Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2018, 19:32   #51
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Welche ist besser?

Selbst bei den sehr praktischen aus dem OBI-Baumarkt steht die Größe sowohl auf der Halterung als auch auf dem Werkzeug selber die Größe drauf - auch bei dem kleinsten mit der Größe 9
Bin kurz davor die Fa. Wiha anzumailen und zu fragen, was sie sich dabei gedacht haben....
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 20:34   #52
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

Noch eine Ergänzung zu den Schrauben am und um den Scheinwerfer. Das Heraussuchen bei BMW war ziemlich frickelig. Einige der Schrauben - z.b. die Torx und die Kreuzschlitz gibt es angeblich nur mit dem Scheinwerfer. Beim Teileservice war man dann so freundlich und versuchte Alternativen zu finden.

Bei der Lieferung hat sich dann herausgestellt, dass nicht alle Schrauben die Richtigen waren. Ein alter Meister sagte dann, das es angeblich einen sog. Reparatursatz für die Xenon Scheinwerfer gäbe. Der kommt morgen, werde berichten. 20€ soll der Kosten, es dürfte sich also nur um Befestigungsmaterial handeln, was bei mir reicht.

Wenn also jemand das Gleiche vor hat. Nach dem Reparatursatz fragen.

VG Matthias

P.S.: Wiha habe ich wg. der fehlenden Größenangaben auf meinem Klingensatz angeschrieben. Ein neuer Werkzeugsatz ist gratis auf dem Weg zu mir ((-:

Geändert von konvergenz71i (19.01.2018 um 17:49 Uhr).
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:09   #53
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

So, der Reperatur Kit ist gekommen und ich konnte die Schrauben jetzt alle austauschen. Anbei ein Bild dieses Satzes - einige Torx und Kreutzschlitz hatte ich schon entnommen. Letztlich habe ich nur die vier langen, dünnen Torx und die vier Kreuzschlitzschrauben gebraucht.

Es sind noch ein paar Plastikteile und andere Schrauben dabei. Ich habe den Scheinwerfer schon wieder verbaut, keine Ahnung, wo die am Scheinwerfer benötigt werden. Ich habe sie nicht gebraucht. Wenn ich irgendwann an den rechten Scheinwerfer muss, gucke ich mir das genauer an.

Was leider nicht dabei war, sind die größeren Sechskantschrauben die von oben gesehen die Scheinwerferhalterung fixieren- zwei Stück pro Seite. Die musste ich in einem 10er Pack kaufen. Bestellnummer 64 50 9 123 157.

Das Reparatur Kit hat 19,20 netto € (vorher hatte ich versehentlich 29€ geschrieben) gekostet, das 10er Pack Sechskant so um die 6-8€. Weil ich gerade dabei war, habe ich gleich die vor dem Scheinwerfer liegende Sechskantschraube im Kotflügel getauscht. Wenn schon, denn schon....

Wenn Ihr die Torx wieder rein schraubt - das sind die Schrauben, die auf Höhe der oberen Stoßstangenkante den Scheinwerfer am unteren Rand halten - fixiert sie mit einem kleinen Nähgarn. Ihr müsst die Torx gute 10cm in den Scheinwerfer einführen und ein kleines Loch treffen. Ich habe die Torx vor dem Schraubenkopf verknotet und mit dem Garn die Schraube auf Spannung auf der Schraubenzieherklinge gehalten. Selbst wenn dass das erste Mal nicht klappt, könnt Ihr die Torx an dem Garn wieder raus ziehen. Wenn die Schraube dann in Position fest gezogen ist, einfach das Garn abreißen. Beim Abmontieren des Scheinwerfers war das kein Problem, da man nach dem Ausbau die Schrauben aus dem Gehäuse schütteln kann.

Auf den Fotos seht Ihr das Schrauben Kit, die Bestellnummer - unscharfes Bild -
davon und alles in eingebauten Zustand. Sieht bei Tageslicht viel besser aus.

Ich kann jedem nur empfehlen beim Schrauben an den Xenon im Vorfeld den Zustand der Schrauben zu prüfen. Die Kreuzschlitzschrauben sind teilweise regelrecht weg gebröselt und die Sechskant waren auch schon etwas mitgenommen. Und unser 7er ist in einem wirklich guten Zustand, aber die Schrauben sind dort seit 18 Jahren.

Es sieht auf dem Bild unspektakulär aus, aber das Ausbauen und das organisieren der richtigen Schrauben war nicht ohne, bzw. eine ganz schöne Lauferei.

Ebenfalls empfehlen kann ich das Austauschen der Gummidichtung, die oben und seitlich am Scheinwerfer entlang läuft. Das Gummi sah über die Jahre nicht mehr gut aus. Jetzt ist alles wieder frisch. Das Wechseln geht komplett unproblematisch und auch bei eingebautem Scheinwerfern.

Viele Grüße Matthias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180119_173316.jpg (38,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180119_173248.jpg (94,3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180119_173713.jpg (31,2 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von konvergenz71i (19.01.2018 um 21:14 Uhr).
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:19   #54
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Danke für die tolle Rückmeldung - vor allem mit dem Foto von der ETK-Nummer des Schraubenkits.

Ich habe meine Schraubendreher alle etwas magnetisiert - dann halten die Schrauben auch ohne den guten Trick mit dem Garn .....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:34   #55
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

Wenn die Schrauben aus Stahl sind schon, sonst nicht.... sind sie aber in diesem Fall.

Bei dieser Schraube würde ich Dir aber wirklich den Trick mit dem Garn ans Herz legen. Du willst die Torx da nicht verschwinden sehen... (-;
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 21:02   #56
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Warum war der Rep-Satz so teuer, Normalpreis 19,65 bei Leebmann 18,66

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 21:04   #57
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

Ich habe nicht nachgefragt. Aber stimmt, am Telefon hatte mir der Teileverkäufer 20€ genannt. Heute war die Vertretung da. Ich hake nach.

Danke für den Hinweis.

Nachtrag/Korrektur: Der Reparatursatz war 19,20€ netto, da waren noch 9,20€ netto für vier Karosserieschrauben drauf....

Geändert von konvergenz71i (19.01.2018 um 21:13 Uhr).
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 21:27   #58
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Dann passt es ja
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abblendlicht., lcm, vorschaltgerät, xenon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xenon links vorne geht immer wieder aus 0020594 BMW 7er, Modell E65/E66 9 25.01.2014 13:58
Elektrik: Xenon geht immer noch nicht papi 41 BMW 7er, Modell E38 4 16.12.2009 14:27
Ist (522) XENON-LICHT bei E65 immer BI-Xenon oder nicht? vasbecker745i BMW 7er, Modell E65/E66 9 16.04.2009 21:50
Elektrik: Xenon geht nicht immer an BlackBMW BMW 7er, Modell E65/E66 0 24.02.2009 17:00
Elektrik: Ablendlicht geht nicht! CaineEsco BMW 7er, Modell E32 8 29.06.2005 01:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group