Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2019, 11:28   #11
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Idee Abschließende Übersicht

Projekt Nachrüstung PMA (S5DPA) in F02 11/2013:
(War jetzt doch nicht so günstig / "einfach", wie Eingangs gedacht, aber "wenn's schö macht")

Code:
61 13 2 359 997   2x  Re.-Satz Buchsengeh. 3pol          13,03      26,06
61 35 9 395 948   1x  Geräteträger Gepäckraum             9,30       9,30
66 20 9 250 881   2x  Ultraschallsensor                 148,80     297,60
66 33 6 873 360   1x  Steuergerät PMA                   243,45     243,45
61 13 7 298 873   1x  Blende Zierlieste links            37,95      37,95
61 13 7 298 874   1x  Blende Zierlieste rechts           37,95      37,95
61 13 2 471 241   2x  Rep.-Satz Buchsengeh. 18pol         8,82      17,64
61 35 6 992 414   1x  Junctionbox Elektronik 3          292,11     292,11
66 20 9 379 819   1x  Steuergerät PDC                   234,45     245,45
66 33 9 282 427   1x  Halter Steuergerät                 10,50      10,50
61 35 9 282 426   1x  Adapterhalter Steuergerät PDC       7,28       7,28
61 13 1 383 776  30x  Buchsenkontakt MQS 0.2-0.35mm       0,36      10,80
61 13 8 364 645   1x  Stiftgehäuse 18pol                  3,53       3,53
61 13 8 364 655   1x  Abdeckkappe                         3,85       3,85
61 13 8 353 746   2x  Stoßverbinder 0.2-0.5mm             0,63       1,26
61 13 1 379 833   2x  Schrumpfschlauch 6x45mm             1,09       2,18
61 13 8 353 747   2x  Stoßverbinder 0.75-1.0mm            0,63       1,26
07 58 9 062 376   2x  Dichtmasse 3Bond 1209 30ml         14,29      28,58
                                                      --------------------
                                                  Teile netto    1.276,75

                129x  Arbeitswert Elektrik              13,00    1.677,00
                                                      --------------------
                                                  Summe netto    2.942,75
                                                         MWSt      559,12
                                                      --------------------
                                                       Gesamt    3.501,87
Die Teile selber sind "relativ" günstig, das Meiste kostet natürlich die Arbeitszeit.
Selbst der versierte Fachmann benötigt schon ca. 11h um alles auszubauen, die Kabel herzustellen, sie zu verlegen, alles wieder zusammenzubauen und auch zu codieren.

Das sind natürlich nur die allgemein gültigen unverb. VK-Preise

Wer das alles selber macht, spart natürlich ganz enorm, kennt danach aber nahezu jedes Teil seines Autos beim Namen ...
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."

Geändert von macchiato66 (05.06.2019 um 11:48 Uhr).
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 11:35   #12
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Geht es hier um den Einparkassistent? Nutzt du dass denn, oder gehts nur um "volle Hütte"
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 11:40   #13
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Na, ich sag mal beides.
Rückwärts bin ich nicht so gut und der PMA macht das, wozu ich drei vier fünf Mal rangieren muß in einem Rutsch.
Aber die "volle Hütte" war ein durchaus sehr wesentlicher Aspekt

Ich habe "nebenbei" ja noch das M-Lenkrad mit Heizung einbauen und das DVB-T2 umrüsten lassen.
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 20:16   #14
Sajuk0
Mitglied
 
Benutzerbild von Sajuk0
 
Registriert seit: 22.05.2017
Ort: München
Fahrzeug: BMW F01-750i xDrive (11.2013)
Standard

Ich danke dir herzlich für die Teileliste,
damit lässt sich sowas doch viel einfacher planen und realisieren.

Hab mal in der Bucht geschaut und wenn man alles selbst macht kann man das ganze sicher für so ca. 5-600€ selber umsetzen.
Ich denke wenn ich alle Teile, ein freies Wochenende, Kasten Bier (vll. auch 2 oder 3) und Kumpel Zeit hat wird das als nächstes Projekt angegangen
Sajuk0 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 21:42   #15
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Ja, <1k sollte möglich sein, wenn Du die wichtigen Teile gebraucht "schießen" kannst und Dir VIEL Zeit nimmst.
Wenn Du eh schon weißt, wie der Innenraum "zerlegt" wird, sollte das technisch kein Problem sein.

Sicherheitshalber nur folgender Hinweis:
Du greifst damit in einen sicherheitstechnisch relevanten Bus, den FlexRay, ein.
Da mußt Du natürlich hinsichtlich Kabelkonfektion (Verdrillung usw) SEHR ordentlich arbeiten, damit Dir das nicht das Endergebnis verhagelt.
Aber wenn Du Dich daran traust, wirst Du das vermutlich selber wissen.
Ich will das nur anmerken, damit nicht "jeder" meint, er könnte mal eben mit ein wenig Kabelziehen das "auf die Schnelle" nachrüsten.

Und noch folgender Hinweis:
Aufgrund der Meßtechnik, DARF der Kotflügel in dem Sensorbereich NICHT beschädigt (gewesen) sein!
Siehe -> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...ystem/KWJvii6o

Geändert von macchiato66 (06.06.2019 um 21:47 Uhr).
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 00:11   #16
Sajuk0
Mitglied
 
Benutzerbild von Sajuk0
 
Registriert seit: 22.05.2017
Ort: München
Fahrzeug: BMW F01-750i xDrive (11.2013)
Standard

Zitat:
Zitat von macchiato66 Beitrag anzeigen
Ja, <1k sollte möglich sein, wenn Du die wichtigen Teile gebraucht "schießen" kannst und Dir VIEL Zeit nimmst.
Wenn Du eh schon weißt, wie der Innenraum "zerlegt" wird, sollte das technisch kein Problem sein.
Also das mit dem "VIEL ZEIT" kann ich jetzt nicht sagen. Habe mal kurz auf ebay die Teuren Posten gesucht und die ganzen Kleinteile Original bei BMW und bin auf 620€ gekommen auf ohne dafür viel zu suchen. Mit Glück geht das sicher noch günstiger.

Dass das ganze technisch natürlich nicht ohne ist sollte klar sein, da man hierfür viel auseinander bauen und sorgfältig arbeiten muss. Allein JBE tauschen bedeutet Handschuhfach ausbauen und das ist beim F01 kein Spaß. Dazu kommt das korrekte Kabelverlegen und richtige einpinnen in die Stecker, also als Laie sollte man hier schon sehr stark überlegen ob man sich da ran wagen möchte. Vor allem da es hier keine Schritt für Schritt Anleitung für Dummies gibt ^^
Sajuk0 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 01:54   #17
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Da hast Du mich "etwas" falsch verstanden, oder ich habe das unglücklich ausgedrückt .
Mit VIEL Zeit meinte ich NICHT das Suchen der Teile bei eBay.
Da meinte ich die Zeit, die Du zum verbauen brauchst.

Zu einem LAIEN würde ich EINDEUTIG sagen: FINGERS WEG!!!!
Wer nicht weiß was generell Klemme 31 15 usw sind, also gar keine KFZ-Technische Grundbildung hat und
weder gescheit löten noch krimpen kann, für den ist das DEFINITIV nichts, was er anfassen sollte!

Ich selber bin Elektroingenieur, habe das aber BEWUSST nicht selber gemacht, OBWOHL ich über die technischen Voraussetzungen und Handfertigkeiten verfüge.
Sicher war ein wichtiger Grund, das ganze Auseinanderbauen des Innenraumes, des Fußraumes usw., zu dem ich wirklich keine übersteigerte Lust hatte.
Der andere Grund aber war eben der doch recht tiefe Eingriff in die Fahrregelsysteme.

Geändert von macchiato66 (10.06.2019 um 02:06 Uhr).
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lci, nachrüstung, parkassistent 5dp, pma


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Parkassistent im G11 jetzt serienmäßig tk701 BMW 7er, Modell G11/G12 0 23.06.2017 19:19
7er Parkassistent nicht bei xDrive airmax166 BMW 7er, Modell F01/F02 5 24.09.2013 19:05
AHK Nachrüsten. Don01 BMW 7er, Modell F01/F02 9 18.03.2011 12:55
Parkassistent sausi BMW 7er, Modell F01/F02 40 24.04.2010 19:24
HiFi/Navigation: DSP nachrüsten Zyxel BMW 7er, Modell E38 14 14.02.2009 17:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group