Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2014, 15:23   #1
Facelift1988
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort:
Fahrzeug: e65 750i Bj. 07/2005
Frage E65 750i Pobleme nach Abschleppen ( Benzingeruch / Parkbremse )

Guten Tag

Habe heute mein bmw 7er e65 750i abschleppen lassen mit einem Abschleppwagen der die hinterachse hochgezogen hat und die vorderachse am boden verbleibt. Habe ihm gefragt ob man nicht das getriebe in N stellung sollte und er meinte in P würde es passen.
Als das Fahrzeug abgelassen worden ist habe ich gemerkt wie es im fahrzeug sehr nach Benzin gerochen hat und ich die Fehlermeldung Park bremse in stellung P fehlerhaft bekommen habe. Ist jetzt noch etwas kaputt gegangen?

Hoffe ihr könnt mir helfen den der abschleppdienst war schon weg falls ich ihm noch belangen kann deswegen....
Facelift1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 15:49   #2
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Er hätte die Parksperre doch manuel entriegeln können/sollen, ich denke das der keine große Ahnung von dem modell hatte aber versuche halt mal die Parkbremse neu zu initialisieren, anleitung gibts hier im Forum.
Wo der Spritgeruch allerdings jetzt her ist weiß ich auch nicht den das ne leitung beschädigt wurde, denke ich nicht.

mfg
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 19:13   #3
presswurst
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Wie weit wurde der Wagen hinten hochgehoben? Ist der Tank voll?

Schau (riech) mal unter die Rücksitzbank, Beifahrerseite... Eventuell ist der Benzinpumpeneinsatz undicht. Und durch das Hochheben ist etwas rausgeschwappt.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 21:51   #4
Facelift1988
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort:
Fahrzeug: e65 750i Bj. 07/2005
Standard

Also das auto wurde so ca. 5 km abgeschleppt und befindet sich in der werkstatt, es hatt ein wasserrohrschaden was ja völlig normal bei den motoren ist (sehr enttäuschend von so einem deutschen triebwerk). Es gab drei lösungen entweder zur bmw 4 riesen hinlegen damit sie den motor ausbauen oder das rohr was bekannt aus amerika ist das sich verlängern durchs gewinde lässt für eine riese oder wozu ich mich entschieden habe das loch wo das kühlwasser ausfließt zu schließen ne stunde arbeit.

Aber den benzin geruch werde ich nachgehen nur leider ist auto noch in werkstatt könnte selber jetzt aufs grobe nicht viel machen.

Habe das gleich bei der abgabe mit angesprochen vll findet man was, jedoch wollte ich wissen ob das auto einen schaden durch die stellung P durch den abschleppdienst getragen haben könnte.....ich wollte auf N stellen er meinte nein weil die antriebachse in der luft ist und kein allrad ist brauch man nicht
Facelift1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 22:11   #5
Facelift1988
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort:
Fahrzeug: e65 750i Bj. 07/2005
Standard

***Hier nochmal das Bild dazu wie es ausgesehen hat***
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20140711_134544.jpg (94,0 KB, 73x aufgerufen)
Facelift1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 23:09   #6
Vulture
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Vulture
 
Registriert seit: 28.11.2013
Ort: Verden
Fahrzeug: 750i - 05/95 Sorrentblau
Standard

Zitat:
Zitat von Facelift1988 Beitrag anzeigen
jedoch wollte ich wissen ob das auto einen schaden durch die stellung P durch den abschleppdienst getragen haben könnte.....ich wollte auf N stellen er meinte nein weil die antriebachse in der luft ist und kein allrad ist brauch man nicht
Nein da kann kein Schaden durch eintreten. Ist doch logisch das keinerlei Einwirkung auf Getriebe etc stattfindet wenn die Antriebsachse keinen Bodenkontakt hat. Auch ne evtl angezogene Handbremse ist da völlig egal.
Vulture ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 07:55   #7
Widowmaker
Stauanführer
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Widowmaker
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Bochum
Fahrzeug: E65-750i (08.06)/ F21 116i (06.13)
Standard

Zitat:
Zitat von Facelift1988 Beitrag anzeigen
A Es gab drei lösungen entweder zur bmw 4 riesen hinlegen damit sie den motor ausbauen oder das rohr was bekannt aus amerika ist das sich verlängern durchs gewinde lässt für eine riese oder wozu ich mich entschieden habe das loch wo das kühlwasser ausfließt zu schließen ne stunde arbeit.

Auch wenn das jetzt wenig mit deinem angesprochenen Problem zu schaffen hat,
was erhoffst du dir durch diese Aktion?
Widowmaker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 13:04   #8
Facelift1988
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort:
Fahrzeug: e65 750i Bj. 07/2005
Standard

Als erstens bin ich kein Kfz experte. Das eine oder andere weis ich, aber wenn ich mal was nicht weis, versuche ich es in diesem forum nachzufragen.
Zweitens was soll ich mir dadurch erhoffen? Als das Auto abgestellt worden ist hat es nun mal nach Benzin gerochen und es kamm die fehlermeldung park stellung P fehlerhaft und jetzt soll ich die ursache selbst wissen?

Zusammengefasst:

In diesem forum sucht man sich hilfe oder tauscht erfahrungen aus und nicht die Mitglieder die vll. nicht soviel Ahnung von der Technik haben wie manch anderer hier lächerlich zu machen.

Ich hoffe der ein oder andere hat mich verstanden worum es hier im forum geht!

Entschuldigt mein auftreten, jedoch versuche ich hier im forum hilfe zu finden und nicht mich rechtfertigen zu müssen, warum ich hier ein thread eröffne.
Facelift1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 13:04   #9
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Facelift1988 Beitrag anzeigen
...wozu ich mich entschieden habe das loch wo das kühlwasser ausfließt zu schließen ne stunde arbeit.

....
Magst erzählen, WIE das Loch abgedichtet wurde?
Einfach eine Schraube reingedreht?


ps. Hier wird keiner lächerlich gemacht!!!
Man fragt halt nach, um sich Klarheit über die Gedankengänge eines Anderen zu verschaffen - und um auf DIESER Basis dann den entsprechenden Rat geben zu können.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 13:12   #10
Facelift1988
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort:
Fahrzeug: e65 750i Bj. 07/2005
Standard

Also zum Kühlwasserproblem:

Einfach ins Loch ein gewinde gebohrt/gedreht und anschließend eine passende schraube mit dichtung reingedreht.

Kenne das schon von anderen 7er fahrer bei den das schon jahre lang hält ohne folgen, da es eine kammer ist wo das wasserrohr sitzt und sobald diese komplett voll ist der druck trotzdem im kuhlkreissystem konstant aufrecht erhalten wird.

Fazit: für wenig geld großes problem von v8 motoren (4000 euro bei bmw) behoben!
Facelift1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abschleppen, benzingeruch, fehler, parkbremse


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Parkbremse ausgefallen nach abgeklemmter Batterie nbinnenstadt BMW 7er, Modell E65/E66 13 20.02.2016 07:29
Bremsen: Parkbremse initialisieren nach manuellem Entriegeln. eco E65/E66: Tipps & Tricks 3 27.05.2014 20:26
Auf der Suche nach einem schönen 750i E65 SharkDriver eBay, mobile und Co 24 06.01.2014 17:20
M62 Benzingeruch nach VDD-Tausch xl339 BMW 7er, Modell E38 9 20.11.2009 18:20
Motorraum: Benzingeruch kurz nach Kaltstart dr. dufte BMW 7er, Modell E32 12 20.10.2006 19:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group