Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2016, 22:54   #1
nicotoscani
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nicotoscani
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Dresden
Fahrzeug: E38-735i (01.1997)
Ausrufezeichen Schlechter Leerlauf beim Kaltstart , wenn warm dann wieder alles ok

Liebe Leute, ich habe leider (bis heute) ein noch nicht geloestes Problem mit meinem 735i. Und zwar ist mein Kaltstart zwar gut,nur der Leerlauf ist total scheisse und es kommen folgende Fehler bei einer Diagnose raus:

- !!Additive Gemischadaption Bank 1 (Zyl. 5-8 resp. 6-12) Regelgrenze erreicht!!

- Abschaltung des Zylinders 1

- Abschaltung des Zylinders 3

- !! Lambdasonde Zylinder 5-8 resp. 6-12 !!

- Fehler 139 - Kennfeldthermostat
etc...

Das passiert nur ,wenn das Auto kalt ist. Sobald das Auto warm geworden ist ,laeuft der Motor ganz normal.
Noch komischer an der Sache ist,dass obwohl der Leerlauf im kalten Zustand scheisse ist, laueft die Karre trotzdem auf allen Zylindern sobald man damit faehrt. Sofern man anhaelt,laueft das Ding wieder so als wuerde es nur auf 6 Zylindern laufen.

Wir haben auch in der Werkstatt folgendes getestet : alle Fehler geloescht, Auto ausgemacht und gestartet. Bin ca. halbe Stunde damit gefahren und dann wieder in die Werkstatt rein. Diagnose fiel positiv aus : keine Fehler!

Ich kann mir es einfach nicht erklaeren und bitte euch um Hilfe.

Vielen Dank im Vorraus schon.
__________________
Toscani

Geändert von nicotoscani (11.11.2016 um 01:13 Uhr).
nicotoscani ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:23   #2
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

12 Zylinder 735

Nein, mal Ernst, da stimmt irgendetwas nicht mit der Fehlerauswertung wenn das Tool nichteinmal weiß wieviel Zylinder der Motor hat.

erstmal live Lambdasondenwerte ansehen...
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 00:02   #3
nicotoscani
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nicotoscani
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Dresden
Fahrzeug: E38-735i (01.1997)
Frage

In der Diagnose stand 5-8 beziehungsweise. 6-12 ...

Lambdas sind neu von Bosch ,ca. ein Jahr alt . Nicht einmal das. Im warmen Zustand laeuft das Ding super. Waere da die Batterie ,falls die schon zu schwach oder alt ist ein Kandidat ?
nicotoscani ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 17:55   #4
Devin
Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2014
Ort: Henstedt-Ulzburg
Fahrzeug: BMW 740i E38 01/1998
Standard

Mein 740i hat ein sehr ähnliches Problem.
Nach meiner Suche im Forum sind dies die wahrscheinlichsten Kandidaten:

- Sensor für Kühlwassertemperatur
- Luftmassenmesser ( hier gibt es von liqui moly einen speziellen Reiniger )
- Nockenwellensensor
- Entlüftung Kurbelgehäuse

Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Ich habe erfolglos den Kühlwassersensor getauscht und probiere als nächstes den LMM Reiniger aus.
Bei Interesse berichte ich gern über das Ergebnis.
Devin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 17:13   #5
Viking S.A.
Mitglied
 
Benutzerbild von Viking S.A.
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: Barleben
Fahrzeug: E38 740i 06/98
Standard

Hier mein gleichartiges Problem.

Ich denke da muss wohl ein neuer Sensor her. Nur die Frage ist, welcher der beiden? Der links nahe am Kühler oder der oben direkt am Motor.

Hier mal das Ergebnis vom Auslesen.


Kann mir einer sagen, welchen Sensor ich hier ersetzen müsste?

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image1.jpg (84,7 KB, 82x aufgerufen)
Viking S.A. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 13:15   #6
740iA Individ
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Nordenham
Fahrzeug: E38-740iA (05.99); Mercedes R129 500 SL (04/93) MOPF0
Standard

Moin,

der Temperatursensor für das Motor-Steuergerät. Der am Kühler ist ja nur für das Kombiinstrument im Tacho.
740iA Individ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 15:59   #7
Viking S.A.
Mitglied
 
Benutzerbild von Viking S.A.
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: Barleben
Fahrzeug: E38 740i 06/98
Standard

Yep.... hab heute einen neuen Doppel Sensor für die Kühlmitteltemperatur bestellt. Dieser sitzt oberhalb vom Kühler am Motor.

Hoffe damit geht das Problem mit dem unruhigen Lauf. Und nicht, dass es ein nachgelagertes Problem, eventuell mit dem LMM ist.

Der zweite Sensor links am Kühler ist nur für den Füllstand der Kühlerflüssigkeit.

Teil hat bei BMW 27 Euro gekostet.

Gruß
Viking S.A. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 18:57   #8
nicotoscani
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nicotoscani
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Dresden
Fahrzeug: E38-735i (01.1997)
Standard

Hi,

den Sensor am Motor habe ich gewechselt ,doch das Problem ist trotzdem noch da. Jetzt koennte das der Nockensensor sein,aber als ich bei einer Fehlerdiagnose war,war nichts ueber einem Nockensensor drin gespeichert.

Nur die Fehler die ich oben beschrieben habe. Berichte dann bitte ob es bei dir gewirkt hat.
nicotoscani ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 19:06   #9
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Viking S.A. Beitrag anzeigen
Hier mein gleichartiges Problem.

Ich denke da muss wohl ein neuer Sensor her. Nur die Frage ist, welcher der beiden? Der links nahe am Kühler oder der oben direkt am Motor.

Hier mal das Ergebnis vom Auslesen.


Kann mir einer sagen, welchen Sensor ich hier ersetzen müsste?

Gruß
Woran erkennst du am Fehlerspeicherausdruck, dass da ein Sensor defekt ist?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 20:10   #10
Viking S.A.
Mitglied
 
Benutzerbild von Viking S.A.
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: Barleben
Fahrzeug: E38 740i 06/98
Standard

Nur durch lesen hier im Forum.

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/bedeu...ler-59130.html

Aber da sonst alles läuft und genug Kühlflüssigkeit drin ist sollte das die günstigste aller möglichen Lösungen sein.

Oder kennst du eine andere Auslegung des Fehler Codes?
Bin darin nicht sonderlich Verhandlungssicher.
Viking S.A. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaltstart, leerlauf, motor, schlecht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: E65 735i - Unrunder Leerlauf wenn warm ricky750i BMW 7er, Modell E65/E66 2 30.05.2016 19:36
Vibrieren im Leerlauf, wenn warm. Bavarian740i BMW 7er, Modell E38 12 27.06.2014 13:31
Heizung/Klima: Heizung wird erst warm - dann kalt - dann wieder warm Nightflyer BMW 7er, Modell E38 15 25.10.2013 19:14
Motorraum: Schlechter Kaltstart, mal wieder erhöter Benzinverbrauch Baumerous BMW 7er, Modell E23 1 25.05.2008 18:27
735,e32 schlechter leerlauf, wenn warm, hoher verbrauch huskimarc BMW 7er, Modell E32 5 08.05.2006 12:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group