Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2017, 22:05   #1
nochkeinen7er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.2016
Ort:
Fahrzeug: E90
Idee [Umfrage] Warum habt ihr euch für einen 7ner entschieden?

Hallo,

mich würde mal interessieren, warum ihr euch für einen 7ner entschieden habt. Ich fahre aktuell einen E90, liebäugle ich derzeit mit einem F01, sobald der als Gebrauchter mal ins Budget passt.

Der günstige Preis wird es ja nicht sein

Ist es, weil Sicherheit oder doch Luxus oder Die Kombination?

Sind es die zahlreichen Ausstattungen, die es einfach nur in der Oberklasse gibt?

Ist es die Größe, einfach zu wissen, man hat genug Platz?

Fährt ihr einen 7ner, weil ihr viel zu transportieren habt oder eine große Familie oder weil bei den 7ner hinten Bildschirme eingebaut sind, damit die Kinder auf der Fahrt beschäftigt sind?

Ist es Prestige?

Ist es die Laufruhe, die auch bei 200 km/h noch vorhanden ist?

Ist es, weil ihr sehr viele km fahren müsst,

Mir persönlich geht zb eine Standheizung ab, genauso wie die elektrischen Sitze. Da reicht es schon, wenn 1x meine Freundin im Jahr mit dem Auto fährt. Ich persönlich finde, dass es einfach ein tolles Gefühl wäre, zu wissen, man hat das "Höchste" was es von BMW zu bieten gibt.
Den Nachteil des 7ner sehe ich ganz klar darin, in der Stadt enge Parklücken zu finden.

Freue mich auf eure Antworten. Vielleicht schreibt ihr noch dazu, welche Modellreihe (E65, ect.) euch am meisten überzeugt hat.
nochkeinen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 22:17   #2
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Ich kaufte mir einen 7er, weil ich mit 3ern meine Laufbahn begann als BMW Fahrer, dann insgesamt auch mehrere 5er fuhr und dann irgendwann an den Punkt gelangte, wo ich irgendwie fühlte, wenn wieder ein BMW, dann ein 7er ohne Wenn und Aber.
Und es sind viele Faktoren, warum und wieso.
Das Platzangebot, im Fond haben die Passagiere wirklich Platz.
Dazu natürlich die Ausstattung, die wahrscheinlich im 7er oft Serie ist.
Dann das Leder z.B., ich weiß nicht, ob das bei 5ern oder 3ern auch so hochwertig ist.
Schwer zu erklären. Ich fuhr einige 5er Probe und dann den 7er....und wusste sofort, 5er kommt nicht an gegen einen 7er.
Und ich mag das gediegene gleiten mit dem Schiff und wenn ich rausgehe zum Wagen, ihn sehe, dann lacht mein Herz und ich weiß, alles richtig gemacht
Zudem bin ich schon 51...das spielt vielleicht auch in die Karten
Achja, ein E65 750i. Und da kann ich nahezu alles selbst machen, Sauger eben.
Ganz ganz toller Wagen mit absolut tollem Sound und und und.
Beim F01 750i vielleicht irgendwann den LCI, denn den VFL mit 408 PS würde ich nicht einmal Probe sitzen. Aber noch sind mir die LCI zu teuer.

Geändert von Puddlejumper (04.01.2017 um 22:24 Uhr).
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 11:22   #3
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Ich hab mich schon 4x für nen 7er entschieden.

Warum: Freude am Fahren.

Oder genauer: 7er waren und sind für mich die perfekte Mischung aus komfortabler Reiselimousine gepaart mit einer optional möglichen halbwegs sportlichen Fahrweise.
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 19:03   #4
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

In den 90ern den ersten 7er gekauft.

Grund war damals meine LAG, die in einem Golf einen schweren Unfall hatte und ein großes, stabiles Auto wünschte.

Angsehen eine gebrauchte S-Klasse und einen 7er. Dieser wurde es dann. War günstiger, neuer und moderner. Eigentlich nicht wirklich groß über den Kauf nachgedacht.

Tja, danach war es dann immer der 7er
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 20:02   #5
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ich hab meinen gekauft weil ich die Form einfach perfekt finde.
Hab noch keine hässliche Stelle endecken können.
Dazu noch der super haltbare V12 Motor... einfach genial
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 20:23   #6
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Hallo,

meinen ersten 7er habe ich gekauft, weil er günstig war und eigentlich war es nicht mal ein 7er sondern der Vorgänger Namens E3 oder die Serie 2500 - 3.0 und es gab auch den 3.3Li

Von da an gab es kein Halten mehr, es wurde noch ein E3 und dann begann die 7er Zeit mit einem 735i gefolgt von einem 745i alles Baureihe E23 dem folgte ein 750i E32. Das war dann auch für eine zeitlang der letzte 7er ich bin zum 5er gewechselt, weil - das wird jetzt einen Aufschrei geben - mir der E38 absolut nicht gefallen hat. Der E32 keine Option mehr war weil zu alt. Also war ich bei den 5ern.

Dann es war 2005, der E65 bekam enn MiniFL, die Kinderkrankheiten waren ausgemerzt und somit auch wegen des günstigen Preises kam ein 730D ins Haus und da war es wieder dieses souveräne Gefühl des dahingleitens und wenn man will auch richtig die Sau rauslassen. Halt einfach 7er, mit dem kannst Du alles machen.

Tja und seitdem ging die Story weiter und inzwischen bin ich nach 740D E65 und 750i F01 nun beim 760i F02 gelandet und der wird noch eine ganze Weile bei mir bleiben. Zwischendurch hatte ich als Winterauto auch mal einen E38 730i als Winterauto und somit habe ich bis auf den jetzigen G11 alle 7er Baureihen durch!

Ja und warum 7er? Weil es für mich einfach der Beste Wagen ist, der passt zu mir und mit dem kann ich so fahren wie es mir gerade gefällt. Es macht einfach Spaß mit dem 7er zu fahren, ob früher ohne Klima und ohne Leder oder heute mit allem Klimbim, eben

Aus Freude am fahren!

Schöne Grüße
Horst
__________________

Geändert von mystica (05.01.2017 um 23:10 Uhr).
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 22:44   #7
altbert
back on the block
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI, SAAB 9-5 SE 2.3 T Bj. 11/98
Standard

...weil mein damaliger 525i E34 nach Ersatz rief und die gebrauchten 528i E39 auf den üblichen Plattformen damals bis zu 2.000 € höher gehandelt wurden als gleichaltrige und meist weitaus besser ausgestattete 728i E38.

Der Einbau einer Gasanlage war ohnehin geplant.

Und so fahre ich ihn mittlerweile seit Frühjahr 2006.
Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 00:52   #8
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: MB CLK 230 Kompressor '00 (C208 MoPf)
Standard

Bei mir war es 1995, als ich als kleiner Leiharbeiter bei einer Spedition das erste mal E38 fuhr. Die Spedition war auf Autotransporte spezialisiert und meine Aufgabe war es, diese Autos auf dem riesigen Platz hin und herzufahren, wo sie grad hinmussten.

Der E38 hat mich damals so beeindruckt, daß ich gesagt habe "irgendwann hab ich so ein Teil". Es wurde dann 2005 erstmal ein E32, der war auch schon ganz nett und mittlerweile hab ich meinen zweiten E38.

Noch einen werd ich allerdings wohl nicht kaufen, im hohen Alter sind die Dinger einfach zu anfällig und bei mir muß er als Alltagsauto herhalten. Der nächste wird wohl entweder ein E65 oder wieder ein 3er Touring, mit dem war ich auch sehr sehr zufrieden. Ist halt nur kleiner. Aber auch schön und sehr genügsam.
__________________
Wer langsam fährt wird länger gesehen ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 08:18   #9
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Beim 3er wirst Du Deinen nun gewohnten Fahrkomfort schmerzlich vermissen
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 13:59   #10
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Als ich erstmals genug Geld für ein "vernünftiges" eigenes Auto verdient hatte, stellte sich auch mir die Frage: welches Auto? Komischerweise kam mir ein Golf in den Sinn - keine Ahnung warum, wahrscheinlich weil auch damals schon das Auto war, und jeder meinte, dass dies ein gutes Auto auch für einen Anfänger sei.

Schnell stellte ich fest, dass ich mir max. einen Golf Halbjahreswagen leisten könnte - und ein sieben Jahre gebrauchter 730i damals ziemlich genau das Gleiche kostete. Der E32 war zu dem Kaufzeitpunkt sogar noch "aktuell".

Im direkten Vergleich machte der 7er natürlich viel mehr her, und als Kind dachte ich bereits bei der Vorstellung des E32, dass ich so ein Auto auch mal irgendwann haben möchte (ich erinnere mich noch an den Bericht aus der ams). Dass es gleich das erste Auto werden würde, war damals noch nicht klar...

Der 730i war austattungsmäßig quasi "nackt" und doch so viel luxuriöser als alles was ich bis dato kannte. Nie zuvor war ich in einem Oberklasse-Auto auch nur mitgefahren. Fernbedienung für die ZV, Klima, Fensterheber usw. waren damals ja noch was Tolles... Von der Leistung her war der 730i auch das mit Abstand am Stärksten motorisierte Auto in meinem kompletten Umfeld. Mein Vater hatte damals einen gebrauchten Audi 100 mit 136 PS - und hatte damit das mit Abstand größte und schnellste Auto in der Nachbarschaft und im Bekannten/Verwandtenkreis. Niemals hätte ich zu gedacht, dass mein erstes Auto in jeder Beziehung eine Klasse höher ausfallen würde...

Also: ich bin schon aus Faszination zum Auto gekommen, aber auch weil ich damals kaum mehr Auto fürs Geld bekommen konnte.

Und seitdem bin ich nicht mehr vom 7er losgekommen...

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele 7ner habt ihr denn so ? Günny735 BMW 7er, allgemein 91 14.02.2015 20:57
Umfrage: Habt ihr DSC/ASC+T? koertsch BMW 7er, Modell E38 30 18.01.2012 23:02
Umfrage: Was habt ihr IMMER im Auto? mobey89 BMW 7er, Modell E38 85 09.08.2011 17:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group