Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2019, 15:56   #1
Jogi8
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2019
Ort: Essen
Fahrzeug: E38 728i 1999
Frage Welthöchster 7er braucht eine Fahrwerksempfehlung

Hallo,

ich habe mir Anfang des Jahres zum Geburtstag einen E38 gegönnt.
Ich bin wirklich unglaublich zufrieden! Ist zwar nur ein 728i und ich habe vergleichsweise auch relativ viel bezahlt, aber dafür ist der Zustand fast wie gerade aus dem Werk gerollt.
Ich bin jedenfalls jeden Tag glücklich wenn ich zu meinem Auto gehe und damit zur Arbeit fahre...

Jetzt aber zu meinem derzeitigen Problem:
Mein Vater ist ein riesen Fan von Bilstein B6 Stoßdämpfern und lässt in jedes seiner Autos diese Dämpfer einbauen. Seiner Meinung nach war mein Fahrwerk ebenfalls optimierungsbedürftig und er hat mir angeboten die Kosten dafür zu tragen. Einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul und nach 20 Jahren ist ein Dämpfertausch wohl auch keine schlechte Idee für ein Auto...
Neben den Stoßdämpfern wurden ebenfalls die Federn an meinem BMW getauscht. Mit dem Ergebnis, dass auf einmal das Auto wie auf Stelzen stand, vorne um so schlimmer als hinten.
Was tut man also, wenn man nicht mit einem "Gelände-7er" rumfahren will? Vorne Stoßdämpfer lassen aber die alten Federn wieder rein...

Aber merkwürdiger Weise ist er nicht wieder auf die ursprüngliche Tiefe zurückgegangen.
Normalerweise regulieren doch die Federn, wie hoch das Auto ist, oder nicht?

Ich fahre jetzt also seit geraumer Zeit mit einem verflucht hohen E38 rum, der aber trotzdem bretthart auf der Straße liegt.
(Foto erspare ich euch jetzt mal, es sei denn ihr wollt mal lachen...)


Meine Frage ist nun zum einen wie das sein kann, dass die Höhe nur durch einen Dämpferwechsel verändert wird...
und zum Anderen, was ihr mir fahrwerkstechnisch empfehlen würdet.

Am liebsten wäre es mir, wenn das Auto die original-Höhe hat (maximal so 2cm tiefer)
Ich habe zwar nichts dagegen, wenn es ein wenig sportlich ist, bin aber auch ein Fan von gemütlichem Fahren. Also ein Kompromiss aus schnellen Kurven und Bodenwellen gut schlucken wäre schön, falls es sowas gibt...

Danke im vorraus
Jogi8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 17:08   #2
jamos
E-Kippen Raucher
 
Benutzerbild von jamos
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: hannover
Fahrzeug: E65 750i FL, E38 735i, E46 Touring 325i @ LPG, BMW E12 528
Standard

Hab da zwar auch nicht so die Idee aber der Titel des Threads ist mega geil!

Gubt es ein Bild dazu? Mein erster e38 war auch mega hoch. Aber nur vorn.

Abhilfe waren da dann Tieferlegungsfedern. Von ap glaub ich, bin mir aber nicht sicher. Gefühlt hundert jahre her....

Evtl habt ihr Dämpfer für den 750 verwendet? Die sind ja sicher mit mehr Power versehen durch das Gewicht des Motors und drücken somit den Sechszylindermotor in die Höhe?

Spekulation.....

Greetz

Ben
jamos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 17:36   #3
Jogi8
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2019
Ort: Essen
Fahrzeug: E38 728i 1999
Standard

Na fein... hier mal ein Foto



Lasst euch nicht täuschen: Man kann wirklich einen Apfel zwischen den Ballonreifen und der Karosserie durchwerfen!


Das war die Höhe bevor die neuen Stoßdämpfer (und Blinker) reingekommen sind:

Geändert von Jogi8 (27.07.2019 um 17:43 Uhr).
Jogi8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 23:40   #4
Mark-LA
natürlich Mit-Glied
 
Benutzerbild von Mark-LA
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Pinzgau
Fahrzeug: E38 740i-10.94, E38 728i-5.98 und CLA 250 4matic 12/16
Standard

Das ist das schlechtwege paket :-)

Bau die vorderen dämpfer nochmal raus, ihr habt die schwarze gummibuchse falsch gesetzt. ist mir auch schon passiert. :-)

schau dir die "explosionszeichnung" mal genauer an.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...taching_parts/

mein fehler war die nummer 1, 9, 10
da hab ich den wurm rein gebracht. ist schon etwas länger her.
Mark-LA ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 00:26   #5
Bmw-mietze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort:
Fahrzeug: 740i(E38) 540iTouring(6G)(e34)
Standard

Hallo

ZU den B6 passt nach meiner Erfahrung,im wahrsten Sinne des Wortes,am besten Eibach 30/30,ist auch die orig. Alpina Kombi.

Hab ich seit ca.11Jahren drin,einfach geil für angemessenen Kurs.
Bmw-mietze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 02:25   #6
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Also ehrlich gesagt würde ich sagen das der E38 im damaligen Neuzustand gar nicht ganz anders ausgesehen hat.

Ob man das nun heute so will steht auf einem anderen Blatt - direkt einen falschen Einbau würde ich jedenfalls nicht gleich unterstellen.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 07:17   #7
Mark-LA
natürlich Mit-Glied
 
Benutzerbild von Mark-LA
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Pinzgau
Fahrzeug: E38 740i-10.94, E38 728i-5.98 und CLA 250 4matic 12/16
Standard

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Also ehrlich gesagt würde ich sagen das der E38 im damaligen Neuzustand gar nicht ganz anders ausgesehen hat.

Ob man das nun heute so will steht auf einem anderen Blatt - direkt einen falschen Einbau würde ich jedenfalls nicht gleich unterstellen.
Das könnte natürlich auch sein. Neue Dämpfer, neue Federn und schon ist der bayerische Starfighter perfekt. 😀
Mark-LA ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 11:01   #8
LieblingsAlex
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von LieblingsAlex
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Günzburg
Fahrzeug: E46 330i Touring
Standard

Gleich bei BMW anrufen und sagen der neue X7 ist n scheiss gegen das

Ne mir würde da nur Schlechtwegepaket oder Dämpfer vom 50i einfallen, aber so hoch gleich
LieblingsAlex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 18:16   #9
Jogi8
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2019
Ort: Essen
Fahrzeug: E38 728i 1999
Standard

Danke schonmal für die vielen Antworten!

Zitat:
Zitat von Mark-LA Beitrag anzeigen
Bau die vorderen dämpfer nochmal raus, ihr habt die schwarze gummibuchse falsch gesetzt. ist mir auch schon passiert. :-)

schau dir die "explosionszeichnung" mal genauer an.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...taching_parts/

mein fehler war die nummer 1, 9, 10
da hab ich den wurm rein gebracht. ist schon etwas länger her.
Das klingt ja als könnte das der Fehler sein. Allerdings hab ich das nichtmal selbst gemacht sondern in der Werkstatt meines Vertrauens machen lassen.. um so mehr würde es mich wundern, wenn denen das passiert wäre!
Aber vielleicht wurde da ja der Praktikant drangelassen oder so...



Zitat:
Hallo

ZU den B6 passt nach meiner Erfahrung,im wahrsten Sinne des Wortes,am besten Eibach 30/30,ist auch die orig. Alpina Kombi.

Hab ich seit ca.11Jahren drin,einfach geil für angemessenen Kurs.
Meinst du, du könntest mal ein Foto davon zeigen? Klingt ja schonmal irgendwie gut, aber ich bin mir nicht sicher ob das nicht vielleicht schon zu tief für mich ist... Alpina sieht zwar immer sehr gut aus, aber mit meinen kleinen Felgen -da weiß ich nicht ob das aussieht
Jogi8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 19:17   #10
Villeneuve
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort:
Fahrzeug: Z4
Standard

Glaube nicht an einen Einbaufehler.
Hab den gleichen Effekt gerade an unserem Golf durch und in der Vergangenheit auch am e32 gehabt.

Sieht besch.... aus.
Da helfen nur kürzere Federn.

Schlimm nur,wenn man vorher schon kürzere Federn hatte und er sich dann anhebt.

Werde bei mir in dem Fall auf ein Gewindefahrwerk zurückgreifen.
Villeneuve ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fahrwerk, federn, stoßdämpfer


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Fahrwerksempfehlung? Marcy735i BMW 7er, Modell E38 12 27.04.2014 18:53
Braucht eine GPS Antenne Strom? pushkin BMW 7er, allgemein 2 10.04.2006 18:39
Elektrik: Johan braucht mal eine kleine Hilfe Erich BMW 7er, Modell E32 7 22.01.2005 12:28
Fahrwerk: EDC braucht eine weile... Kump BMW 7er, Modell E32 3 27.08.2004 18:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group