Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2014, 08:10   #11
Xa9210
Mitglied
 
Benutzerbild von Xa9210
 
Registriert seit: 01.10.2013
Ort: Dietzenbach
Fahrzeug: E66 760LI 12.2005 / Mercedes-Benz A45 11.2017
Standard

100 pro die VSD!
Aber unverständlich so lang damit rum zu fahren!
Xa9210 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 09:03   #12
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Typischer 7er mit Rep.-Stau ist doch nix neues, verstehe die Aufregung nicht.
__________________
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 09:29   #13
Xa9210
Mitglied
 
Benutzerbild von Xa9210
 
Registriert seit: 01.10.2013
Ort: Dietzenbach
Fahrzeug: E66 760LI 12.2005 / Mercedes-Benz A45 11.2017
Standard

was verstehst du unter Rep-Stau?
kein Service....?
Xa9210 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 09:39   #14
MasterXX123
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MasterXX123
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 745i MFL 12/2003
Standard

Na der Wille zur Reparatur ist da und es wird Hilfe im Forum angefordert. Das ist doch schonmal gut

PS: Klingt nach VSD, wenn Du Glück hast bleibt es dabei. Einfach mal den Test machen.

Ob die Kats mittlerweile auch noch hin sind müsstest Du ja im Fehlerspeicher nach der VSD Reparatur sehen. Ja: Falls möglich Wasserrohr auch in einem Zug mit wechseln, wenn Du Ruhe haben möchtest.

VSD: Arbeitsmäßig für erfahrene Leute geschätzt 2-3 Tage mit Druckluftmethode. Musst da aber besser mal den Turbo Boldy anfragen.

Geändert von MasterXX123 (18.07.2014 um 09:45 Uhr).
MasterXX123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 10:33   #15
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Zitat:
Zitat von Xa9210 Beitrag anzeigen
was verstehst du unter Rep-Stau?
kein Service....?
Das ignorieren bzw. aufschieben von fälligen Reparaturen.
Wenn der Wagen das Öl überall verteilt, verbrennt, verliert, man schon von anderen auf den Qualm angesprochen wird und man dann munter 4 ! Liter Öl drauf kippt und ein Jahr trotzdem so weiter fährt, dann ignoriert man nunmal einen bzw. mehrere Defekte und nimmt Folgeschäden z.B. die Kats in Kauf.
Mit Service hat das ja nichts zu tun, vom Mikrofilter- oder Benzinfilterwechsel behebt sich kein Ölverlust

btw: Ist die Laufleistung vor dem Kauf nachvollziehbar?
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 11:06   #16
spoilt
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von spoilt
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Traunreut
Fahrzeug: e65 750i
Standard

Zitat:
Zitat von MasterXX123 Beitrag anzeigen

Arbeitsmäßig für erfahrene Leute geschätzt 2-3 Tage mit Druckluftmethode. Musst da aber besser mal den Turbo Boldy anfragen.
Gibt es moch jmd, der das macht
spoilt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 14:23   #17
sivaslierhan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sivaslierhan
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hannover
Fahrzeug: BMW E65 745i Bj. 03.03
Standard

kann gerne sagen warum ich so gefahren bin, bin 21 und hab mir als Erstwagen den e65 gegönnt zur Info da ich unter 23 bin zahle ich dem entsprechend auch viel an Versicherung im Jahr 1500 Euro.
Finanziell konnte ich die 5000 Euro nach dem e65 kauf nicht auf die schnelle zusammenbekommen für die Reparatur bei BMW. Wollte einfach Fahrspaß haben mit dem wagen darum habe ich alles in kauf genommen und immer schön öl nachgekippt mein Argument war es Hauptsache es ist genug öl im Motor also passiert dem Motor nichts, an den Kat hab ich gar nicht nachgedacht

Ich fahre am tag 30-40km hin zurück zur Arbeit hauptsächlich Stadt 5-6 km Landstraße und da muss ich halt die Woche 1 Liter nachfüllen natürlich kommen da noch km hinzu mal da mal da zu fahren im durchschnitt halt 1 Liter in der Woche auf ca 500km ABER ich hab es auch auf langer fahrt beobachtet auf der Autobahn zb hin zurück von Hannover nach Berlin ca 700km und da verliere ich nicht so schnell den einen Liter das heißt ich verliere das meiste öl in der Stadt wahrscheinlich wegen den Ampeln weil auf schnellen Füßen also 150 200kmh kommt kein qualm aus dem Auspuff.

Gehe mal nach unten zum Auto und mache mal den vsd test.
Habe letztens auch im Geheimmenü den Fehlerspeicher anzeigen lassen folgender Fehlercode 8E111 20 000 41CF 7B 0000 0000 0000
habe auf Google den Fehlercode eingegeben aber leider nichts gefunden vllt kann mir einer sagen was der Fehler andeutet.

Zitat:
Zitat von MasterXX123 Beitrag anzeigen
Na der Wille zur Reparatur ist da und es wird Hilfe im Forum angefordert. Das ist doch schonmal gut

PS: Klingt nach VSD, wenn Du Glück hast bleibt es dabei. Einfach mal den Test machen.

Ob die Kats mittlerweile auch noch hin sind müsstest Du ja im Fehlerspeicher nach der VSD Reparatur sehen. Ja: Falls möglich Wasserrohr auch in einem Zug mit wechseln, wenn Du Ruhe haben möchtest.

VSD: Arbeitsmäßig für erfahrene Leute geschätzt 2-3 Tage mit Druckluftmethode. Musst da aber besser mal den Turbo Boldy anfragen.
Hab mal hier im Forum gelesen paar Jahre alte Beiträge das du dein vsd in polen machen gelassen hast für nur 500 euro stimmt das ist es in polen zuverlässig?

Mein Onkel kann zwar den Stirndeckeldichtungen Ventieldichtung usw. erneuen aber er meinte damals er habe keine Spezial Werkzeuge für v8 also um die vsd zu reparieren braucht man diese eine Zange um in dem Ventielschacht die kleinteile rauszubekommen, und andere Spezial Werkzeuge Motor innere kann er warscheinlich bei einem v8 nicht instand setzen kann ihn aber mal fragen.

Zitat:
Zitat von krie6hofv Beitrag anzeigen
btw: Ist die Laufleistung vor dem Kauf nachvollziehbar?
Wenn du die Km Anzeige meinst, ja habe nachdem ich den Öl Verlust gemerkt habe zu BMW gefahren habe da auch nachgefragt ob die mal die Steuergeräte angucken können wegen dem Kilometer stand meinten das der Original ist.

Geändert von sivaslierhan (18.07.2014 um 15:42 Uhr).
sivaslierhan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 15:27   #18
MasterXX123
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MasterXX123
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 745i MFL 12/2003
Standard

1. Du musst den Fehlerspeicher per ODB auslesen. Dieser Zahlencode im Combi hat nichts mit dem klassischen "Fehlerspeicher auslesen" zu tun. Das sind nur interne Fehlercodes des Combigerätes...

2. Mit Polen weiß ich den aktuellen Preis nicht, 1000 EUR mit allem werden aber wohl nicht reichen.

An erster Stelle würde ich unseren Forum Experten Turbo Boldy anfragen. Der hat die VSD schon oft gewechselt und kennt den Motor in- und auswendig.
MasterXX123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 15:42   #19
sivaslierhan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sivaslierhan
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Hannover
Fahrzeug: BMW E65 745i Bj. 03.03
Standard

So habe den test gemacht nach 5min warmlaufen im stand kurz kräftig auf gas gedrückt,
Es kamm ein weis bläulicher rauch qualm aus dem auspuff und öl aus dem auspuff auf den boden hab ein bild gepostet.

Hab mal nach dem User Turbo Boldy gesucht, respekt was für bilder er im album hat von reparaturen auch von vsd.
Werde ihn mal fragen kann sein das er mir wirklich helfen kann der wohnt keine 80km von mir entfernt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20140718_152336.jpg (101,2 KB, 56x aufgerufen)

Geändert von sivaslierhan (18.07.2014 um 15:49 Uhr).
sivaslierhan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 16:28   #20
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Mann Mann Mann, das Auto kotzt ja förmlich das Öl hinaus
__________________
>>> Богатство, власт, чест и гордост <<<
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dichtung, hilfe, kosten, reparatur, ölverlust


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: was passt vom 3 Liter V8 an den 4 Liter V8 (M60) BRATMAXX BMW 7er, Modell E32 22 02.11.2014 10:09
3 Liter passt en Kopf vom 3.5 Liter ? Tobi90 BMW 7er, Modell E32 9 09.12.2008 12:46
E32-Teile: Motor M30 3 Liter oder 3,5 Liter Rakete Suche... 0 22.05.2007 15:43
Elektrik: kein monat vergeht ohne problem alpina740 BMW 7er, Modell E38 28 14.05.2005 14:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group