Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2015, 16:02   #1
Bimmerfahrer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Velbert-Neviges
Fahrzeug: E38-750i(5/95)
Standard Kofferraumdeckel (mit Softclose) springt immer wieder auf

Hallo Zusammen,

mein Kofferraumdeckel (mit Softclose) springt immer wieder auf, auch wenn der Wagen abgeschlossen ist. Ein leichter Druck von oben auf den Deckel reicht aus und er springt auf.

Wenn der Motor läuft und der Kofferraum geöffnet wurde geht der Deckel gar nicht mehr zu. Sobald der Softclose anzieht springt der Kofferraumdeckel wieder auf. Wenn der Motor aus ist lässt sich der Deckel wieder schließen.

Hab mal ein kleines Video angehangen um das Problem besser zu beschreiben.

Mit der SuFu habe ich keine Lösungen zu meinem Problem gefunden. Nur dass man die Dämpfer gegen neue tauschen soll, was ich gerade getan habe. Hat aber nichts gebracht. Springt immer noch auf.

Als Zwischenlösung habe ich bereits vor einiger Zeit die Gummipuffer soweit rausgedreht wie möglich und auf die Auflageflächen der Gummis kleine Plättchen aufgeklebt. Das soll aber keine Dauerlösung werden.

Kann das mit dem Softclose zusammen hängen?? Kann man da was einstellen?

Nur zur Info ich bin kein Profi Schrauber!

Hab Ihr Ideen?!?!

Vielen Dank im Voraus!

Grüße,
Bimmerfahrer
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Kofferraumdeckel_small_II.zip (559,1 KB, 36x aufgerufen)
Bimmerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 22:57   #2
eribetty
Black & White
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von eribetty
 
Registriert seit: 23.03.2012
Ort: Bezirk Mödling (A)
Fahrzeug: E38 730d Bj. 04/2001, E30 320i Cabrio BJ. 03/1988
Standard

In dem Video sieht es so aus, als ob das Softclose (SC) den Deckel garnicht runterzieht, sondern der Deckel so ins Schloss fällt. Und dann das SC sofort wieder öffnet.
Wie steht denn der Bolzen am SC wenn der Deckel offen ist? Sollte oben sein. Das SC macht immer nur eine halbe Umdrehung. Bolzen rauf zum Öffnen, Bolzen runter zum Schließen. Kannst du testen. Lass den Deckel offen, drück den Schnapper (den,den der Bolzen reindrückt) bei der Verriegelung im Deckel rein, dann sollte das SC "zusperren".
Dann wieder öffnen per Funk, oder am Deckel, und das SC sollte wieder öffnen.
__________________
Gruß
Erich

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
eribetty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 23:07   #3
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Leg mal den Deckel nur sanft auf und dann andrücken....
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 19:45   #4
Bimmerfahrer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Velbert-Neviges
Fahrzeug: E38-750i(5/95)
Standard

Mit dem Bolzen hab ich gerade mal getestet.

Der Bolzen steht bei unverschlossenem Kofferraum auf Position 10:00 Uhr, also leicht links von ganz oben. Beim Schließen läuft er im Uhrzeigersinn bis auf Position 07:00 Uhr (leicht rechts vom tiefsten Punkt).

Kann man den Bolzen verstellen?


Bei sanftem andrücken zieht Softclose an, springt aber gleich wieder auf.

Geändert von Bimmerfahrer (16.02.2015 um 19:51 Uhr).
Bimmerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 19:51   #5
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Richtig wär auf jeden Fall 6 und 12 Uhr.

Denke man kann den Motor losmachen den Riegel korrigieren und Motor wieder drauf. Aber darauf achten dass die Motorwelle nicht dreht wenn lose.

Vielleicht lässt es sich so wieder richtig stellen. Seltsam ist aber wie dieser Versatz zustande kam...
Gasi
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 19:58   #6
Bimmerfahrer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Velbert-Neviges
Fahrzeug: E38-750i(5/95)
Standard

Danke für den Tip!

Ich versuche mal die Abdeckung um den Bolzen herum abzubauen. Vielleicht kann man darunter sehen ob der Motor verstellt werden kann.

Ich weiss auch nicht woher das kommt. Ich habe schon seit einiger Zeit Probleme mit dem Aufspringen. Passierte sogar manchmal während der Fahrt.

Vielleicht jemand in einer Werkstatt, der den Kofferraum mit viel Kraft zugeballert hat?!?!

Würde mich nicht wundern....
Bimmerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 20:04   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Alternativ kannst den kompletten unteren Schlossteil mitsamt Antrieb sehr günstig angeln...
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 20:12   #8
Bimmerfahrer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Velbert-Neviges
Fahrzeug: E38-750i(5/95)
Standard

Wäre eine Alternative.

Hast Du die Teilenummer(n) und/oder was im Angebot?

Ich baue das auf jeden Fall am Wochendende mal auseinander. Hoffe das stellt mich auch als Laie nicht vor unlösbare Probleme...

Ich werde auf jeden Fall berichten. Vielleicht hat ja mal jemand auch das Problem.
Bimmerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 20:23   #9
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

z.B.


Um die schwarze Plaste runterzunehmen, muss so deckel über den Schrauben aushebeln. Wenns klat ist, gehen die gerne kaputt.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 20:34   #10
Bimmerfahrer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Velbert-Neviges
Fahrzeug: E38-750i(5/95)
Standard

Danke!

Ich habe mir das Bild auf Ebay mal angesehen. Sieht nicht so aus als wenn man den Bolzen oder die Halterung einstellen kann. Möglicherweise sieht man das auch nur auf der Rückseite.
Bimmerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufspringen, kofferraumdeckel, softclose


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Kofferraumdeckel SoftClose Einstellen, geht das? Badewanne BMW 7er, Modell E32 7 30.07.2008 20:02
Elektrik: Kofferraumdeckel/Softclose agram BMW 7er, Modell E38 7 27.06.2005 22:45
Softclose für Kofferraumdeckel nachrüsten? Wing BMW 7er, Modell E32 7 07.10.2004 19:25
Softclose am Kofferraumdeckel macht Ärger Fossie BMW 7er, Modell E38 0 30.04.2004 09:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group