Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2012, 08:55   #11
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Mike56: Auch hier sind Metallplätchen am Wandler aufgepunktet. Evtle. Probleme sehe ich eigentlich in der Ablassschraube. Da diese Verhältnismässig Klein geraten musste, um nicht mit der Getriebeglocke in "Konflikt" (Abstand) zu kommen. Der "Vorteil" wird sich spätestens beim Ölwechsel zeigen, wenn das Öl "Geordnet" in den Altölbehälter läuft, und nicht den ganzen Fussboden "Imprägniert"
Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 12:01   #12
Ghostrider
707PS
 
Benutzerbild von Ghostrider
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: 750iL Highline (10.89) + GSX-R 1000 K1
Standard

Einfach 2 Ablassschrauben machen um 180° versetzt, schon gibt es auch 100% keine Unwucht mehr Ist halt ein bisschen mehr Arbeit. Dann könnte man allerdings auch ne 8er oder 10er Schraube nehmen.
__________________
Ghostrider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 16:21   #13
Mike 56
Schraubendes Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Erkelenz
Fahrzeug: E38-728i(04.99) LPG(Prins-VSI), Mercedes 500 SL (08.91)
Standard

Zitat:
Zitat von dansker Beitrag anzeigen
....Probleme sehe ich eigentlich in der Ablassschraube. Da diese Verhältnismässig Klein geraten musste, um nicht mit der Getriebeglocke in "Konflikt" (Abstand) zu kommen....
Man könnte die angeschweißte Mutter vielleicht in die Wandung des Wandlers einlassen. Bei 2,5 mm Wandstärke und 7 mm Freiraum nach innen bis zum Schaufelrad hättest Du, mit 2 mm Sicherheitsabstand, 7,5 mm nach innen für die Mutter. Also hättest Du die Möglichkeit eine dickere Schraube zu nehmen, was beim ablassen des Öls bestimmt vorteilhaft wäre. Ist nur mal so eine Idee......
__________________
Viele Grüße

Mike


Interner Link) 
Ab 18 Jahre


Ich brauch kein Wikipedia. Meine Frau weiß alles besser.......
Mike 56 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 08:03   #14
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Mike 56: Wenn ich die Mutter in den Wandler "Versenken" würde, dann hätte ich das Problem, das Evtl. Rückstände im Wandler nicht mit hinausgespült werden könnten. Aber wie ich die Sache so Sehe, ist bei einem späteren Einbau und Betrieb, immer noch die Möglichkeit gegeben, hier Änderungen Vorzunehmen
Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 06:25   #15
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

wie sieht die Praxis aus nach mittlerweile 5 Monaten?

Vor ein paar Jahren haben wir mal einen Wandler in einer Werkstatt in Yokohama komplett ueberholen lassen, ich war dabei und hab mir alles angeschaut.
Ist ein 2-Mann Laden, der sich darauf spezialisiert hat. Die brauchten danach noch nicht einmal Auswuchten, die haben das so im Gefuehl. Testlauf war 100%.
Hier sieht man, wie weit das Schaufelrad weg ist von der Aussenwand, und die Schaeden nach dem Aufschneiden, war von einem Alpina B12 von einem 4HP24
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/h...Convertor1.jpg
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/h...Convertor2.jpg
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/h...Convertor3.jpg
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 15:55   #16
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Hat das nun schon jemand umgesetzt und wie ist die Erfahrung?
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 12:28   #17
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Dieser Wandler mit Ablassschraube läuft nun fast seit einem Jahr, ohne das es zu Klagen gekommen ist! Der wurde bei meiner letzten Automat-reparation, in den Wagen Verbaut. Fahrzeug wurde dann im Juli 2012 Verkauft! Bisher wurde kein Ölverlust am Wandler Notiert, und auch der Ablassstopfen hatte keinen Einfluss auf den Motorlauf!

Sollte sich die Automatic von meinem Fuffi "Verabschieden", wird auch an dieser Automatik, eine Ablassschraube Eingelassen, was ja sehr viel Zeit und "Schweinerei" Spart!

Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 12:38   #18
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

Und keine Probleme mit event. Unwucht durch die Schraube?
__________________
Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 13:29   #19
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Überhaupt nichts Merkbares! läuft genau so, wie vorher!
Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 13:37   #20
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Alternativ kann man auch die Engine nochmal für 15 sec. anschmeißen nach dem das Öl abgelassen ist und die Wanne noch dran ist.

Das hab ich das letzte mal getan und hab somit auch fast alles aus dem 5HP30!!!! rausbekommen

MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standheizung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Automatikgetriebe 740i e32 mit WANDLER! 7er Bmw freund Biete... 0 08.05.2011 21:09
Ablassschraube Kühlflüssigkeit M70 ? sidoon BMW 7er, Modell E32 1 06.08.2009 11:55
Motorraum: Gewindemaß Öl Ablassschraube mutsy-man BMW 7er, Modell E38 2 23.08.2008 21:32
Motorraum: 750 Differential Ablassschraube!??? Florian.e BMW 7er, Modell E32 7 06.09.2005 09:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group