Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2013, 13:28   #1
psychotilo
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Bremen
Fahrzeug: E65 - 750iA - 2006
Standard Neuer 7er - viele Fragen :)

Hallo,
mein Name ist Tilo und ich komme aus Bremen. Und jetzt hab ich es endlich gemacht: Einen schönen kleine 750iA aus 06 gekauft. Nun habe ich einige kleine Fragen, nach denen ich auch schon hier im Forum gesucht habe.

Es handelt sich um ein US-Import. Damit ihr genau wisst, worum es geht:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Baureihenarchiv BMW Vehicle Identification Number Decoder bmwarchiv.de

Meine Letzten Stellen: DT04774

Vieles könnte sicher auch mit einer Bedinungsanleitung geklärt werden, welche der Händler leider nicht mehr hatte. Habs auch schon auf meinbmw.de versucht, aber bei meiner Fahrgestellnummer erscheint: "Die von Ihnen eingegebene Fahrgestellnummer ist leider nicht korrekt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe." Kann mir da also leider keine runterladen. Im Forum hab ich leider nur offline-Links gefunden.

Also 1: Hat jemand eine BDA für mich als pdf.?
2: Wieso sagt meinbmw.de überhaupt, dass sie nicht korrekt sei?

Es ist auch noch einiges wie die Spracheingabe auf englisch. BMW sagte zu mir die machen das eigentlich nicht mehr (auf deutsch updaten oder so) habe hier aber von Codierern erfahren...

3: Gibt es im Raum Bremen 7er-Stammtische, wo man solch firme Menschen kennenlernen könnte?

4: Habe gehört das könnte Probleme mit dem Radio und so geben?

5: Genau heisst der ja 750iA - Wofür steht das A ?

6: Hab hier im Forum gelesen, dass man bei US-Modellen nicht in den "Sport-Modus" schalten kann? und die Schaltwippen nicht gehen? Stimmt das? Konnte ich leider bis dato noch nicht testen.

7: Bringt die US-Version noch mehr Probleme mit sich?

Entschuldigt bitte die vielen Fragen zum Anfang. Aber hier scheinen viele 7er-Kenner zu sein.

Vielen Dank euch allen schon mal!
psychotilo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 13:52   #2
playa44
Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Berlin
Fahrzeug: e65 745i FL
Standard

Hallo,
eine Anleitung kannst du hier finden:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://dl.dropboxusercontent.com/u/3...6_ab_03-07.pdf

Das A steht für Automatik
playa44 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 14:32   #3
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Eigentlich ist die Bezeichnung 750i oder 750Li (wenn Langversion) korrekt und nicht 750iA, da das A mit der E65 Baureihe im Grunde obsolet ist weil Automatik bei allen Modellen Serienmäßig war im Gegensatz zum E38 den es auch mit Schaltgetriebe gab und Automatikmodelle mit einem A gekennzeichnet waren. Das Radio könnte insofern Probleme machen weil man in US Radios keine ungeraden Frequenzen anwählen kann.

Grüße
__________________
>>> Богатство, власт, чест и гордост <<<
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 16:29   #4
SteveR
PropellerHead
 
Benutzerbild von SteveR
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Pfaffenhofen
Fahrzeug: E66 750Li Individual (06.2005) // E66 760Li Individual (03.2006)
Standard

Hi,

so eine US-Version ist nicht ganz einfach in ein deutsches Fzg. umzuwandeln bzw. gar nicht...

1. Ein US Modell ist elektronisch bei 148mph abgeregelt. Also läuft der Wagen nicht schneller als 236,8km/h. Eine Aufhebung dieser Abriegelung kann nicht ohne Weiteres erfolgen bzw. ist bei BMW gar nicht möglich.
2. Die Scheinwerfer der US Version haben aussen gelbe SideMarks. Die Scheinwerfer müssen auf ECE/EU Versionen umgerüstet werden.
3. Sprachversion von Anzeigedisplays und Spracheingabesystem können ggf. durch ein komplettes Software-Update des Fahrzeugs auf eine Version mit Deutsch als Hauptsprache geändert werden. Das Einspielen dieser Software auf Fahrzeugen mit Ausstattungsvariante US ist bei BMW nicht vorgesehen. Nimmt jemand der über entsprechende Diagnose-Software verfügt dieses Update vor und kommt es danach zu Störungen im Fahrzeug gibt es kaum Abhilfe.
4. Der Radiotuner ist für US-FM Frequenzen eingerichtet. Gelingt ein Software-Update wie in 3. beschrieben verhält sich das Radio wie ein deutsches Radio...
5. Das Getriebe funktioniert ganz normal. Die Schaltwippen gehen aber immer nur im Manuellen Modus, nicht im Sportmodus. Sobald die Taste im Lenkrad mit "D-S-M" beschriftet ist passt alles...

Alles andere ist ziemlich unkritisch. Der sicherste Weg, den Wagen 'einzudeutschen', ist, die erforderlichen Arbeiten entweder bei einem (Re-)Importeur oder einer BMW Niederlassung durchführen zu lassen. Dort verfügt man über die entsprechenden Tools und auch die Softwareimages liegen dort vor. Leider kann ich zu den Kosten nichts sagen.

In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß mit dem Wagen....
__________________
Viele Grüße,

Steve

oo(|||)(|||)/oo
SteveR ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 18:10   #5
patrik21149
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von patrik21149
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E63-630i LCi (09.07) Mini Cooper S (06.2005j
Standard

Hallo Tilo, erstmal Glückwunsch. Da sind wir jetzt Leidensgenossen. Bei mir läuft allerdings schon alles, bis auf das Spracheingabesystem. Abgeriegelt ist meiner wohl auch nicht, habe ihn nach Tacho immerhin schon auf 260 gehabt. Habe noch den Meilentacho mit dem kleinen KM-Kranz. Du auch? Radio funzt bei mir normal. Manuelle Schaltung auch, wie im vorigen Beitrag beschrieben.
Lass' uns wegen des Spracheingabesystems in Kontakt bleiben. Wer zuerst 'ne Lösung hat ...
Viele Grüße
__________________
............
Patrik

Life is a Cabaret
patrik21149 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 21:46   #6
psychotilo
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Bremen
Fahrzeug: E65 - 750iA - 2006
Standard

Vielen Dank schon mal.

Die Anleitung ist Top.

Mein Radio zeigt auch Kommazahlen an. Aber der Empfang ist nicht sehr gut.

Hab auch noch den Meilentacho - finde ich aber auch ganz stylisch^^ Ausfahren konnte ich ihn leider noch nicht - nur Mistwetter hier gerade.

Werde nächste Woche mal zu BMW fahren und mal sehen, was die da so mit der Sprache usw. machen können. Berichte ich dann natürlich.

Woher weiss ich eigentlich, ob ich die TV-Funktion habe? Oder wie schalte ich diese ein? Finde nichts im idrive bei entertainment.

LG
psychotilo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 21:56   #7
fooki
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Bergkamen
Fahrzeug: 540
Standard

um so einen US zu kaufen, muss der preis aber gewaltig gegen die 11.000€ drücken, ansonsten lohnt es nicht, absolut nicht.

gibt genug für wenig geld im guten zustand.

gucke selber gerade nach einem 750i für mich um. mit der US sache, wäre mir zu sehr gebastel und unstimmigkeiten.... sowas mag ich nicht. wenn dann 100% oder garnicht.
fooki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 22:35   #8
patrik21149
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von patrik21149
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E63-630i LCi (09.07) Mini Cooper S (06.2005j
Standard

Die Zurückhaltung kann ich nachvollziehen. Bin mit meinem trotzdem sehr fein. Der Preis macht den Unterschied und ist im Prinzip das gleiche Auto.
TV müsste er m. E. im Menü anzeigen, sonst hast Du's nicht. Kannst natürlich auch im Heck nachschauen, ob das TV Modul verbaut ist. In meiner US Bedienungsanleitung gab es das außerdem gar nicht, anders als in der Deutschen, die ich auch habe. Habe dafür eine SAT Funktion fürs Radio, die es in der deutschen Ausstattung auch nicht gibt. Funzt hier aber nicht.
Bis später mal.
patrik21149 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bedienungsanleitung, codieren, englisch, radio, usa


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viele Fragen... Cannondale BMW 7er, Modell E23 0 10.10.2013 21:39
Neuer E65 viele Fragen Barsaume BMW 7er, Modell E65/E66 28 03.01.2011 22:20
neu hier/ neuer BMW--> Fragen über Fragen tr-dz17 BMW 7er, Modell E32 13 07.01.2009 00:08
Sehr viele fragen zum 7er Eray eBay, mobile und Co 41 02.01.2009 18:55
Ein Neuer hat Fragen über Fragen... Steinar35i BMW 7er, Modell E38 31 04.09.2008 18:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group