Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2008, 11:24   #21
BMW-H
ehemals "manthos"
 
Benutzerbild von BMW-H
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: hannover
Fahrzeug: BMW 530d F10
Standard

mir ist der kühler schon zweimal kaputt gegangen.immer dieser anschluss,eine krankheit.diesen kühler gibt es aber mit verstärkten stutzen aus metall,eine tolle sache,so kann der nicht leicht brechen.der letzte bruch war in der werkstatt,da wollte der mechaniker den schlauch oben abziehen,anstatt aber mit einem kleinen schraubenzieher unter den schlau zu gehen damit er sich löst.hat er einfach mit gewalt versucht den schlauch runterzukriegen,und dann brach der stutzen,bei einem 6 monate alten kühler.echt toll.mir wurde gesagt da brechen die immer,aber nicht nach 6 monaten,habe dann einen neuen gekauft und die haben ihn dann eingebaut.
BMW-H ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 11:27   #22
DefenDer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DefenDer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Lampertheim
Fahrzeug: E38 735i Schalter Bj.8/98 ex.E32-730i V8-218PS Bj.92,Schalter
Standard

Zitat:
Zitat von manthos Beitrag anzeigen
mir ist der kühler schon zweimal kaputt gegangen.immer dieser anschluss,eine krankheit.diesen kühler gibt es aber mit verstärkten stutzen aus metall,eine tolle sache,so kann der nicht leicht brechen.der letzte bruch war in der werkstatt,da wollte der mechaniker den schlauch oben abziehen,anstatt aber mit einem kleinen schraubenzieher unter den schlau zu gehen damit er sich löst.hat er einfach mit gewalt versucht den schlauch runterzukriegen,und dann brach der stutzen,bei einem 6 monate alten kühler.echt toll.mir wurde gesagt da brechen die immer,aber nicht nach 6 monaten,habe dann einen neuen gekauft und die haben ihn dann eingebaut.
da ich ja auch vl vorhab mir nen neuen kühler zu kaufen würd ich gern wissen welche das sind wo diese verstärkten stutzen haben?
__________________
!LASS DIE LEUTE REDEN!
-----------------------
Meine Karren:
BMW E38 735i
Audi A6 Avant 2.5TDI
ex.BMW E32-730i
DefenDer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 11:39   #23
BMW-H
ehemals "manthos"
 
Benutzerbild von BMW-H
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: hannover
Fahrzeug: BMW 530d F10
Standard

Zitat:
Zitat von DefenDer Beitrag anzeigen
da ich ja auch vl vorhab mir nen neuen kühler zu kaufen würd ich gern wissen welche das sind wo diese verstärkten stutzen haben?
also meiner ist von behr,die stellen auch für bmw her.man kann es aber auch bei bosch versuchen.der kühler lag so um die 230 euro.genau weiss ich es nicht mehr.beim freundlichen kostet er das doppelte und mehr
BMW-H ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 11:53   #24
Doc7
is driving in 7th heaven!
 
Benutzerbild von Doc7
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 740i (01.97) fjordgrau
Standard

Zum Thema Flansch sage ich nur noch:

S-A-M-M-E-L-K-L-A-G-E!!!
__________________
"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, dass ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"
Doc7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 13:08   #25
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Also 230 kostet er schon laut ETK rechnest da noch die MWST drauf bist bei 300€

Komme gerade von der Werkstatt zurück. Die Sagen es liegt am Ausgleichsbehälter. Und zwar ist innendrin ein sensor, und aus dem leckt das raus?!?!? Hab mir jetzt nochmal alles angeschaut und kann am kühler selber nicht wirklich was erkennen, schläuche sind alle dran, und scheinbar trocken.

Ich hab mir auch den Ausgleichsbehälter angeschaut, der ist noch ganz, keine risse oder aufplatzungen etc. weiß nicht wie es da wirklich rauß siffen soll, vorallem in den mengen.

Kann mir kurz jemand sagen ob das sein kann? Bild anbei von dem Kühler.. der ist nicht gebläht oder irgendwo gerissen. Eigentlich sieht der sogar ziemlich neu aus wenn ich ehrlich bin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kuehlerklein.jpg (97,9 KB, 63x aufgerufen)
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 18:09   #26
Doc7
is driving in 7th heaven!
 
Benutzerbild von Doc7
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 740i (01.97) fjordgrau
Standard

So, Kühler (von Behr Hella) gewechselt. Hat dann doch 2 Stunden mit allem drum und dran gedauert. Exkl. einer halben Stunde mit dem Fahrrad (!) zum radeln, einen Ausgleichsbehälter holen.

Kühler tauschen war eigentlich das kleinste Problem. Bin beim Ausbauen drauf gekommen, dass diese kleine, rechtwinklige Tülle vom Kühler oben zum Entlüftungsschlauch fast abgebrochen war. War also schon mehr hin als nur der Flansch. Neben etwa einer Tonne Laub, das sich zwischen den Kühlern angesetzt hatte - dass der überhaupt noch gekühlt hat...
Als ich den Ausgleichsbehälter in der Hand hatte, hat der gescheppert wie eine Sparbüchse. Der gesamte Füllstandsschwimmer war zerbröselt und kam mir in Einzelteilen entgegen.
Beim einbauen und auffüllen habe ich bemerkt, dass es beim Füllstandsensor (wie memyselfundich) volle Kanne rausgeronnen ist. Habe aber keinen O-Ring oder ähnliches finden können. War auch nichts gebrochen. Einfach nur undicht - aber hallo.

Neuer Ausgleichsbehälter (mit neuem Füllstandschwimmer *freu*) und neuer Sensor eigebaut - alles dicht.
Und plötzlich hat auch die Kühlwasserwarnung im CheckControl wieder funktioniert. Der alte Sensor war also anscheinend auch schon hinüber...

Fazit: Ich konnte alle Service-Sünden meines Vorbesitzers ausbessern und habe unterm Strich mit allem Material ca. € 400,- gezahlt.
Hoffe, das war´s mal wieder für einige Zeit und bedanke mich für eure Hilfe!

Ciao, Kai.
Doc7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 18:30   #27
Doc7
is driving in 7th heaven!
 
Benutzerbild von Doc7
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 740i (01.97) fjordgrau
Standard

Du hast ne FL und da sind die Kühler erstaunlicher weise, obwohl viel komplizierter, BILLIGER!

Geändert von Doc7 (05.11.2008 um 18:43 Uhr).
Doc7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 18:35   #28
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Hmm. kann man das irgendwie am kühler erkennen von wann der ist?
Ich hätte den jetzt mal vorsorglich getauscht, auch auf den rat vom Rene hin das der getauscht werden sollte, da das Plastik über die Jahre hin brüchig wird. (Die Flansche..) Die Schlauchklemmen sind wohl so, weil meiner nen FL ist und die das alle so haben? Das macht den kühler wohl auch teuerer..

Ich hatte mal mit dem Erich M geschrieben, und der hatte ja den Tipp das man diesen Kennfeld thermostat überbrücken kann, das der motor immer so bei 85 grad läuft, und nicht mehr bei 105 und mehr. das in kombination mit dem Tropenkühler könnte das kühlsystem evtl langlebiger machen?
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 19:37   #29
modtta4455
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Wolfsburg
Fahrzeug: AUDI A8 4E 4.2 QUATTRO BJ02/2003; BMW E39 520i 2.2 BJ03/2002
Standard

In den USA gibts bei zionsville autosport nen Komplett-Alu-Kühler fürn E38. Der sollte dann endlich halten.
__________________
BMW hat das langersehnte Ziel von Alchemisten erreicht: Aus Eisen (bzw. Stahl) Gold herzustellen. E39/E38 und E46 sind der Beweis: Gold, Gold wohin man schaut - OPELGOLD .
modtta4455 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 20:03   #30
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

ui ja. das hört sich doch gut an!! das hört sich nach ein guten idee an. Ist halt die Frage wie vollgas fest das teil ist, bzw. ob das die deutschen autobahnen überlebt? Das teil sieht aber mal wirklich vertrauenserweckender aus als das plaste bmw zeugs.. eben auch das man da keinen Viscolüfter mehr hat, könnte vorteilig sein. Zumindest beim Super Duty teil. Der Kühler alleine sieht auch gut aus.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Zionsville Autosport: E39 - E38 All Alloy Radiator

Danke für den Tipp!

ach wir leben ja in deutschland.. wie ist das mit ABE, TÜV ?? *grummel*

So kurzes update, hab ne Email an die geschrieben, mit der frage ob das ding in deutschland verwendet werden kann.. die frage auf die Garantie gingen sie bisher nicht ein.

We have no experience with German regulations, so I'm afraid we can't be
much help in that regard. Those are issues that you would need to research
on your end.

DHL International Express is $331.60. Thanks.

Regards,
Jeremy

Zionsville Autosport
1.800.BIMMERS (246-6377)
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.zionsvilleautosport.com

ist halt die Frage ob sich das lohnt 500€ für nen kühler und nochmal nen schwung versand.. weiß nicht.. hat den hier jemand verbaut? Evtl auch interesse dran? Vielleicht so ne sammelbestellung

Geändert von memyselfundich (05.11.2008 um 20:53 Uhr).
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kühlsystem, reparatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kühler kaputt?? Welcher Thermostat ist verbaut?? BMW730iStgt BMW 7er, Modell E38 18 19.10.2009 21:52
Motorraum: mal wieder Kühler kaputt Chicano BMW 7er, Modell E38 6 21.12.2007 13:39
Kühler kaputt ? mehr kaputt ? HILFE :-( Regensburger BMW 7er, Modell E38 23 25.07.2007 23:35
Motorraum: Kühler kaputt ?? Britney BMW 7er, Modell E38 2 08.04.2007 13:40
Motorraum: Kühler kaputt Froschmann BMW 7er, Modell E38 15 23.10.2006 16:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group