Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 20:05   #1
Das-Boot
Mitglied
 
Benutzerbild von Das-Boot
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: München
Fahrzeug: E38 750i FL 10.98
Standard Kühlerschlauch gerissen

Hallo,

gestern auf der Autobahn bemerkte ich im Rückspiegel sehr starken Rauch, wenige Sekunden später kam die Meldung Kühlwasser prüfen. Also langsam ausrollen lassen, zum nur gut einen Kilometer entfernten Parkplatz. Auf dem Parkplatz stellte ich fest, dass mir die Kunstoffverbindung zwischen drei Kühlwasserleitungen gebrochen ist und große Mengen an Wasser ausgelaufen sind. Auf dem folgenden Link müsste es sich um Teil 1 handeln.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Kuhlsystem-Wasserschlauchfuhrung BMW 7' E38, 750i (M73N) ? BMW Teilekatalog

Wie es scheint handelt es sich bei den drei Schläuchen um ein einziges Teil, welches verpresst wurde und daher nur im Ganzen getauscht werden kann. Der kleine hintere Schlauch scheint allerdings in schwer zugängliche Bereiche zu führen, die anderen beiden sollten beim Wechsel kein größeres Problem darstellen.

Hat jemand schon den gleichen Schaden gehabt bzw. dieses Teil tauschen müssen?

Bin für jeden Tipp dankbar.


.
Das-Boot ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 20:14   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Da kommste auch an den hinteren gut dran - ist wirklich kein Problem.

Schlauch 11 ist der komplizierteste Wechsel
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 20:16   #3
Black Dragon
Abgefahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Black Dragon
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Erding
Fahrzeug: E38 740i M62 4,4 Individual Bicolor Nappa+Alcantara Bj 9/97
Standard

Die Kunstoffteile des Kühlsystems sind allgemein kritisch, wenn sie alt werden, da sie durch das Alter und die ständigen Temperaturschwankungen spröde werden.

Sommit könnte man fast schon sagen es ist nichts "unnormales"

Gerne platzen auch die Anschlüsse am Kühler, genauso wie der Ausgleichsbehälter zu Rissen und Undichtigkeiten mit steigendem Alter neigt.

Nachdem der Motor scheinbar nicht zu heiß wurde... tauschen und gud is
__________________
Powered by
Black Dragon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 20:28   #4
Das-Boot
Mitglied
 
Benutzerbild von Das-Boot
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: München
Fahrzeug: E38 750i FL 10.98
Standard

Das hört sich doch schon mal vielversprechend an, Danke.

Zu heiß sollte der Motor nicht geworden sein, Außentemperatur war mit
ca. -6 Grad Celsius relativ kalt. Im Schnitt bin ich mit ca. 150 bis 180 km/h gefahren. Nach dem Wasserverlust bin ich auch sofort vom Gas und hab ihn ausrollen lassen.

Mal schauen wie ich das ganze Kühlmittel wieder aus dem Motorraum bekomme, Servo geht z.B. nicht mehr, vermutlich dreht der Riemen durch.
Das-Boot ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 09:40   #5
chrisb51
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Dietzenbach
Fahrzeug: E38-740i 1996
Standard

Beim E38 scheint BMW an der Kühlanlage schwer gespart zu haben. Bei mir war der Schlauch unter der rechten Zylinderreihe, der Ausgleichsbehälter und der Kühler schon defekt. Beim Kühler ist der obere Stutzen abgebrochen und alles Wasser in Sekunden übe die Autobahn versprüht :-(

Bei meinem E32 davor hats bis 330.000km nie sowas gegeben, da war alles original.

Irgendwie denke ich, das der E32 qualitativ besser war. Nur die Elektronik war anfälliger.
chrisb51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 09:51   #6
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Der E32 ist definitiv besser verarbeitet und durchgeplant gewesen, innen, außen und im Motorraum.
(In Punkto Komfort und Geräuschdämmung aber ist der E38 deutlich besser.)

Die Elektronik war ähnlich anfällig, nur die altert tatsächlich und der E32 ist nunmal älter als der E38.

Ich will gar nicht sehen wieviel Elektronik an einem E38 im Laufe von 20 Jahren zu tauschen ist. ..

Jedoch sind die "neueren" (nach-E32) Motoren alle anfälliger, weil ein gutes Motor-Kühlung-Abgas-Konzept (zumeißt geplant ca.1980) nach und nach verändert wurde. Zuerst Kat, dann Euro2, Euro3 etc... und das doch häufig ohne das Wissen, welche Bedingungen die noch nicht entstandene Euro-Norm schlußendlich wirklich vorschreibt.
__________________

Signatur:

Wer sich bemüht, ordentlich, informationsreich und leicht lesbar in verständlicher Deutscher Sprache zu fragen, der bekommt auch gute Antworten.
Wer unüberlegt, ohne Hirn und Verstand, ohne Punkt und Komma, ohne Absätze und Großbuchstaben, ohne Mindestmaß an Mühe und Anstand fragt, soll sich nicht wundern, dass die Antworten, die er bekommt, von gleichem, miesen Niveau sind wie die Frage, oder dass er von vielen Fachleuten missachtet wird und somit keine Antworten erhält.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 12:28   #7
Black Dragon
Abgefahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Black Dragon
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Erding
Fahrzeug: E38 740i M62 4,4 Individual Bicolor Nappa+Alcantara Bj 9/97
Standard

mh, bei den Motoren denk ich kann man es nicht pauschal sagen was schlechter oder besser ist. Jedes Konzept, jede Neuerung oder Verbesserung hat ihre Vor und Nachteile. Man braucht da zum Beispiel nur den M60 mit dem M62 zu vergleichen. Die doppelte Steuerkette vom M60 war anfälliger für Risse, diese wurde dann beim M62 durch eine einfache Steuerkette getauscht welche da weniger anfällig sein soll. Im Gegenzug wurde das Umlenk-Kettenrad durch eine Gleitschiene ersätzt, die wohl auch nicht das Gelbe vom Ei ist.

Würd sagen die 7er Saugmotoren sind allgemein gute Triebwerke die zuverlässig ihren Dienst verrichten und hohe Laufleistungen meistern, wenn sie anständig gewartet werden und man die "Problemstellen" im Auge behält.

Was das Kühlkonzept des E32 angeht so wurden hier auch Kühler mit Kunstoff-Stutzen und Plastik-Thermostatgehäuse verbaut...

Wo du definitiv recht hast, ist zb die erhöhte Motortemperatur zu gunsten der Abgaswerte, die mit Sicherheit eine Mehrbelastung an die Kühlkomponenten stellt.

Geändert von Black Dragon (01.02.2011 um 12:37 Uhr).
Black Dragon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 16:50   #8
Das-Boot
Mitglied
 
Benutzerbild von Das-Boot
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: München
Fahrzeug: E38 750i FL 10.98
Standard

Fahrzeug läuft wieder einwandfrei, Austausch des Kühlerschlauches war kein größeres Problem.

Danke für alle Antworten
Das-Boot ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kühlerschlauch geplatzt rudolfgoetze BMW 7er, Modell E32 7 12.06.2010 17:23
Kühlerschlauch jd735i BMW 7er, Modell E32 3 03.01.2010 19:17
Kühlerschlauch undicht tf750 BMW 7er, Modell E32 16 30.07.2009 13:35
Metallspäne im Kühlerschlauch Butch98 Autos allgemein 12 24.04.2009 09:53
Motorraum: kühlerschlauch gerissen darkonaz BMW 7er, Modell E38 7 02.07.2006 19:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group