Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2015, 13:03   #21
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Ich kann da aus leidiger Erfahrung mitreden, da ich mich seit 3 Jahren mit den Problem beschäftige, auch beim 750i

Zu Beginn ruckeln zwischen 1500 und 2000 Umdrehungen in Teillast, welches sich immer mehr verstärkt hat. Mittlerweile kommt ab und zu auch die gelbe Leuchte. Fehlerspeicher meldet Gemisch zu fett und zu mager.

Mehrere Werkstätten aufgesucht. Nachfolgendes wurde bisher gemacht/getauscht. (nicht chronologisch)
  1. Getriebeservice ZF, da das Getriebe in Verdacht stand. Laufunruhetest beim verlief ohne Auffälligkeiten.
  2. Softwareupdate des gesamten Fahrzeuges
  3. Zündspulen getauscht.
  4. Zündkerzen getauscht.
  5. Lamdosonden getauscht.
  6. LMM mehrfach getauscht.
  7. KGE mehrfach getauscht
    Benzinfilter getauscht
  8. VSD getauscht incl. kompletter Kopfrevision, Wasserrohr, Wasserpumpe, alle Dichtungen, Ventilführungen usw. usw.

Alles brachte keine Besserung. Ganz im Gegenteil, es wird immer schlimmer. In Fehlersuche und unsinniges tauschen wurden bisher mehr als 6.000 Euro investiert.

Trotz Wechsel der VSD weiterhin Ölverbrauch von ca. 1L auf 2.000 Km. Verdacht auf Kolbenringe.

Für das Ruckeln ist jetzt ist die Vanos in Verdacht, da sie auf einem Zylinder eine Abweichung von 2% hat, welche sich nicht mehr korrekt einstellen lässt. Ausserdem in Verdacht, der Wandler und die Kat´s.

Das alles wieder auf Verdacht zu tauschen käme nochmal auf ca. 8.000 Euro. Ich habe aufgegeben. Die Kiste kommt wohl weg.

Mittlerweile bin ich auf einige Leidensgenossen gestoßen, seltsamerweise alle mit dem 750i. Bisher hat es niemand gerichtet bekommen.

Möchte dir die Hoffnung nicht rauben, aber das ganze kann zu einem Fass ohne Boden und zu einem finanziellen Fiasko werden.

Geändert von Joerg (22.03.2015 um 10:35 Uhr).
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 13:37   #22
ToM-Immobilien
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von ToM-Immobilien
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: F02 730D
Standard

ohje hört sich ja nicht gut an

Ich werde nächste Woche zu der Werkstatt von "Paul" fahren, der sich hier in Berlin wohl auf BMW spezialisiert hat.

Gruß,
Tom
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.ToM-Immobilien.com

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Ihre Immobilien!
ToM-Immobilien ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 14:07   #23
TheBrain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von TheBrain
 
Registriert seit: 12.05.2005
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: BMW 745i (E65) & BMW 750i xDrive (F01)
Standard

Die beiden AGR (Abgasregelventile) hat der E65 750i nicht, oder?
Können an anderer Stelle Verkokungen/ Ablagerungen entstehen?
Ev. auch mal die Magnetventile ausbauen und reinigen, vier Stück, vorne am Motor.

Wende Dich am besten mal an 17erSchlüssel, Ray oder Turboboldy. Je nachdem was für Dich näher ist, ev. kann Dir doch noch geholfen werden.
__________________
Viele Grüße
TheBrain
TheBrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 14:20   #24
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Nein, die AGR hat der 750i nicht, auch nicht die Sekundärluft.

Verkokungen schließe ich eigentlich aus. Meine Köpfe und das drumherum sehen aus wie ab Werk.

Auch zeigte die Vanos keine Auffälligkeiten wie eingelaufene Welle etc.

Siehe Bilder.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopf1.jpg (101,6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg kopf2.jpg (108,6 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg kopf3.jpg (111,6 KB, 39x aufgerufen)
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 14:28   #25
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Nachtrag Bilder. Vanos und VSD
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vsd1.jpg (87,3 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg vanos1.jpg (106,3 KB, 55x aufgerufen)
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 14:38   #26
TheBrain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von TheBrain
 
Registriert seit: 12.05.2005
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: BMW 745i (E65) & BMW 750i xDrive (F01)
Standard

Kabel vorne an den Magnetventilen falsch angeschlossen?
TheBrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 14:52   #27
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
Kabel vorne an den Magnetventilen falsch angeschlossen?
Auch schon getestet. Die sind in Ordnung. Das seltsame ist wirklich, dass der Fehlerspeicher nichts auswirft. Die gelbe Leuchte kommt nur, wenn ich z.B. zum überholen ansetze und einen ordentlichen Kickdown mache. (Dann eben mit der Meldung Gemisch zu fett und zu mager). Das Fahrverhalten ändert sich jedoch nicht, egal ob Leuchte brennt oder nicht. Er ruckelt immer gleich.

Was mir vorhin nun aufgefallen ist und ganz aktuell .... vorhin hat er nicht nur geruckelt sondern geschaukelt. Schwer zu erklären. In Teillast hat er exakt gleichmäßig den Kraftschluss verloren. Als ob eine Zylinderbank komplett wegfällt und wieder kommt. Am Drezhalmesser war dies jedoch nicht zu erkennen. Nach einem Kickdown war der Spuck vorbei. Dies wiederrum könnte auf den Wandler schließen lassen.

Die gelbe Leuchte dann eben eine andere Baustelle, vermutlich durch den hohen Ölverbrauch. Vor dem Wechsel der VSD hatte ich 1l auf 800 Km, jetzt sind es aber noch immer 1L auf 2000 Km. An die Kolbenringe glaube ich nicht ganz. Soweit mir bekannt sind die absolut nicht auffällig bei dem Motor.

Wenn man sich die obigen Bilder der neuen und alten VSD anschaut, waren die alten ganz schön hinüber. Daher verwundert es mich stark, dass ich noch immer einen so hohen Ölverbrauch habe. Wären es die Kolbenringe, wäre vermutlich der Ölverbrauch vor dem Wechsel der VSD noch höher gewesen. Kann doch kaum sein, dass ich aufgrund der enorm verschlissenen VSD nach deren Wechsel nur 1200 Km weiter komme als vorher. Irgendwie passt das für mich alles nicht zusammen. Das wäre dann so, als ob mein vorheriger Ölverbrauch ebenfalls durch die Kolbenringe verursacht worden wäre und nicht durch die VSD. Die Bilder sprechen jedoch eine andere Sprache.
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 18:14   #28
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Joerg Beitrag anzeigen
Nachtrag Bilder. Vanos und VSD
das ist ja mal ein GUTES eindrucksvolles Foto von den VentilSchaftDichtungen.

Wieviele Km hat der Motor gelaufen?

Sprich mal den Ray_Muc gezielt darauf an.

Ich vermute, dass die VSD nur einen Anteil des Komplexen Systems darstellen.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 18:55   #29
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Wieviele Km hat der Motor gelaufen?
Der Motor hatte zum Zeitpunkt des VSD-Wechsel rund 300.000 gelaufen.

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Sprich mal den Ray_Muc gezielt darauf an.
Werde ich tun. Danke.
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2015, 11:36   #30
550er
Hecksaugschalter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort:
Fahrzeug: 550iT
Standard

Ich klinke mich hier mal als Leidensgenosse ein.
Hast du schon mal die Exzenterwellensensoren in Verdacht gehabt bzw. sogar beim Überholen der Köpfe getauscht?

Bin momentan der Meinung, dass es entweder die Vanosventile sind oder die Exzenterwellensensoren.

Zwecks deinem Ölverbrauch: Hört sich für mich so an, als würden die Druckverhältnisse im Kurbelgehäuse nicht stimmen und somit den erhöhten Ölverbrauch bedingen.
550er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
750, unruhiger motorlauf, öl verbrauch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unruhiger Lauf im Stand etc. HekToR85 BMW 7er, Modell E38 18 12.03.2011 23:52
Motorraum: Motor unruhiger Lauf karika BMW 7er, Modell E65/E66 20 03.11.2010 08:33
Motorraum: Motor, unruhiger Lauf e65 735i BMW 7er, Modell E65/E66 10 13.12.2009 11:08
Motorraum: Unruhiger Lauf im Stand Rico740 BMW 7er, Modell E32 11 01.08.2008 22:38
Motorraum: Unruhiger lauf Lutz01 BMW 7er, Modell E32 3 16.01.2005 15:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group