Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2019, 01:00   #1
Bimma-Basti
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Ort: Berlin
Fahrzeug: E66-750Li (03.06)
Standard Position des Gastanks im E65/E66 mit Niveauregulierung

Hi Leute,

dies ist mein erster Beitrag, also seid bitte gnädig und weist mich auf Fehler hin. Ich bin seit neustem stolzer Besitzer eines 750Li (E66). Bei diesem Fahrzeug ist ja bekanntlich die Niveauregulierung Serie.

Für meinen kommenden Gasumbau mache ich mir nun Sorgen, dass der Tank wegen des Kompressors der Niveauregulierung nicht mehr in die Reserveradmulde kann. Hat zufällig bereits jemand Erfahrungen beim E65/E66 mit Niveauregulierung gemacht. Kann man den Kompressor ggf. rechts hinter der Seitenverkleidung verschwinden lassen? Wie verhält es sich dann mit der Batterie. Wenn jemand Erfahrungen oder gar Bilder hat, wäre das fantastisch.

Beste Grüße aus Berlin
Bimma-Basti
Bimma-Basti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 07:55   #2
nesi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nesi
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: Pulheim
Fahrzeug: E65/750i Bj. 6/05 LPG/Prins (AFE-TEC), E46 316i Tour. LPG/Prins (AFE-TEC).
Standard

Muss du umbauen rechts neben die Batterie.

Lies mal hier:
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=118009

Ich habe keine Niveuregulierung, leider gibts für die Batterie keine Lösung, wenn dieser defekt ist, muss der Gastank immer raus. Viel Aufwand.
Lass dir ein 95 Liter Tank einbauen, dieser passt rein, steht etwas über.

Den Einfüllstutzen habe ich hinter dem Tankdeckel einbauen lassen, sieht gut aus aber das Tanken dauert lange.
Wenn du den Anschluß anders positioniers kannst du den großen Anschluß ohne Adapter dran machen lassen und das Tanken duaert nicht lange.

Welche Anlage läßt du einbauen?

Beste Erfahrung habe ich mit der Prins gemacht (3x BMWs von mir), aber auch die BRC soll gut sein.
nesi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 10:40   #3
Bimma-Basti
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Ort: Berlin
Fahrzeug: E66-750Li (03.06)
Standard

Zitat:
Zitat von nesi Beitrag anzeigen
Muss du umbauen rechts neben die Batterie.

Lies mal hier:
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=118009

Ich habe keine Niveuregulierung, leider gibts für die Batterie keine Lösung, wenn dieser defekt ist, muss der Gastank immer raus. Viel Aufwand.
Lass dir ein 95 Liter Tank einbauen, dieser passt rein, steht etwas über.

Den Einfüllstutzen habe ich hinter dem Tankdeckel einbauen lassen, sieht gut aus aber das Tanken dauert lange.
Wenn du den Anschluß anders positioniers kannst du den großen Anschluß ohne Adapter dran machen lassen und das Tanken duaert nicht lange.

Welche Anlage läßt du einbauen?

Beste Erfahrung habe ich mit der Prins gemacht (3x BMWs von mir), aber auch die BRC soll gut sein.
Danke für die Antwort, Nesi! Bezüglich der Niveauregulierung würde ich mich noch an den Kollegen aus deinem verlinkten Beitrag wenden.

Das mit dem kleinen Einfüllstutzen kenne ich und werde es wahrscheinlich auch so umsetzen lassen. Bezüglich des Tanks: 95 Liter klingt ja schon sehr verlockend. Was meinst du jedoch mit "steht leicht über"? Schließt der Deckel der Reserveradmulde dann nicht mehr plan ab und klappert vor sich hin? Das wäre nämlich ein Nogo für mich. Und wie sieht es mit der Gewichtverteilung aus? Hängt der Wagen dann nicht hinten etwas durch?

Welche Anlage ich genau nehme weiß ich noch nicht; danke für deine Erfahrungen!
Bimma-Basti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 10:49   #4
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Du hast doch Niveauregulierung. Da kannst 20 Säcke Zement reinpacken, da hängt nix durch
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 13:17   #5
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: 31.07.2003 e65 745i
Standard

1 Liter LPG wiegt 570g 😁
Wird also nicht sooo schwer.
__________________
e65 745i:
Der Maßstab für deinen Erfolg ist die Anzahl deiner Feinde

Ahh... Sie sprechen akzentfrei deutsch! Wo kommen Sie her??
Aus Holland...

No replacement for displacement

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Die Alternative
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 13:43   #6
nesi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nesi
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: Pulheim
Fahrzeug: E65/750i Bj. 6/05 LPG/Prins (AFE-TEC), E46 316i Tour. LPG/Prins (AFE-TEC).
Standard

Bilder 13 bis 17

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.sinziger-lackiererei.de/bmw.php

Ist ganz eben der Kofferaum aber dieses Runde feste Teil über dem Reserverad musste raus.
nesi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 02:40   #7
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Der Kompressor geht schön rechts über die Batterie, das ist kein Akt - man hört ihn dann halt bei Fz Start kurz etwas.
Am lästigsten ist beim e65, das man die Batterie nicht mehr rausbekommt weil der Gastank im Weg ist -hab dieses Jahr drei Tanks zum Akkuwechsel kurz ausbauen müssen. Auch kein Drama, aber sollt man halt beachten -evtl gleich ne neue, gute Batterie mit verbauen.
Da passen 98l (brutto, 720x300) rein und der Deckel geht sauber zu.
Ist aber etwas Nachdruck/Sägerei erforderlich. Meist nehm ich 680er mit 88l
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 12:26   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Chrwezel Beitrag anzeigen
1 Liter LPG wiegt 570g 😁
Wird also nicht sooo schwer.
ist 100 kg mehr .... bei dem Gewicht des gastank ....


Beim E38 ist der nur für 4-Sitzer zugelassen ....


Nur muss dann einer die realen Gewichte messen ....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 13:40   #9
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Man muss nur die Option "Reserverad entfall" gegenrechnen, dann ist das nicht mehr soo dramatisch. idR +50kg Leergewicht in den FZ Papieren.
Zumal man im Betrieb dann auch weniger Benzin mitführt.
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
e65, e66, gasanlage, lpg, niveauregulierung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Position Nockenwellensensor shabba BMW 7er, Modell E65/E66 14 14.10.2020 14:18
Lenkradsteuergerät Position odibernd BMW 7er, Modell F01/F02 2 05.03.2017 09:50
E38-Auto: BMW 750iL Blau mit LPG Gasanlage 2 Gastanks 110 liter Delaware Biete... 0 06.06.2016 18:55
Welche Gastanks kann man im E38 verbauen und welche Größe haben diese Knut Helge BMW 7er, Modell E38 23 19.01.2010 10:54
Position der Nockenwelle ludeck BMW 7er, Modell E32 14 28.11.2007 11:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group