Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2018, 17:56   #1
pk286
Mitglied
 
Benutzerbild von pk286
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort:
Fahrzeug: '96 E38 740i LPG
Standard 740i Traum - Grundlegene Fragen

Erstmal ein herzliches Hallo an alle,
Unerwarteter Weise bat sich am Freitag eine 1a Kaufgelegenheit für mein absolutes Traumauto - Einen 740er (Bj. 94) - und ich schlug sofort zu und kaufte ihn als Zweit-/Projektwagen. Ist mein erster eigener V8.
Paar Bilder kann ich gerne machen, aber möchte erstmal alles in Schuss bringen.

Jetzt habe ich nach dem Kauf aber ein paar grundlegende Fragen:

1. Der Wagen hat eine Gasanlage und steht auf 235/60 R16, als ich ihn gekauft habe betrug der Reifendruck Vorne 4 bar und hinten 3.8, das ist doch nicht normal oder? Oder muss ich die Reifen wegen dem zusätzlichem Gewicht extra hochpumpen? Habe ihn jetzt hinten auf 2.4 und vorne auf 2.2

2. Wenn ich den Stabi vorne wechsel sollte ich Koppelstangen auch direkt mitwechseln, was empfehlt ihr?

3. Steuerkette. Jeder 2te Gedanke dreht sich um sie. Der Wagen hat 286tkm und Serviceheft fehlt. Kann man irgendwie den Verschleiß der Kette nachprüfen? Oder muss ich sie überhaupt wechseln? Gibt ja Einfachketten die sollen 500tkm aushalten und mehr.

4. Kann mir jemand die Mindesttemperatur und Maximaltemperatur der Klima nennen und wv. Grad ein Knopfdruck regelt? (Pixelfehler ^^)

5. Fenster hinten rechts geht nur um 20% runter. Kann das ein fehlerhafter Einklemmschutz sein, oder liegts am Motor, kann ich den Einklemmschutz irgendwie reseten?

Das war mal so das Grobe

Ich danke euch schonmal im Vorraus für all eure Antworten!

MfG
pk286 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 18:57   #2
Topas
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: Hameln
Fahrzeug: e34-525iT (11.95) / e38-740i (04/00) VIN: DF90216
Standard

Reifendruck 2,4 ist bei lerem Fzg völlig OK! Der höhere Druck wurde vielleicht nur eingfüllt, weil eine längere Verkaufsdauer erwartet wurde.

3) Steuerkette
Nicht die Steuerkette ist das Problem, sondern die Gleitschienen, die diese Kette führen. Da Du aber einen Motor der früheren Baureihe hast, hast Du noch eine Umlenkrolle (die später durch eine Umlenkschiene ersetzt wurde) und eine Doppelrollenkette.
Eine Kontrolle ist durch den Öleinfülldeckel in sehr eingeschränkter Form möglich. Mit einen Stück starken Schweßdraht wird verucht die Kette vom Kettenzahnrad abzuheben. Sind hier mehr als 5mm Luft vorhanden, ist Holland in Not.

Viel wichtiger wäre bei dem Baujahr das Überprüfen der Ölpumpenbefestigung.
Topas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 21:59   #3
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Klima geht 0,5 Grad weise von 16 bis 32 wenn mich nicht alles täuscht. Die Kette ist beim 4l eher weniger auffällig, siehe oben, aber die ölpumpenschrauben müssen unbedingt kontrolliert werden, ist aber kein Aufwand. Nervig daran ist eher die alte Dichtung richtig runter zu bekommen.
Warum willst du eigentlich den Stabi wechseln?

Was generell zu empfehlen ist, ist die Batterie mal ne Nacht lang ab zu klemmen um damit die Steuergeräte zu resetten. Das hilft immer...
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 22:23   #4
altbert
back on the block
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI, SAAB 9-5 SE 2.3 T Bj. 11/98
Standard

Zitat:
Zitat von pk286 Beitrag anzeigen
...
4. Kann mir jemand die Mindesttemperatur und Maximaltemperatur der Klima nennen und wv. Grad ein Knopfdruck regelt? (Pixelfehler ^^)
...
Pixelfehler = Interner Link) M8-Enzo
Wenn das Klimabedienteil noch im Originalzustand und nicht verbastelt ist, kann er Dir das für relativ kleines Geld wieder instandsetzen.
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 23:40   #5
pk286
Mitglied
 
Benutzerbild von pk286
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort:
Fahrzeug: '96 E38 740i LPG
Standard

Vielen Dank soweit für die Antworten!

@Topas: Was passiert im schlimmsten Falle wenn die Befestigung undicht ist? Erhöhter Ölverbrauch/Verlust? Oder kann das zu einem Motorschaden führen?

@Akolyth: Habe vom Vorbesitzer einen nagelneuen Stabi mitbekommen und den zu wechseln ist ja kein großer Aufwand, aber deshalb wollte ich wissen ob ich für 30€ evntl. direkt neue Koppelstangen miteinbauen sollte.
Werde das mit dem Abklemmen mal machen.

@altbert: Werde ich mal im Hinterkopf behalten, aber so dolle schlimm stören die Pixelfehler mich bis jetzt nicht. (Gegen Sommer würde ich das dann aber eventuell schon noch beheben)

Nebenbei ein Kollege hat noch einen Supersprint ESD übrig für einen sehr guten Preis, bringt so ein ESD Soundtechnisch überhaupt was? Ich möchte den V8 Sound etwas hervorheben, aber nur etwas tiefer und ein bisschen lauter.

Habe zurzeit echt alle Hände voll, weshalb ich ihn wahrscheinlich nur schleppend aufbauen kann.
pk286 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 00:17   #6
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Such mal im Forum nach HH Spezial Umbau zwecks deines Auspuffs
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 00:31   #7
pk286
Mitglied
 
Benutzerbild von pk286
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort:
Fahrzeug: '96 E38 740i LPG
Standard

Mmhh, beim Supersprint hats ne ABE und er würd ihn mir für 200€ geben. Komm ich mit dem HH durch den TÜV?
pk286 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 01:21   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von pk286 Beitrag anzeigen
....

1. Der Wagen hat eine Gasanlage und steht auf 235/60 R16, als ich ihn gekauft habe betrug der Reifendruck Vorne 4 bar und hinten 3.8, das ist doch nicht normal oder? Oder muss ich die Reifen wegen dem zusätzlichem Gewicht extra hochpumpen? Habe ihn jetzt hinten auf 2.4 und vorne auf 2.2

....

MfG
Eine einfach Überlegung beantwortet die Frage von selber.

Die Gasanlage wiegt bei vollem Tank weniger als 100 kg - und hinten wesentlich mehr als vorne.

Nun kommt die Frage aller Fragen:

Wenn Du deine Schwiegermutter / Schwiegervater / Vater / Mutter mitnimmst - erhöhst du dann wegen dem Gewicht des 1 (!) Beifahrers den Reifendruck?
Und auch noch so exorbitant viel und auch noch vorne mehr als hinten?

... und schon hat sich deine Frage in Luft aufgelöst.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 02:59   #9
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Der hohe Reifendruck macht man wenn man den Wagen abstellt, dass er sich nicht die Reifen platt steht.

Wenn die Kette nicht mehr in Ordnung ist, hört man das auch deutlich am Motor.

Vielleicht verkantet sich die Scheibe oder es blockiert was, die Türpappe abbauen zum Nachschauen ist ja schnell gemacht.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 07:45   #10
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Wenn die Ölpumpe abfällt gibts kein Öldruck mehr. Die Folge ist hoffentlich klar.

Hat fast jeder V8 - auch bei meinem waren 2 von 3 Schrauben schon ab.

Ohne Untersuchung der Vorderachse kann man schwerlich sagen was genau gewechselt werden muss. Wenn der Verkäufer jedoch schon Teile mitgibt, würde mir das zu denken geben. Ich persönlich würde in dem Fall wohl gleich eine VA Revision durchführen.

Abschließend wäre noch zu sagen, das man wohl erstmal die Mängel abstellen sollte, bevor man über einen Sportauspuff nachdenkt.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
e38 740i, reparatur, steuerkette, tipps


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32 740i Traum auf Rädern.... Mario RE eBay, mobile und Co 14 20.09.2010 15:18
E32 740i - Ein Traum auf Rädern zu verkaufen 4-Matic Biete... 64 21.08.2010 23:49
Traum ist in Erfüllung gegangen, E38 740i 6Gang! Nikos.Tz Mitglieder stellen sich vor 7 09.08.2010 20:37
740i und einige Fragen.... 740i BMW 7er, Modell E32 68 10.03.2006 08:15
Kauf/Fragen 740i Fredchen BMW 7er, Modell E38 3 21.03.2004 21:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group