Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2018, 12:46   #21
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

Zitat:
Zitat von Geithain Beitrag anzeigen
Ich hatte zu viel mit Leuten zu tun, die von mir Rat zu Umbauten haben wollten, aber nur den dicken Motor einbauen und nicht die Bremse dazu ect.

Ich finde diese Pfuscherei zum Kotzen, eine Gefährdung aller und somit nicht unterstützungswürdig!


Drückt wohl schon ganz gut aus wo der Hase lang läuft...
Alter hol mal Luft und entspann dich, es geht hier erstmal überhaupt um die Möglichkeit ob es überhaupt realisierbar ist. Möglicherweise will er ja gar nicht am normalen Straßenverkehr teil nehmen, wenn man aufmerksam gelesen hätte würde man dies auch so interpretieren. Er will das Fahrzeug, so wie ich es sehe sogut wie ausschließlich für Wettkämpfe im Gelände nutzen und da werden die Fahrzeuge eh vor jedem Wettkampft überprüft. Da ist eine Teilname mit Strassenzulassung aber ohne TÜV gar nicht möglich.

Aber das was ich lese ist ja schon fast exemplarisch für das was inzwischen hier im Forum abläuft, nur noch bashing und niedermachen, gaaaanz toll.
__________________
Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 13:03   #22
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Ausrufezeichen

wo steht ich würde bestreiten was ein Herr KAI sagt ..3500 Fahrzeuge mit Motoren aus der M67 Familie ist doch ok ..

auch andere Turbos und Kolben schränken nicht ein mal über den Horizont der eigenen Fixiertheit zu denken.

Der Beitragsersteller ist sicher nicht der erste oder einzige Mensch auf dieser Welt, der einen Motor dieser Motorenfamilie "zweckenfremdet" verbaut.

Womit eben der Hinweis, bezüglich Umbauten und Implantationen auch mal über die E38 Modell Reihe hinaus zu schauen, schon legitim ist.

Denn es mag ja auch Leute geben, die beim fischen im fremden Teich Glück haben und dann eben Material ausgraben, was zufällig für ihre Motorversion hilfreiche Informationen liefert.
Darum die Anregung anden Beitragsersteller seine Fühler auch in anderen Foren und anderen Modellreihen auszustrecken um umgängliche Leute zu finden..
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 16:18   #23
Vassago
Höllenfürst
 
Benutzerbild von Vassago
 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: JL
Fahrzeug: E38-740i Individual (03.1999), E61-535D (12.2009)
Standard

Zitat:
Zitat von oetti Beitrag anzeigen
Möglicherweise will er ja gar nicht am normalen Straßenverkehr teil nehmen, wenn man aufmerksam gelesen hätte würde man dies auch so interpretieren. Er will das Fahrzeug, so wie ich es sehe sogut wie ausschließlich für Wettkämpfe im Gelände nutzen und da werden die Fahrzeuge eh vor jedem Wettkampft überprüft.
Er hat es ganz klar anders formuliert auf Seite 1: "Der Wagen wird für Abenteuer jenseits normaler Straßen benutzt sowie für Reisen."

Mich interessiert dieses Thema sehr, da solche Umbauten nicht ganz ohne Hindernisse sind.
Hoffentlich bleibt der TE am Ball und hält den geneigten Leser hier auf dem laufendem zum Projekt bzw. der Umsetzung.
Vassago ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 22:51   #24
MrNight
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2018
Ort:
Fahrzeug: E38-740d(11.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Geithain Beitrag anzeigen
Ich hatte zu viel mit Leuten zu tun, die von mir Rat zu Umbauten haben wollten, aber nur den dicken Motor einbauen und nicht die Bremse dazu ect.

Ich finde diese Pfuscherei zum Kotzen, eine Gefährdung aller und somit nicht unterstützungswürdig!


Drückt wohl schon ganz gut aus wo der Hase lang läuft...
Nun gut scheinbar weißt du ja ganz genau, wie der Wagen aufgebaut ist, was der Wagen für eine Bremsanlage hat, wie hoch die Festigkeit der Achsen und des Rahmens sind und natürlich kennst du auch die Fahrwerksabstimmungen auswendig, sowie die maximale Geschwindigkeit, die man mit den montierten Reifen überhaupt fahren kann
Dann muss ich ja nicht erwähnen, dass dieser Kommentar einfach nur sinnlos ist und hier dasselbe gemacht wird, wie bei vielen anderen Dingen. Alle über einen Kam zu scheren, weil es Ausnahmen gibt, die über die Stränge schlagen, ist ja mittlerweile Gang und Gebe in Deutschland



Zitat:
Zitat von V8-GT Beitrag anzeigen


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://bmwtis.info/?amp=1&s=M67
..ggf. auch von Interesse für spätere Arbeiten
Vielen Dank für den Link! Das hilft in der Tat



Zitat:
Zitat von oetti Beitrag anzeigen
Alter hol mal Luft und entspann dich, es geht hier erstmal überhaupt um die Möglichkeit ob es überhaupt realisierbar ist. Möglicherweise will er ja gar nicht am normalen Straßenverkehr teil nehmen, wenn man aufmerksam gelesen hätte würde man dies auch so interpretieren. Er will das Fahrzeug, so wie ich es sehe sogut wie ausschließlich für Wettkämpfe im Gelände nutzen und da werden die Fahrzeuge eh vor jedem Wettkampft überprüft. Da ist eine Teilname mit Strassenzulassung aber ohne TÜV gar nicht möglich.

Aber das was ich lese ist ja schon fast exemplarisch für das was inzwischen hier im Forum abläuft, nur noch bashing und niedermachen, gaaaanz toll.
Danke, dachte zuerst ich bin der Einzige, der das leicht übertrieben fand.



Zitat:
Zitat von V8-GT Beitrag anzeigen
....
Der Beitragsersteller ist sicher nicht der erste oder einzige Mensch auf dieser Welt, der einen Motor dieser Motorenfamilie "zweckenfremdet" verbaut.

Womit eben der Hinweis, bezüglich Umbauten und Implantationen auch mal über die E38 Modell Reihe hinaus zu schauen, schon legitim ist.

Denn es mag ja auch Leute geben, die beim fischen im fremden Teich Glück haben und dann eben Material ausgraben, was zufällig für ihre Motorversion hilfreiche Informationen liefert.
Darum die Anregung anden Beitragsersteller seine Fühler auch in anderen Foren und anderen Modellreihen auszustrecken um umgängliche Leute zu finden..
Ganz abgesehen, dass ich in einer Firma arbeite, die schon etliche Defender auf Chevy V8 umgebaut hat und alles eingetragen ist.
Genau die richtigen Worte, die du da gefunden hast! Danke für den Beitrag


Zitat:
Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
Mich interessiert dieses Thema sehr, da solche Umbauten nicht ganz ohne Hindernisse sind.
Hoffentlich bleibt der TE am Ball und hält den geneigten Leser hier auf dem laufendem zum Projekt bzw. der Umsetzung.
Ja natürlich gibt es Hindernisse, aber genau das bringt doch den Spaß und vorallem weiß man nachher ganz genau, wo man suchen muss, wenn etwas nicht mehr läuft
Es ist mein festes Ziel, den Motor in dem Wagen zum Laufen zu bekommen und wenn es hier tatsächlich Interessenten daran gibt, kann ich das gerne regelmäßig updaten.
Eine interessante Anregung war ein Kommentar von meinem Chef; so ein 740d wurde zu seiner Zeit bestimmt mal geklaut. Solche Leute müsste man jetzt nur noch finden und fragen wie es geht
MrNight ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 09:11   #25
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Passe ma auf Jungchen, dat Du hier der King bist hamwa alle verstanden... leider glaubts keiner weil Du dich aufführst wie die Axt im Walde, was es eventuell auch schwer macht die "Ausnahme" zu erkennen.
Selbstreflektion hat noch nie geschadet.

Und warum man von Leuten mit denen man noch nie einen gesoffen hat "Gealtert" wird...

Ich hatte dieses Forum mal geschätzt, da genau dieses pöbelproll-Geschmarre hier nicht vertreten war.
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 12:31   #26
Vassago
Höllenfürst
 
Benutzerbild von Vassago
 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: JL
Fahrzeug: E38-740i Individual (03.1999), E61-535D (12.2009)
Standard

@Geithain, leider hast du in diesem Thread durchblicken lassen, dass du keinen Deut besser bist. Wirbst für bessere Umgangsformen, aber hältst es für unnötig, dich an diese zu halten? Bissel merkwürdig und leicht befremdlich!
Ach ja Selbstreflexion hast du schon erwähnt. Danke

Geändert von Vassago (14.03.2018 um 19:06 Uhr).
Vassago ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 18:52   #27
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

Zitat:
Zitat von Geithain Beitrag anzeigen
Passe ma auf Jungchen, dat Du hier der King bist hamwa alle verstanden... leider glaubts keiner weil Du dich aufführst wie die Axt im Walde, was es eventuell auch schwer macht die "Ausnahme" zu erkennen.
Selbstreflektion hat noch nie geschadet.
Oh ja das stimmt, also lese bitte mal deine eigenen "Beiträge" und dann vielleicht erstmal vor der eigenen Türe kehren, oder!

Zitat:
Zitat von Geithain Beitrag anzeigen
Ich hatte dieses Forum mal geschätzt, da genau dieses pöbelproll-Geschmarre hier nicht vertreten war.
Hm, stimmt und zwar vor dem 15.06 2014

Geändert von oetti (14.03.2018 um 18:57 Uhr).
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 18:54   #28
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

doppelt gemoppelt

Geändert von oetti (14.03.2018 um 18:57 Uhr). Grund: bitte löschen Systemfehler!
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 21:12   #29
HeinrichG
5972cm³ Klimawandler
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von HeinrichG
 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: Korntal-Münchingen
Fahrzeug: BMW E66 760Li Bj 09/2006, E31 850Ci Bj 05/1991
Standard

@Matthias: Ein geiles Vorhaben! Genial.

Nun zu Deinen Fragen, dazu habe ich erst eine Frage an Dich: was genau hast Du von dem Spender übernommen? Vor allem, welche Steuergeräte?

Der M67 wird von zwei Steuergeräten gesteuert, die im Master/Slave Verbund laufen. Dann, kommt noch ein Getriebesteuergerät dazu und vor allem noch das EWS-Steuergerät.

Die Startfreigabe läuft so ab:
-> Transponder im Schlüssel wird ausgelesen
-> EWS überprüft die Daten aus dem Transponder. Sind sie richtig, wird der Anlasser freigegeben
-> EWS schickt den Wechselcode an DDE. Dort wird der Wechselcode mit dem abgespeicherten Wechselcode überprüft, bei Übereinstimmung die Einspritzung freigegeben.
-> Nach dem Motorstart erzeugt das EWS-Steuergerät neue Schlüsseldaten (Wechselcode) und sendet sie an den Transponder im Schlüssel
-> Im DME/DDE-Steuergerät wird ebenfalls ein neuer Wechselcode gebildet und abgespeichert.

Ein "rundum Sorglospaket" für Dich wäre an der Stelle:
-> beide DDE
-> EWS-Steuergerät
-> Schlüssel mit dem Transponder

So einen Satz kriegst Du bei eBay (vor allem aus den USA), gerade geschaut.

Alternativ gibt es einen Tino, ihm gehört die Seite Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.e30.de und er hat schon etliche E30 auf V8 umgebaut, allerdings Benziner. Er kennt sich sehr gut mit so Sachen die EWS und so weiter, er kann auch das EWS aus dem S62 rausprogrammieren. Schreib ihn an und frag ihn ob es beim M67 auch machbar ist, wenn nicht, nicht schlimm, musst halt auch das EWS übernehmen.

Und um die ganze Geschichte zum Laufen zu bekommen, brauchst Du Strom und Sprit Und dann halt noch sowas wie Vorförderpumpe und sowas alles. Die Tachoeinheit brauchst Du nicht direkt dazu, wäre halt trotzdem sinnvoll.
__________________
Grüße
Heinrich

Link zum WDS ohne IE, SVG Plugin und Gelumpe: Interner Link) WDS NG
HeinrichG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 02:51   #30
Stephen
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort:
Fahrzeug: Chevy M1009, 728iA FL + BMW Cruise Bike, Husqvarna und KTM LC4
Standard

Zum Ursprungsthema : Probleme mit der EWS-Antenne und Transponder sind sehr selten, ich würde mir den Stress mit "alternativer" DDE nicht antun, sondern versuchen, einen 740d mit Motorschaden zu bekommen, dann ist alles da.
Stephen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
codieren, m67, programmieren


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Auto: E38 mit LPG Umbau Tom735 Suche... 12 01.08.2014 16:25
AHK Umbau Sebastian 730d BMW 7er, Modell E38 5 27.05.2014 22:55
4:3 umbau auf 16:9 F-e38 750 BMW 7er, Modell E38 21 01.08.2009 19:04
Elektrik: Umbau HB3 auf H7 ??? TRANSPORTER BMW 7er, Modell E38 21 17.03.2009 16:57


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group