Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2012, 10:38   #1
Wilneu
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2012
Ort: Puchheim
Fahrzeug: E65 740d
Standard Was erwarte ich von Premium?

Hallo zusammen,

ich fahre einen E65 Bj. 2005 und denke über einen Neuwagenkauf nach. Zur Auswahl stehen der Nachfolger (F01), aber auch der Audi A8.

Von meinem BMW Händler habe ich schon lange nichts mehr gehört, nur wenn ich zum Kundendienst muss oder etwas fehlt. Ich hätte mir schon gewünscht, dass er aktiver mit Kontakt bleibt und sich auch mal "zwischendrin" meldet.

Wie seht Ihr denn das? Erwarte ich zuviel? Wie möchtet Ihr denn vom Händler während der Haltedauer betreut werden?

Gut, ich bin schon ein 62 Jahre, hat man da zu hohe Erwartungen?

Bis bald,
Wilneu
Wilneu ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 10:59   #2
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Naja... wird man pausenlos vom Händler genervt ist das ja auch nix.
Mein BMW Händler kontaktiert mich regelmäßig, kann mich da nicht beklagen.

Selbst der bei dem ich vor 8 Jahren meinen E38 gekauft schreibt mir noch zum Geburtstag.


Gruß Benni
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 14:29   #3
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
Naja... wird man pausenlos vom Händler genervt ist das ja auch nix.
Ich bekomme auch immer nur Einladungen zu den Neuwagenvorstellungen.

Aber nach all den Jahren kann man sich ja auch mal bei seinem Händler blicken lassen und Kaufinteresse zeigen. Vielleicht kümmert sich sogar jemand um einen
7erfly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 22:26   #4
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Mich nervt es eher, wenn andauernd Post vom Autohaus kommt, wenn ich was will geh ich schon selber hin.
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 22:40   #5
Gizzy
comandante della strada
 
Benutzerbild von Gizzy
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: LDK
Fahrzeug: E38-728iA Prins VSI LPG (03.97) vermontgrün metallic
Standard

Da fällt mir doch noch eine Folie aus der Uni ein. Wir hatten da was vom Buying Cycle in Verbindung mit BMW gelernt. Anbei Herr Prof. Dr. Esch fuhr einen 3er wenn mich nicht alles täuscht... War aber bestimmt nur der Wagen zum Pendeln. Hier noch eine Verlinkung zum damals besprochenen Thema:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Newsletter ? ESCH. The Brand Consultants ? Passion for Brands.
Gizzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 08:30   #6
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Denke 1x Kontakt im Jahr wäre angebracht, ausserdem kann man es Kundenindividuell vereinbaren ob der Kunde sich lieber selbst meldet oder lieber öfters kontaktiert werden möchte.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 12:20   #7
Tesio
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo Community,

ich fahre meinen E32 jetzt im 16ten Jahr und wurde auch von meiner Ortsansässigen BMW-Filiale bis vor drei Jahren immer zu Neuwagenvostellugen und zum Geburtstag angeschrieben. Auch hat man mich alle zwei Jahre angerufen und mich nach meiner Zufriedenheit mit dem Service der Filiale gefragt. Als ich vor drei Jahren eine Kritik am Service der freundlichen Dame am Telefon kund tat, weil man mich bei einem Werstattaufenthalt nicht nach Hause fahren wollte (bin schwer Gehbehindert), man hätte leider zuviel zu tun, Entfernung zur mir nach Hause 6 km, seit dem werde ich nicht mehr angeschrieben und auch nicht mehr angerufen. Soviel zum Kudenservice einer BMW-Filiale. Ich möchte auch nicht mit meinem Post pauschalisieren. Sicherlich gibt es auch bestimmt BMW-Filialen und Vertragswerkstätten bei denn sowas nicht passiert wäre.

Gruss
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 12:23   #8
Winni
Gesperrt
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: an der Donau
Fahrzeug: E65 - 745i
Standard

Zitat:
Zitat von Tesio Beitrag anzeigen
Soviel zum Kudenservice einer BMW-Filiale.
Ich würde das freundlichst nach München zu BMW melden.

Da rappelt es dann gewaltig hinter den Kulissen.
Winni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 12:36   #9
Tesio
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von Winni Beitrag anzeigen
Da rappelt es dann gewaltig hinter den Kulissen.
Hallo Winni,

ich bin mir da nicht so sicher! Ich gehe mal davon aus dass sie auf einen Kunden, der dann noch so einen alten Schinken fährt, nicht angewiesen sind.
Das wird dann unter Kundenfluchtuation abgelegt.

Gruss
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 12:42   #10
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Kann sein dass die wirklich keine Zeit hatten, aber wenigstens ein Taxi rufen könnte wohl noch drin sein
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
7er, händlerkontakt, premium betreuung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Premium-Kundenhilfe. fliegerrolli BMW Service. Werkstätten und mehr... 9 14.09.2012 08:14
Premium-Kundenhilfe. fliegerrolli BMW 7er, Modell E65/E66 13 30.11.2009 07:18
Was ich für das Modelljahr 2010 erwarte.... every car BMW 7er, Modell F01/F02 5 24.06.2009 08:03
Wirtschaftskrise - Erwarte noch Ende 2009 Kampf-Leasingraten beim 7er Alfred G BMW 7er, Modell F01/F02 34 29.10.2008 11:30
Angebote von denen ich nicht weiß, was ich halten soll... Zugvogel eBay, mobile und Co 11 01.06.2005 21:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group