Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2017, 16:18   #71
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Danke für die Rückmeldung....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 13:12   #72
Viking S.A.
Mitglied
 
Benutzerbild von Viking S.A.
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: Barleben
Fahrzeug: E38 740i 06/98
Standard

Hallo Leute,

da ich nun viiiiieeeles ausprobiert habe um meinen unruhigen Leerlauf in den Griff zu bekommen.

Neue Teile: LMM, LLR, Klopfsensoren, Zündspulen, Kraftstoffdruckregler und einige Sensoren...

habe ich heute den Kettenspanner getauscht.

Der Alte hat nun auch 240k Kilometer runter und sah dementsprechend aus. Mindestens 3cm kürzer... fährt also nicht mehr voll aus.

Wie kam ich drauf? So richtige Verbindungen zu unruhigen Leerlauf und Kette konnte ich nirgends herauslesen. Zumindest nicht, wenn die Headline "Leerlaufprobleme" war.
Als ich die Ventildeckeldichtungen tauschte fiel mir eine ziemlich lockere Kette auf. Konnte man gut 0,5-1cm anheben.

Das dachte ich mir muss ich beheben. und habe nen Febi Bilstein Spanner für 40 Euro besorgt und eingebaut.

Und siehe da.... erst musste er sich neu sortieren und nun läuft er wieder runder.

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kettenspanner.jpg (94,0 KB, 24x aufgerufen)
Viking S.A. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 13:55   #73
derMaggus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von derMaggus
 
Registriert seit: 03.10.2011
Ort: bei Berlin
Fahrzeug: E38 740iA Imolarot, Z3 2,8 Roadster, Opel's als Alltagswagen
Standard

Du behandelst mit dem neuen Kettenspanner zwar die Symptome, aber nicht die Ursache. Der ist noch nie zu kurz/klein gewesen. Die Feder ist sicherlich geschrumpft, aber was viel wahrscheinlicher ist, deine Kette ist bereits in die Schienen eingelaufen und somit kommt es zum erhöhten Spiel in der Kette.

An deiner Stelle würde ich noch einmal genau schauen ob die Führungsschienen noch heile sind bzw. wie groß deren Einlaufspuren sind. Nicht dass du dich in falscher Sicherheit wägst und bald mit einer gebrochenen Schiene am Straßenrand stehst.
derMaggus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 08:01   #74
Viking S.A.
Mitglied
 
Benutzerbild von Viking S.A.
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: Barleben
Fahrzeug: E38 740i 06/98
Standard

Naja... hast sicherlich recht, dass die Schienen zu gegebener Zeit getauscht werden müssen. Schienen sind aber momentan unauffällig.Bei den Optionen... Entweder tauscht man die Kette-Schienen-Spanner, Kette-Spanner oder erstmal nur den Spanner habe ich mich fürs Letztere entschieden. Ketten können zwar auch länger werden, aber damit lässt sich alles etwas kompensieren. Da mein Spanner arg seinen Dienst verweigerte, kann ich durchaus Glück haben, dass das mein Hauptproblem war.

Sicherlich gibt es bei Kette und Schiene Abnutzung... aber denke nicht, dass ein vorbeugender Tausch Sinn ergibt.... ist doch ziemlich Teuer ... und sehr Teuer beim Freundlichen.

Die neuen Spanner sind auch etwas länger geworden als die original Teile
Viking S.A. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaltstart, leerlauf, motor, schlecht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: E65 735i - Unrunder Leerlauf wenn warm ricky750i BMW 7er, Modell E65/E66 2 30.05.2016 19:36
Vibrieren im Leerlauf, wenn warm. Bavarian740i BMW 7er, Modell E38 12 27.06.2014 13:31
Heizung/Klima: Heizung wird erst warm - dann kalt - dann wieder warm Nightflyer BMW 7er, Modell E38 15 25.10.2013 19:14
Motorraum: Schlechter Kaltstart, mal wieder erhöter Benzinverbrauch Baumerous BMW 7er, Modell E23 1 25.05.2008 18:27
735,e32 schlechter leerlauf, wenn warm, hoher verbrauch huskimarc BMW 7er, Modell E32 5 08.05.2006 12:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group