sprache herausrücken.

Daher nahm er das Problem selber in die Hand und mass alle E-Teile durch und stellte fest, dass der Eingangsdrehzahlfühler im Getriebe, nicht so tat, wie an einem "gesunden" Automatikgetriebe. So kam er dem Fehler auf die Spur und ersparte sich den Austausch des Getriebes.

Ich habe ja auch das Gefühl, dass es sich mehr um eine elektrische Komponente handeln muß, da wenn ich den Rückwärtsgang einlege, dieser zu gut 99% immer sofort greift. Beim Vorwärtsdrang allerdings habe ich zudem inzwischen bemerkt, dass wenn er nicht greift, dieses ab ca. 1.300 U/min, dann mit einem stärkeren Ruck geschieht...

Ich forsche weiter...

mfg und Dank an Boxerheinz - Erich M.
Erich M. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
automatik, automatikgetriebe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E30 325i Cabrio fitikus eBay, mobile und Co 26 20.06.2010 22:26
Auto: 325i Cabrio E30 fitikus Suche... 0 20.06.2010 18:15
BMW-Auto: E30 325i E32Schrauber Suche... 15 12.02.2008 18:13
Auto: E36 325i Brecher7771 Suche... 0 15.10.2007 17:30
Suche 325i Schlachtfahrzeug Werner H. Suche... 0 01.07.2007 09:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group