Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2017, 15:55   #1
General
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: Regenstauf
Fahrzeug: E38-750i (02.99)
Frage Massig Fehlercodes was kann die Ursache sein?

Hallo Freunde,

ich habe diese Woche mal den ersten Oilservice mit Bremsflüssigkeitswechsel gemacht. Dabei habe ich gewohnheitsmässig auch gleich die Fehlercodes ausgelesen, dabei hat mich dann fast der Schlag getroffen.
Ich könnte mir aber vorstellen das diese Fehler nicht einzeln aufgetreten sind sondern eher das ein Fehler die anderen nach sich gezogen hat. Da der Wagen ja noch fährt!
Kennt sich vielleicht jemand damit so gut aus um sagen zu können wo ich als erstes suchen sollte?
Ich liste mal die Fehlercodes auf:
P0136: Lambdasonde Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
P0141: Lamdbasonde Heizungs-Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
P0170: Kraftstoffgemisch Fehlfunktion (Bank 1)
P0173: Kraftstoffgemisch Fehlfunktion (Bank 2)
P0300: Zufallsbedingte / mehrere Zylinder Fehlzündung detektiert
P0307: Zylinder 7 Fehlzündung detektiert
P0308: Zylinder 8 Fehlzündung detektiert
P0309: Zylinder 9 Fehlzündung detektiert
P0310: Zylinder 10 Fehlzündung detektiert
P0311: Zylinder 11 Fehlzündung detektiert
P0312: Zylinder 12 Fehlzündung detektiert
P0325: Klopfsensor 1 Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 oder ein einzelner Sensor)
P0443: Verdunstungs-Emissionen Kontrollsystem Durchspül-Kontrollventil Schaltkreis Fehlfunktion
P0740: Drehmomentwandler Überbrückungskupplung Schaltkreis Fehlfunktion

Vielen Dank schonmal!
General ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 22:27   #2
General
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: Regenstauf
Fahrzeug: E38-750i (02.99)
Ärger

Ich habe inzwischen festgestellt daß, das Tankentlüftungsventil von Bank 2 defekt war und habe es gewechselt. Alle Fehlercodes gelöscht und ab zur Probefahrt so lange ich nur Schrittgeschwindigkeit gefahren bin keine Fehler mehr, aber dann mal durch die Stadt und über die Autobahn siehe da wieder Fehler aber nicht exakt die gleichen, ich Liste die mal wieder auf:

P0136: Lambdasonde Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
P0141: Lamdbasonde Heizungs-Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
P0300: Zufallsbedingte / mehrere Zylinder Fehlzündung detektiert
P0307: Zylinder 7 Fehlzündung detektiert
P0308: Zylinder 8 Fehlzündung detektiert
P0309: Zylinder 9 Fehlzündung detektiert
P0310: Zylinder 10 Fehlzündung detektiert
P0311: Zylinder 11 Fehlzündung detektiert
P0312: Zylinder 12 Fehlzündung detektiert
P0443: Verdunstungs-Emissionen Kontrollsystem Durchspül-Kontrollventil Schaltkreis Fehlfunktion
P0740: Drehmomentwandler Überbrückungskupplung Schaltkreis Fehlfunktion
P1166: Bank1, Langzeit Kraftstoff-Zustand, Bereich 2 Fett-Limit überschritten

Damit sind praktisch P0170, P0173, P0325 weggefallen, aber dafür kam P1166 dazu!

Kann sich vielleicht jetzt jemand erklären was da los sein könnte?
General ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 22:50   #3
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Hmmm, ich würd mal mit nem vernünftigen Programm auslesen, dann kommt vielleicht was genaueres raus.

Kann natütlich sein das die Diagnosesonde Bank 1 defekt ist und bei Bank 2 was anderes (Zündspule, Zündverteiler, Falschluft, Kurbelwellensensor usw.)

Was sagt denn die Batteriespannung ?
Läuft er ganz normal ?
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 00:09   #4
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Zitat:
Zitat von Olitschka Beitrag anzeigen
Hmmm, ich würd mal mit nem vernünftigen Programm auslesen, dann kommt vielleicht was genaueres raus.
Das war auch mein erster Gedanke.
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 00:58   #5
General
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: Regenstauf
Fahrzeug: E38-750i (02.99)
Beitrag

Ich benutze zum auslesen ein universales Lesegerät genauer gesagt das "Vgate MaxiScan VS-890", weil ich anscheinend irgendein Problemchen mit dem Ediabas habe, aber das ist ein anderes Thema.
Die Batterienspannung ist 12,86V.
Er läuft relativ normal würde ich sagen vielleicht ein kleines bisschen unruhig wenn man genau auf den Motor sieht, aber nicht unnormal würde ich sagen.
General ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 09:27   #6
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Lösch mal alles, fahr ne Weile und lies nachher aus.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 10:51   #7
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Lösch mal alles, fahr ne Weile und lies nachher aus.
Hat er ja gemacht so wie ich das sehe.

Mit einer "vernünftigen" Software auszulesen kann natürlich nicht Schaden aber die aktuellen Einträge im Fehlerspeicher sagen ja auch schon einiges aus.

Olitschka hat dazu ja schon einiges geschrieben:

P0300-P0312:
- Zündaussetzer Bank 2, er zeigt natürlich alle Zylinder an weil es nur eine Zündspule für alle 6 Zylinder ist und die Elektronik es nicht genauer eingrenzen kann.

Mögliche Ursachen wie bereits geschrieben, Zündspule, Zündverteiler, Einspritzdüsen, ...

P0136 + P0141
- Lambdas defekt oder Kontaktunterbrechung sprich evtl. Stecker oder Leitung

P0443
- Eventuell soll das die Tankentlüftung sein ? Wenn ja, Tankentlüftungsventil im Motorraum prüfen

P1166
- Kann mit dem Lambdafehler zusammenhängen. Sagt im Grunde aus dass dein Gemisch zu mager ist und er deshalb anfettet, aber die Anfettungsgrenze erreicht ist, sprich er es nicht mehr ausgleiche kann. Falls das keine Folge der Lambdas ist, dann mit ziemlicher Sicherheit Falschluft.

Zum Wandler kann ich jetzt keine Aussage treffen, zu wenig Ahnung davon.
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abgasanlage, fehler, fehlercodes, motor, obd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Kann es die Türbremse sein? (Video) spoilt BMW 7er, Modell E65/E66 3 21.04.2014 01:17
Felgen/Reifen: 20Tkm und die Reifen hinten sind Blank!? Wie kann das sein? Prinz-Eta BMW 7er, Modell E38 40 17.10.2009 09:23
Motorraum: Kann es die Benzinpumpe sein? PS-Monster-- BMW 7er, Modell E32 14 14.10.2008 04:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group