Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2013, 14:55   #1
Caliu92
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2013
Ort: Bad Mergentheim
Fahrzeug: VW Golf 4
Frage Kaufberatung E66 / 730d / BJ > 2005

Hallo zusammen,

ich bin hier neu im Forum, bitte entschuldigt mich dafür, dass das Thema evlt. nicht im richtigen Bereich eröffnet wurde.

Es geht um folgendes: Ich will mir in ein paar Wochen / Monaten ein neues Auto kaufen, es soll ein 7er werden, genauer ein 730d / E66, Budget 20.000 €.

Ich habe schon öfters gelesen, dass der Turbo oftmals falsch gewartet wird und sich dann schon bei 140.000 km verabschiedet. Klar, man kann das nicht pauschal sagen, aber es ist ein Punkt, der mich beim Kauf sehr "abschreckt". Zudem kommt noch dazu, dass man häufig von Motorschäden verursacht durch die Drallklappen hört. Was meint ihr dazu?

Außerdem würde ich gerne von Euch als erfahrene 7er-BMW-Fahrer wissen, auf was ich beim Kauf achten sollte, wie die Rep.Kosten im Vergleich zu anderen Modellen sind, etc.

Vielen Dank schon im Voraus!
Caliu92 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 17:24   #2
East-730i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: 02826 GR
Fahrzeug: E32 730i V8 '93 ; E65 760Li '04 ; BMW E39 525D '00 ; Mercedes Vito 112CDI
Standard

Die von dir angesprochenen sachen können alle auftreten. Problemlösungen, Abhilfe, kosten etc. sind hier alle nachlesbar.

Jedoch würde ich mir vor dem kauf genau überlegen für was du das auto brauchst. Für stadt reicht der kleine diesel aus aber Landstraße und AB wirst eher nicht so zufrieden sein. Kommt auch deine Fahrweise an. Wenn du noch wegen der motorisierung überlegen solltest, dann mach auf jeden fall einige probefahrten mit den verschiedenen motorvarianten. Nichts ist schlimmer als sich nach dem kauf noch relativ lang später rumzuärgern warum man nicht doch nen stärkeren motor genommen hat.
East-730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 17:39   #3
presswurst
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von Caliu92 Beitrag anzeigen
Zudem kommt noch dazu, dass man häufig von Motorschäden verursacht durch die Drallklappen hört. Was meint ihr dazu?
Die kannst Du ja rausnehmen.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 18:25   #4
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Beim E65/E66 würde ich darauf achten, dass auch keine Probleme mit dem Getriebe vorhanden sind. Regelmäßige Wartungen sollten durchgeführt worden sein wie zB getriebeölwechsel etc. Ein scheckheftgepflegtes exemplar sollte es schon sein mit nachweisbaren Kilometern. Ein Problem mit dem Turbo hast du nicht wenn du einen Benziner nimmst, aber dafür kommen andere Probleme evtl. auf dich zu. Ob es unbedingt ein 730d sein muss, solltest du dir überlegen. Leistungsmässig dank Drehmoment auf gleicher Höhe wie die Benziner, aber die V8 sind mit dem Facelift etwas solider geworden, aber im Endeffekt kommt das natürlich auf dein Fahrprofil an.

Was Werkstattkosten angeht: Der 7er ist und bleibt Oberklasse obwohl man sie günstig erwerben kann. Die Reparaturkosten können je nach schaden immens hoch sein, wenn man richtig Pech hat zahlt man locker nochmal die Hälfte des Kaufpreises in Reparaturen und Verschleissteile. Generell sollte man aber bei dieser Fahrzeugklasse 3-4000€ auf hoher Kante übrig haben um auftretende Reparaturen durchführen zu lassen. Zum Vergleich: Die Bremsen rundum inkl. Beläge kostet locker 1000-1200€ je nachdem wo man das machen lässt. Bei BMW selbst kostet das ein paar Euro mehr. Aber nicht alles muss teuer sein weil bestimmte Teile aus dem BMW Regal einfach übernommen wurden.

Im Grunde ist der E65/E66 kein schlechtes Auto, aber Reparaturen und Macken können einen manchmal wahnsinnig machen und fressen natürlich ein kleines Loch in das Budget. Wenn nichts passiert oder man einfach Glück hat, kann man aber auch viel Spass mit dem Schlachtschiff haben.

Grüße

PS: Achja, ein E66 wäre ein 730Ld (Labgversion), ein normaler kurzer 730d ist immer noch ein E65 Mal so nebenbei weil viele den E66 irrtümlich für das Facelift Modell halten...
__________________
>>> Богатство, власт, чест и гордост <<<

Geändert von Mafia 1988 (25.10.2013 um 18:32 Uhr).
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 21:55   #5
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Zitat:
Zitat von Caliu92 Beitrag anzeigen
Ich habe schon öfters gelesen, dass der Turbo oftmals falsch gewartet wird und sich dann schon bei 140.000 km verabschiedet.
Mir fällt jetzt nichts ein was man an dem Turbo warten könnte, also auch nichts was man falsch warten könnte.

Der Turbo braucht für ein langes Leben:

Gutes Öl also Mobil1 0w40 und nicht den Castrol Rotz
und einen Fahrer der weiss das man ihn vor dem Treten warmfährt und direkt nach dem Heizen wieder kalt fährt.

Das der Luftfilter wichtig ist und Chiptuning tödlich brauche ich nicht erwähnen.

Mein 730d hat bei 260tkm noch den ersten Turbo.

Was für ein langes und störungsfreies "Leben" viel wichtiger ist, ist der Verzicht auf unnötigen Schnickschnack, ohne den man auch die 100 Jahre vorher gut Auto fahren konnte.

bei meinem ist der schwachsinnige elektrohydraulische Kofferraumdeckel ein Quell steten Ärgers, seit neuestem spinnt der Komfortzugang (also schlüsselloses aufsperren) der nicht nur spinnt sondern auch noch die Batterie leersaugt.

Sinnlose Feature sind dann noch die Zuziehilfe der Türen, und der TV Tuner.
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 23:44   #6
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Zitat:
Sinnlose Feature sind dann noch die Zuziehilfe der Türen, und der TV Tuner.
Bei mir funktioniert das zum Glück sehr gut und daher bezeichne ich das auch nicht als sinnlosen Schnickschnack sondern Features, die man für vollendeten Luxus in einer Oberklasselimousine braucht. Ein Auto mit Softclose und TV möchte ich nicht mehr missen...
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 06:35   #7
M.730d
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E65-730LD 2006
Standard

Kann nur positives schreiben, echt ein klasse Auto. Und der Verbrauch ist auch relativ gut für das Gewicht. Habe jetzt 265.000 runter und am
Motor und Getriebe wurde bis auf den Anlasser nichts getauscht. Im
Internet steht viel über die Macken des e65 denn nur wenige problemlose Fahrer schreiben wie schön das Fahrgefühl ist und ein Autokauf ist ja auch mehr oder weniger eine Glückssache. Viel Erfolg bei der Suche hoffe findest einen anständigen.
M.730d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 12:06   #8
Beamer92
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Beamer92
 
Registriert seit: 25.12.2012
Ort: Kreis Plön
Fahrzeug: BMW E65 750i 05/07, Mercedes-Benz S320cdi 11/05 w220, CLK430 07/00 C208
Standard

Ich bin mit meinem auch zufrieden Km Stand 182.000 km Störungsfrei und noch der 1 Turbo verbaut. Zum Motor, der M57 geht von der Konstruktion her in die 90 er zurück und ist bei regelmäßiger Pflege sehr langlebig, alle 20.000 km einen Ölwechsel und einigermaßen ruhige Fahrweise dann hast du viel Spaß mit diesem Modell.

Ps. Von untermotorisierung kann ich bei meinem nicht sprechen es reicht vollkommen aus auch für BAB die ich zu 90% befahre.
__________________
Seit 2010 nur positive Erfahrungen mit BMW

mfg.Christoph

Beamer92 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 13:36   #9
Caliu92
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2013
Ort: Bad Mergentheim
Fahrzeug: VW Golf 4
Standard

Okay, vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten!

Viele schreiben, dass die Rep.Kosten sehr hoch sein sollten. Wenn man jetzt mal logisch denkt: Warum sollten die Kosten für Rep. höher sein als die eines 530d? Vom Motor / Technik sollte ja eigentlich das Gleiche verbaut sein, richtig?

Ich bin mir momentan nämlich noch unschlüssig ob es ein 530d oder 730d werdem soll.

Mein Fahrprofil sind ca. 500 km/Woche. Davon 70 % Landstraße & 30 % Stadt.

Was meint ihr? Ich habe nur Schiss den Dicken nachher nicht bezahlen zu können an der Tanke / Werkstatt
Caliu92 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 20:41   #10
BigTom
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BigTom
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Sindelfingen
Fahrzeug: F02 750i (12/2010)
Standard

500 km die Woche? Nur den Siebener!!!
__________________
Wenn es Räder oder Brüste hat macht es irgendwann Schwierigkeiten!

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://mein.auto-treff.com/1227-16.bmw
BigTom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
730d, kaufberatung, motorschaden, turbo


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW E66 750i bj 2005 7erForeverFan BMW 7er, Modell E65/E66 15 10.01.2013 17:34
E66 730d, Kaufberatung Booyoha eBay, mobile und Co 2 17.11.2011 16:36
Kaufberatung / Hilfe E66 crown BMW 7er, Modell E65/E66 4 27.01.2010 12:44


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group