Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2011, 10:22   #11
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard tuning

habe EML getauscht aber das gleiche problem wieder dann habe ich die anderen beiden auch wieder getauscht,also alle 3 wieder orginal siehe da er läuft wieder perfekt aber mein bordcomputer im tacho geht immer noch nicht
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 15:11   #12
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard tuning

habe ihn jetzt nochmal angemacht und wieder das gleiche problem nimmt das gas nicht an,und läuft nicht auf alle 12. immer wenn ich zündung an mache macht er einen sebsttest das alles mit die orginalen chips ich weiss nicht mehr weiter
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 15:15   #13
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

siehe mein Post oben, Batterie pruefen, Lima pruefen, das ist der erste Schritt. Und sehr wichtig.
Ich geh immer noch davon aus, dass es nicht an den Chips liegt, da es ja jetzt auch mit den originalen passiert.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 17:00   #14
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard tuning

danke nochmal für deine tips werde mich morgen mal an meinem 7er die hände schmutzig machen ich melde mich dann montag wieder
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 17:39   #15
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard tuning

habe heute einen freund da gehabt und wollten mein bmw auslesen aber wir sind einfach nich in die steuergräte rein gekommen. er sagte dann die beiden wären kaputt kann das möglich sein
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 01:45   #16
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

das kann man schlecht sagen, ohne genau zu wissen, was Du gemacht hast, aber grundsaetzlich gehen die Geraete selten kaputt. Wenn er nicht an das System rankommt, kann es auch an den Leitungen von der Diagnosebox zu den Modulen sein. Bei mir waren mal die Pins an X20 und X21 geloest, das sind die 2 dicken runden Stecker neben der Diagnosebox. Muesste man durchmessen.
Stromlaufplaene sind hier
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) E32 (1987 to 1993 7 Series) Wiring Diagrams
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 16:30   #17
DJ Ceasefire
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DJ Ceasefire
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Aurich
Fahrzeug: E32 750i 07/92, E36 328i 06/96
Standard

So, aus gegenem Anlass wieder ausgegraben.

Die drei Steuergeräte liegen fein säuberlich auf dem Tisch, das eine DME Steuergerät (nicht daß was direkt an der Stirnwand sitzt, sondern das andere) hab ich aufgeschraubt, es steht 0 261 200 352 drauf, genauso wie ich die Chips von Erich bestellt hab, es schien alles zu passen. Nun schau ich in die Anleitung Interner Link) BMW 7er/8er, Modell E32/E31, Chiptuning (www.7er.com) , da sehe ich:

Die DME 0 261 200 156 hat zwei Platinen und beide DME haben identische Chips verbaut. Die Tuningchips sind untereinander tauschbar.

Die DME 0 261 200 352 hat nur eine Platine und beide DME haben UNTERSCHIEDLICHE Chips, auch wenn die Originalchips die gleiche Bezeichnung tragen. Die Tuningchips sind daher NICHT IDENTISCH und NICHT untereinander tauschbar.

Meine Tuning Chips sehen aber identisch aus??? Welcher kommt denn jetzt wo rein??

Desweiteren steht bei mir auf dem Steuergerät an der Spritzwand auf dem Aufkleber mit der Fahrgestellnummer das Wort "Klein" und auf dem anderen steht das Wort "Groß".

Hab meine beiden Platinen mal fotografiert, die Chips sind auch unterschiedlich..auf einen steht 566 drauf und auf dem anderen 594..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 31052011457.jpg (85,5 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von DJ Ceasefire (31.05.2011 um 16:48 Uhr).
DJ Ceasefire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 18:13   #18
DJ Ceasefire
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DJ Ceasefire
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Aurich
Fahrzeug: E32 750i 07/92, E36 328i 06/96
Standard

Den EML Chip hab ich währenddessen getauscht...da es nur einer war, konnte man ja nicht viel falsch machen.

Bin mir nur nicht ganz sicher, ob ich jetzt diese Plastikschiene in Steckernähe richtig verbaut habe...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0031.JPG (50,6 KB, 10x aufgerufen)
DJ Ceasefire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 23:21   #19
DJ Ceasefire
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DJ Ceasefire
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Aurich
Fahrzeug: E32 750i 07/92, E36 328i 06/96
Standard

Nach einigen Querelen hab ich alles wieder zusammenbekommen..
In der folgeneden Anleitung hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Interner Link) BMW 7er/8er, Modell E32/E31, Chiptuning (www.7er.com)

Die -352er Chips sind Baugleich genauso wie die beiden Steuergeräte der DME, die auch die selbe Serienummer habe. Folglich ist es egal, welcher Chip in welches Steuergerät reinkommt.
Und auf dem einen Foto wird ein 750er beschrieben, zu sehen ist aber ein V8.

Evt. erbarmt sich ein Mod um die Anleitung mal zu berichtigen; wie ich in diversen Threads gelesen habe, bin ich nicht der Erste und sicherlich auch nicht der Letzte, der durch die Aussage, daß die Chips resp. die Steuergeräte für die DME nicht baugleich sind, verunsichert worden bin.

Ansonsten sehr schöne Anleitung, insbesondere die Fotos.

Im übrigen hab ich mir es geschenkt, das Steuergerät für die EML komplett auseinanderzunehmen, ich habe lediglich den Deckel abgeschraubt und den kleinen Kondesator rausgelötet, der vor dem Chip sitzt. Dann kann man den Chip enfernen und den neuen reinsetzten ohne alles zu demontieren und das Risiko einzugehen, daß 20 Jahre altes Plastik bricht. Am Ende einfach den Kondesator wieder reinlöten.

Testen konnte ich die Chips leide nicht, da der 7er nicht angemeldet ist, und auf der Einfahrt komm ich nur schwerlich in Bereiche jenseits der 250.

Allerdings sprang er einwandfrei an, keine EML Leuchte, beide Bänke laufen ruhig, etc.

Nochmal eine Frage zum einfahren: Irgendwo hab ich gelesen, daß man 3 mal jeweils 10 Sekunden über 5000 RPM im 1. Gang fahren soll, um die Chips bzw. die DMW anzulernen.

Ich würde meinem 7er so eine Roßkur gerne ersparen, reichen da nicht auch ne Stunde Überlandfahrt bzw. Autobahn?
DJ Ceasefire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 07:11   #20
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

stimmt, die alte Anleitung ist in einigen Sachen nicht korrekt, bei beiden M70 Motroniken, 156 oder 352 sind sie gleich, also entweder 156 oder 352.
Wenn es also ein 352 Motor ist, dann 352 Chips rein, ist egal ob M1 oder M2.
Nur laufen die 156 Chips nicht in einer 352 Motronik und umgedreht.

Und teilweise sind die Bilder der geoeffneten Motronik von einem M60 Motor, nicht M70.

EML Chip Einbau hab ich hier auf meiner Seite, hab das mal vor ein paar Monaten reingestellt, nachdem ich mal einen Chip eingebaut hatte in einen 750
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) UPGRADES/FUN - da' EML

Einfahren/DK's synchronisieren: musst Du nicht unbedingt machen mit dem Synchronisieren, kommt von allein wenn Du eine Weile faehrst.
Das mit dem Synchronisieren der DK's ist eigentlich eine Vorschrift fuer die Werkstatt zum sofortigen Synchronisieren, damit sich kein Kunde beschwert, wenn er den Wagen anlaesst und der Leerlauf nicht gut ist sofort.
Einfach fahren, regelt sich von selber.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chiptuning


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Stoßstange vorne .Benötige Hilfe beim Zusammenbau marcellino gio BMW 7er, Modell E38 1 15.08.2010 10:42
HiFi/Navigation: Benötige Hilfe beim Radioeinbau. TooK BMW 7er, Modell E38 4 15.05.2010 19:33
Motorraum: Probleme beim Einbau eines KLR Huppi BMW 7er, Modell E32 7 02.05.2008 11:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group