Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2020, 19:19   #1
Malcolm
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2016
Ort: München
Fahrzeug: E38-740i (14.02.97) Dodge Chargum AWD 5,7 Hemi, Audi A8 D3 4,2 Quattro
Standard Ladekontrollleuchte an trotz Ladung

folgende Situation (immer noch)
Ladekontrollleuchte ist an, Batterie wird aber geladen.
Motor aus: 12,43 Volt, gemessen direkt an der Batterie
Motor an: 14,02 Volt, gemessen direkt an der Batterie.

Mithilfe des WDS habe ich die erforderliche Leitung des Kombiinstruments gefunden und auch dort gemessen (Stecker x16, Pin 3, Klemme 61) -> keine Spannung bei Motor an und aus.

kombi.PNG

Ein rückverfolgen dieser Leitung brachte mich zu dem Diagnosestecker und hier Pin 12. -> auch hier keine Spannung bei Motor an und aus.

x203.PNG

Kommen wir also zu Stecker X8004, laut WDS ist dies der Verbinder im rechten Kabelschacht auf dem Motor. Hier habe ich aber keien Ahnung wo genau ich das am besten messen kann.

Ich habe mich dann noch ein wenig umgeschaut und mir den Stecker X20 genauer angeschaut (Dicker Stecker im Sicherungskasten) hier kommt bei Pin 9 folgende beschreibung: Signal Ladekontrollleuchte, Klemme 61

Das hat mich ein wenig verwundert da ich nicht erwartet habe auf der Leitung ein Signal zu bekommen sondern eher eine Spannung. Irgendeine Schaltung muss daher schon weiter vorne sitzen und dann das Signal für die Ladekontrollleuchte auslösen. Daher habe ich mir den Laderegler/Generator angeschaut folgender Auszug:

generatoren.PNG

Daraus schließe ich das ich keinen normalen Generator habe (da nur ein Gewindebolzen und ein 3 poliger schwarzer Stecker) sondern einen Multifunktionsregler

Für mein verständniss liegt der Fehler also irgendwo direkt am Generator da der Laderegler, welcher direkt am Generator verbaut ist, Klemme 61 abschaltet.

Geht meine Theorie soweit auf oder habe ich irgendwo einen massiven fehler?
Und was wären die nächsten Schritte?
Malcolm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 20:35   #2
mohei
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mohei
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: schwabenland
Fahrzeug: 728i(E38) PD 03/99
Standard

hallo, wenn die lima so alt ist wie dein auto, kauf eine neue - alles andere ist nur zeitverschwendung. meine aussage begründet sich wie folgt.
bei dem alter sind die kohlen und der schleifring runter. habe meine vor 3 jahren ausgebaut und zerlegt, ist übel - hätte sie lieber als tausch nehmen sollen beim lima shop.
vor 14 tagen hatte ich mit der "neuen" das gleiche wie du. also wieder eine neue bestellt, war der einfachere weg. letztendlich ist bei der 2. nur der regler hinüber, kostet ca. 20€ die lima aus dem zubehör ca.80 - 100.
alles unter der vorausetzung, das du keine wasser gekühlte hast.
übrigens die funktionsweise der ladekontrollleuchte ist in wiki ganz gut erklärt.
grüße

ps. sollte es was anderes sein, was ich nicht glaube, lass es uns doch bitte wissen.
mohei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 20:40   #3
Malcolm
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2016
Ort: München
Fahrzeug: E38-740i (14.02.97) Dodge Chargum AWD 5,7 Hemi, Audi A8 D3 4,2 Quattro
Standard

naja das ist inzwischen die dritte verbaute lima, alle mit dem selben fehlerbild. Daher will ich dem genauer auf den grund gehen. Vor nem halben Jahr habe ich sogar die lima aus meinem inzwischen verkauften 730i verbaut, selbes fehlerbild und bei der weiß ich definitiv das sie funktioniert hat da sie es im 730i danach auch wieder gemacht hat.
Malcolm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 21:02   #4
mohei
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mohei
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: schwabenland
Fahrzeug: 728i(E38) PD 03/99
Standard

ok. hätte ich vorher wissen sollen, was passiert wenn du auf klemme 61 direkt (natürlich strombegrenzt) 12v gibst ? geht sie dann aus ?
was anderes passiert ja im betrieb auch nicht. die lampe holt sich über die feldwicklung minus und wenn die maschine läuft kommt plus. also 2x plus an der lampe.
grüße
mohei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 18:20   #5
Malcolm
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2016
Ort: München
Fahrzeug: E38-740i (14.02.97) Dodge Chargum AWD 5,7 Hemi, Audi A8 D3 4,2 Quattro
Standard

kurze abschlussmeldung

Es war wirklich der Laderegler, wieso das aber dann bei der anderen lichtmaschine, welche aktuell immer noch funktioniert, auch defekt sein soll kann ich mir nicht erklären.

Ich habe zusätzlich noch eine Durchgangsprüfung vom Anschluss Laderegler zur ADS Buchse Pin 12 gemacht, da diese ohne befund war, war ich mir absolut sicher das es nur noch der Laderegler sein kann und habe noch eine Lichtmaschine mit laderegler gekauft.
Malcolm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 18:48   #6
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
kurze abschlussmeldung

Es war wirklich der Laderegler, wieso das aber dann bei der anderen lichtmaschine, welche aktuell immer noch funktioniert, auch defekt sein soll kann ich mir nicht erklären.

...
Triviale Dinge: Manchmal sind auch "neue" Teile defekt oder halten nicht sehr lange...
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ladekontrollleuchte nach LM wechsel cafememphis BMW 7er, Modell E38 6 11.06.2015 00:14
Elektrik: Ladekontrollleuchte Stefan010 BMW 7er, Modell E32 5 06.04.2009 10:58
Welcher Pin ist die Ladekontrollleuchte? Schorsch BMW 7er, Modell E32 8 27.08.2008 21:34
Ladekontrollleuchte und Öldrucklampe xxxholgerxxx BMW 7er, Modell E32 13 29.01.2007 22:38
Elektrik: Ladekontrollleuchte, Lima jo_e32 BMW 7er, Modell E32 6 06.09.2006 16:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group