Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2011, 22:52   #1
speedy46
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Worb
Fahrzeug: E38-750i Bj.1.95
Beitrag Automatikgetriebe ausbauen bei einem 750i?

Hallo 7er Freunde!
Ich bin Machatroniker und habe mir als Hobby ein BMW E38 750i gekauft mit Gertiebeschaden. Nun habe ich begonnen den Automaten auszubauen. Ich war kurz davor in herauszunehmen währen da nicht noch die zwei obersten Torxsschrauben die das Gehäuse am Motorblock befestigen dei ich glatt übersehen habe.

Nun die Frage: Wie löse ich diese zwei Schrauben? Mit der Ratsche ist es unmöglich diese Schrauben zu lösen da man dort nicht hinkommt. Gibt es da einen Trick oder muss ich die Lenkung und den Fahrschemel/träger demontieren das ich den Motor absenken kann (sicher ca. 20° bis 30°) oder gar den ganzen Motor ausbauen? Schon mit absenken habe ich meine bedenken das es schwierig wird sie zu lösen da das Gertiebe so gross ist. Bin froh um jeden Ratschlag oder Tip!

Danke
speedy46 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 02:34   #2
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Herzlich Willkommen !

(Endlich mal ein neues Mitglied was nicht nur stammelnde Textbruchstücke ohne jede Groß/Kleinschreibung & ohne Satzzeichen zustande bekommt.
Ich bin jetzt schon glücklich mit Dir. )


Grundsätzlich:
Der Motor kann definitiv drin bleiben.

Ich glaube man löst die 2 verbliebenen Schrauben von unten mit mehreren Verlängerungen.
Dazu den Motor etwas nach hinten absenken.
Querträger unterm Motor absenken ?
Aber sicher bin ich mir nicht.
__________________

Signatur:

Wer sich bemüht, ordentlich, informationsreich und leicht lesbar in verständlicher Deutscher Sprache zu fragen, der bekommt auch gute Antworten.
Wer unüberlegt, ohne Hirn und Verstand, ohne Punkt und Komma, ohne Absätze und Großbuchstaben, ohne Mindestmaß an Mühe und Anstand fragt, soll sich nicht wundern, dass die Antworten, die er bekommt, von gleichem, miesen Niveau sind wie die Frage, oder dass er von vielen Fachleuten missachtet wird und somit keine Antworten erhält.

Geändert von FrankGo (03.03.2011 um 02:40 Uhr).
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 08:54   #3
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Zitat:
Zitat von FrankGo Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen !

(Endlich mal ein neues Mitglied was nicht nur stammelnde Textbruchstücke ohne jede Groß/Kleinschreibung & ohne Satzzeichen zustande bekommt.
Ich bin jetzt schon glücklich mit Dir. )


Grundsätzlich:
Der Motor kann definitiv drin bleiben.

Ich glaube man löst die 2 verbliebenen Schrauben von unten mit mehreren Verlängerungen.
Dazu den Motor etwas nach hinten absenken.
Querträger unterm Motor absenken ?
Aber sicher bin ich mir nicht.
Doch genau so,ist es am leichtesten.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 09:34   #4
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

genau nimm 2 oder 3 verlängerungen , so hab ich das auch gemacht aber AUFPASSEN!!!! die schrauben haben verschiedene grössen!!!!!!!!!!! nicht das sie noch rund machst, dann wird es lustig
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 16:28   #5
Timmey
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timmey
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Hille
Fahrzeug: E38-750i (09.99)
Standard

das ist ganz einfach...
am getriebe wird ja sicherlich schon alles los sein?!?
sind die 4 schrauben am wandler draußen?
dann die getriebeabsützung hinten losschrauben und schon kommt das getriebe hinten runter (aber vorher absichern, nicht das das getriebe samt motor runterschlägt.dann langsam ablasse.aber nicht übertreiben, nur soviel wie nötig. nicht das dabei noch was kapuut geht.

dann stellt du dich hinter das getriebe und gehst von dort an die schrauben. brauchst nur verlängerungen, keine winkelstücke. und den torx eine nummer kleiner nehmen.wie mein vorredner schon sagte, die sind kleiner. so kommt man ganz gut dran.
Timmey ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 20:42   #6
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

beim einbau ungbedingt drauf schauen das der wandler richtig auf dem getirebe sitzt, sonst war die ganze arbeit umsonst
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
automatik, automatikgetriebe, motor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Wann darf das Auto losrollen bei einem Automatikgetriebe?? dirk750 BMW 7er, Modell E32 7 27.04.2008 11:50
Automatikgetriebe 750i Tillmann BMW 7er, Modell E32 3 01.12.2006 13:26
Automatikgetriebe 750i Big M BMW 7er, Modell E32 11 01.04.2003 23:45
passt ein Automatikgetriebe vom E23 in einem E32 Bj87 chocko BMW 7er, Modell E32 1 09.12.2002 09:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group