Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2019, 15:20   #1
christianblau
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von christianblau
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Coburg
Fahrzeug: 7er
Standard Komfortsitze Oberschenkelauflage

Hallo,

meine Tochter hat sich vor zwei Tagen auf dem Beifahrersitz mit Ihren Füßen an der Oberschenkelauflage abgestützt und seit dem kann man die Oberschenkelauflage nicht mehr elektrisch raus oder rein fahren. Nur noch per Hand verschieben ist möglich. Bei Betätigung läuft aber der Motor. Da ist vielleicht etwas rausgesprungen? Gibt es da eine Anleitung wie man das ganze wieder Instand setzten kann? Hat jemand von euch das schon gemacht?

Schönen Sonntag!
christianblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2019, 16:15   #2
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Und, noch Garantie? Wenn ja, dann Tochter umtauschen

Nein, aber im Ernst;

Abgestützt meint sicher, sie saß im Sitz und hat sich mit den Füßen nach hinten/oben gedrückt und somit die Auflage vom Sitzt weggedrückt, vermute ich?
Wenn die Auflage, die ja sicher an Schienen geführt wird, einfach nur eingerastet war, hat sie sie vlt. nur aus der Rast gedrückt.
Schlimmstenfalls ist da etwas abgerissen oder gebrochen.
Ich würde folgendes versuchen:
Elektrisch ganz ausfahren lassen und versuchen, ob Du die Auflage dann wieder reindrücken kannst.
Wenn das nichts hilft ... bleibt wohl nur zerlegen oder der Gang zm
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."

Geändert von macchiato66 (07.04.2019 um 16:22 Uhr).
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 18:24   #3
christianblau
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von christianblau
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Coburg
Fahrzeug: 7er
Standard

Ja genau so meinte ich das! Ich werde es so probieren! Danke für Deine Antwort! Falls jemand eine Anleitung hat wie man den Sitz inkl. Oberschenkelauflage zerlegt dann bitte an mich schicken. Kann nicht Schaden!
christianblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 19:24   #4
NickB12
dabei seit 2002
 
Benutzerbild von NickB12
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 7er
Standard

newTIS.infobeta
Home / BMW F01 740i Limousine / Reparaturanleitung und Technische Daten / 52 Sitze und Sitzbank / 52 17 Vordersitz, Komfort /
52 16 022Verstelleinheit für Oberschenkelauflage an Beifahrersitz aus- und einbauen / ersetzen


Erforderliche Spezialwerkzeuge:

00 9 325



Vordersitz in oberste Position fahren.

Blende (1) mit Spezialwerkzeug 00 9 325 innen beginnend (Pfeil) ausklippsen.
Blende (1) nach oben klappen und ausklippsen.
Oberschenkelauflage (1) maximal nach vorn verstellen.


Steckverbindung (3) entriegeln und trennen.

Schrauben (1) lösen.

Oberschenkelauflage (2) nach oben abnehmen.
Einbauhinweis:

Schrauben (1) mit Loctite einsetzen.

Anziehdrehmoment 52 10 11AZ.

Blende (1) mit Spezialwerkzeug 00 9 325 nach oben ausklippsen und abnehmen.Einbauhinweis:

Führungsstifte (2) im Sitzrahmen fixieren und Blende (1) einklippsen.

Steckverbindung (1) trennen.


Schrauben (1) lösen.

Anziehdrehmoment 52 10 09AZ.
Verstelleinheit (1) komplett mit Antrieb in Pfeilrichtung anheben und nach unten ausfädeln.
Einbauhinweis:
Verstelleinheit (1) muss auf Auflage (2) aufliegen.
Einbauhinweis:
Auf korrekte Verrastung (1) der Verstelleinheit auf Rahmen (2) (wie dargestellt) achten.
Sponsored links

FOTOS leider nicht mit übernommen....
NickB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 20:06   #5
dron1
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ist bekannte Krankheit bei diesen Sitzen, das Problem ist, dass ein Kunststoffzahnrad auf der Stahl-Verstellwelle auseinanderbricht, also in zwei Teilen.

  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 20:09   #6
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Läuterberg
Fahrzeug: F01 730d (01.12) F39 X2 20d (10.19)
Standard

Dann nimm doch direkt den link Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...mfort/1LFviLFq

Grüße

Wölfi
__________________
Mit weiss-blauen Grüßen


Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 19:22   #7
christianblau
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von christianblau
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Coburg
Fahrzeug: 7er
Standard

Danke für eure Hilfe!
christianblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 19:28   #8
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Läuterberg
Fahrzeug: F01 730d (01.12) F39 X2 20d (10.19)
Standard

Ist wieder alles in bester Ordnung
Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 19:44   #9
christianblau
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von christianblau
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Coburg
Fahrzeug: 7er
Standard

Wurde nicht gemacht da ich noch keine Zeit hatte mich ans Werk zu machen. Wird erst nach Ostern gemacht da hab ich mehr Luft!

Geändert von christianblau (10.04.2019 um 19:55 Uhr).
christianblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 20:14   #10
NickB12
dabei seit 2002
 
Benutzerbild von NickB12
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 7er
Standard

Zitat:
Zitat von Wölfi Beitrag anzeigen
Dann nimm doch direkt den link Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...mfort/1LFviLFq

Grüße

Wölfi
...oder so
NickB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Oberschenkelauflage defekt rolfg BMW 7er, Modell E65/E66 40 20.06.2020 09:35
Stellantrieb Oberschenkelauflage PKE 740 BMW 7er, Modell E65/E66 1 05.01.2018 09:43
Innenraum: Sitzheizung/Komfortsitze: Oberschenkelauflage heizt später auf? blauspani BMW 7er, Modell E65/E66 13 17.01.2006 21:16
Elektrik: Heizung Oberschenkelauflage PETZ BMW 7er, Modell E38 6 11.03.2005 19:37
oBERSCHENKELAUFLAGE chemtrail BMW 7er, Modell E65/E66 17 10.03.2005 23:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group