Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2013, 22:29   #101
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

also... wenn es ein verbranntes Ventil ist, dann liegt das sicherlich (nuja, vermutlich) an der Einstellung der Gasanlage... da diese aber jetzt nicht korrekt eingestellt werden kann, könnte, bei weiterer Nutzung, das nächste Ventil oder eben der Sitz des beschädigten Ventiles noch zusätzlich Schaden nehmen! Also, es tut weder deinem Dicken noch deiner Geldbörse gut jetzt so weiter zu fahren.... zumindes per Endoskop den Fehler mal begutachten... vielleicht ist es ja doch noch was anderes!
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 06:55   #102
B-Boy_B
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Tettnang
Fahrzeug: E38-740i FL (10.99) LPG
Standard

Ok, verstehe,
danke für die Erklärung!

Das heißt doch aber auch, auf Benzin zu fahren ginge zur Not, lediglich Gas sollte ich aus lassen?!

Und dann werde ich die nächsten Schritte in Angriff nehmen: Ursache suchen, Gasanlage einstellen lassen und Ventil tauschen (falls das die Ursache ist)
B-Boy_B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 08:42   #103
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

6bar druck bei einem Verbrannten Ventil? Meint ihr wirklich? Bei einem loch ist doch schnell "0" bar da?

wurde auch ein blowby test gemacht? Sprich druckluft auf den zylinder und gehorcht ob es aus der auspuff anlage, sauganlage, oder Öleinfüll stutzen rausbläst?

Da kann man schnell grob feststellen ob es jetzt ein/auslass ventil, oder Kolbenringe/Zylinderwand sein könnte.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 13:22   #104
B-Boy_B
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Tettnang
Fahrzeug: E38-740i FL (10.99) LPG
Standard

Ich habe den Test vom machen lassen.
Leider haben sie aber nur die Kompressionsprüfung gemacht, keine Ursachenforschung. Dafür wollten sie einen extra Termin - und natürlich extra Geld....

Das war nämlich auch meine erste Frage an den Servicetechniker, ob sie keinen Test zum rausfinden der Ursache gemacht hätten.
Antwort war etwas mit 'sehr schwierig, dauert lange, kompliziert' etc.
War ich auch etwas enttäuscht...
B-Boy_B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2013, 13:34   #105
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

ist doch kunden verarsche.. das dauert keine 5 Minuten. Gut man braucht halt nen Druckluft adapter mit gewinde für den kerzenschacht.

Die Ursachenforschung bei BMW wird aber vermutlich gründlicher (da teuerer..) gemacht. Köpfe ab etc. Dann kannst den wagen eh nicht mehr abholen, sondern musst den da ja quasi dort machen lassen, weil der motor ist ja schon zerlegt.

mein beileid
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 10:19   #106
B-Boy_B
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Tettnang
Fahrzeug: E38-740i FL (10.99) LPG
Standard

Klasse, jetzt ist mir gestern auch noch die Drosselklappe verreckt
Ausgemessen, es kommt zu viel Spannung am Stecker an. Laut BMW sollte max. 5,2V anliegen, bei mir sind es 5,7V.
Hab den Dicken zu BMW schleppen lassen, die sollen mal nach der Ursache schauen.
B-Boy_B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2013, 19:21   #107
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: 300C Hemi
Standard

Zitat:
Zitat von B-Boy_B Beitrag anzeigen
Der große Tag der Kompressionsprüfung war heute!
Im Anhang das Ergebnis.

Außer Zylinder 4 und 8 liegen alle unter dem von BMW angegebenen Wert von 12-14 bar, wenn auch nur knapp. Zylinder 6 ist derAusreißer mit dem niedrigsten Wert.
Der meinte, wahrscheinlich wären Kolbenringe aufgrund der thermischen Belastung durchs Gas. ZKD meinte er eher nicht, da kein Wasser im Öl etc.

Was ist eure Meinung hierzu?
und warum hat der dann kein Öl in den Zylinder geschüttet und nochmal gemessen ?
Kennt der wohl nicht mehr, ist kein USB-Stecker dran oder hat das App nicht gefunden...

An ein Ventil glaube ich auch nicht so recht.

Gasanlage muß ja nicht zwangsweise, könnte ja doch ein Hydro haken und zeitweise nicht sauber schließen
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2013, 19:34   #108
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Zitat:
Zitat von B-Boy_B Beitrag anzeigen
Das heißt doch aber auch, auf Benzin zu fahren ginge zur Not, lediglich Gas sollte ich aus lassen?!
Wenn was kaputt ist, ist das auch im Benzinbetrieb kaputt - und wird nicht besser.

Zitat:
Zitat von B-Boy_B Beitrag anzeigen
Der meinte, wahrscheinlich wären Kolbenringe aufgrund der thermischen Belastung durchs Gas.
Was ist eure Meinung hierzu?
Meinung? Gäähn Wieder die alte Mär der Unwissenden. Vergiss das gesagte einfach.
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2013, 22:00   #109
B-Boy_B
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Tettnang
Fahrzeug: E38-740i FL (10.99) LPG
Standard

Zitat:
Zitat von SALZPUCKEL Beitrag anzeigen
und warum hat der dann kein Öl in den Zylinder geschüttet und nochmal gemessen ?
Kennt der wohl nicht mehr, ist kein USB-Stecker dran oder hat das App nicht gefunden...
Das habe ich ihn auch gefragt. Hat er nur rum gedruckst und gesagt, das wäre aufwendig und nicht so genau etc. Die wollen nur Geld verdienen...

Ich denke, am einfachsten wäre wirklich die Idee mit der Druckluft: rein drücken und hören wo es raus kommt.


Zitat:
Zitat von Chevyman Beitrag anzeigen
Wenn was kaputt ist, ist das auch im Benzinbetrieb kaputt - und wird nicht besser.
Da hast du natürlich recht. Es ging aber eher darum, es nicht wesentlich schlimmer zu machen, sondern wenn möglich den Status zu halten bis es repariert ist.
B-Boy_B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ansaugbrücke, dichtung, falschluft, klopfen, ruckeln


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zieht noch immer Strom.. --750il-- BMW 7er, Modell E32 21 04.12.2012 20:06
Motorraum: 730d zieht erst ab 3000 Upm - LLM getauscht- sezo_styler BMW 7er, Modell E65/E66 8 07.02.2012 00:15
Radio getauscht und immer noch keine Radioempfang... RonaldN BMW 7er, Modell E38 26 17.09.2008 06:47
Immer noch Dauerheizung: Ventile und Bedienteil getauscht. MR77 BMW 7er, Modell E32 5 13.08.2007 09:02
750 zieht Falschluft holgics BMW 7er, Modell E38 27 26.06.2006 23:29


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group