Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2018, 19:23   #11
fuzy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von fuzy
 
Registriert seit: 20.11.2002
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: G11 750xd (06/2019) LCI
Standard

Hallo zusammen,

der X-Drive bietet ein Plus an Beschleunigung (die X-Modell sind schneller von 0-100 wegen mehr Grip) und ein Plus an Sicherheit.

Schon deswegen ist ein X-Drive einem Hecktriebler meines Erachtens immer vorzuziehen.

Ich bin mit Heckantrieb (745d E65) auf der AB München Stuttgart bei starkem Schneefall und 10cm Schneedecke mal beinahe steckengeblieben. Das ist kein Spass. Allrad bietet halt 4 angetriebene Räder statt 2. Und das Argument das vorher alle LKWs am Hang stecken bleiben stimmt nur teilweise, weil die AB halt 2 oder 3 Fahrspuren hat.

Das bischen mehr Spritverbrauch ? - Scheiss drauf

Der X-Drive im G11 ist erste Sahne

Viele Grüße
Fuzy
fuzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 10:14   #12
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Nachdem ich inzwischen auch zwangsweise in den Genuß von xdrive gekommen bin und diesen - trotz des eher mauen Winters - auch auf Schnee testen konnte, muss ich feststellen, dass Allrad schon nice to have ist.

Auf verschneiten Steigungen kann man ohne Probleme anhalten und wieder losfahren, was vorher immer Glücksache war bzw. manchmal eben nicht mehr ging.

Ansonsten verbraucht der trotz Mehrleistung und Allrad weniger als der Vorgänger.

Ich kann auch im Winter Mischbereifung fahren, weil ich keine Ketten mehr brauche.

Und die Hinterreifen nutzen sich wesentlich langsamer ab als vorher.

Man muss allerdings auf Schnee und bei Glätte aufpassen, Seitenführung und Bremsen ist genauso schlecht wie vorher. Früher hat man schon beim Gas geben gemerkt, dass es glatt war, das entfällt jetzt ein wenig und täuscht eine Sicherheit vor, die gar nicht da ist.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 14:58   #13
derradlfreak
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von derradlfreak
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: Niederbayern
Fahrzeug: 750i e38 und 330i e46 Cabrio, beide MJ 2000
Standard

Zitat:
Zitat von K-H Grabowski Beitrag anzeigen
Falsch, sofern soviel Haftung da ist, dass ich mit dem Heckantrieb nicht in die Gleitreibung komme.
meines Wissens gibt es beim G11/12 keine Motorisierung wo der Hecktriebler schneller auf 100 ist als die Variante mit xdrive. Also reicht selbst auf trockener Strecke (da wo die Werte ermittelt werden) schon der 730d locker aus, um die Grenzen der Haftung zu überschreiten
derradlfreak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 17:04   #14
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von K-H Grabowski Beitrag anzeigen
Falsch, sofern soviel Haftung da ist, dass ich mit dem Heckantrieb nicht in die Gleitreibung komme.
korrekt ist:

der Satz ist pysikalisch richtig, aber für den G11/12 auch auf trockener Strasse nicht zutreffend.

Und dass mein G12 mit Allrad weniger braucht als der F01 ohne heißt nicht, dass der Allrad keinen Sprit kostet. Vermutlich würde der ohne Allrad noch weniger brauchen....

Wie man einen seitlich ausbrechenden Allrad wieder einfängt, konnte ich aufgrund von dem wenig schneereichen Winter noch nicht wirklich austesten, um das zu üben braucht es erst mal viel Platz....insofern fahre ich zur Zeit bei Nässe/Glätte gefühlt eher langsamer durch die Kurven.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2020, 12:05   #15
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017), F21-120i M-Paket LCI (06/2019)
Standard

Mein Chrysler 300C hatte Heckantrieb und bei etwas Schnee kam ich nicht mal vor die Garage. Danach kam ein Phaeton mit Allrad, der kam überall von der Stelle. Mein 7er liegt genau dazwischen. Vermisst habe ich Allrad im 7er bisher nicht. Allerdings: Man sollte eine wirklich gute Bereifung auswählen. Fahre derzeit den Pirelli Pzero PZ4 Luxury Saloon.

Grundsätzlich ist es aber so, dass allradgetriebene Fahrzeuge immer mehr Grip aufbauen und den Drehmoment besser auf den Asphalt bekommen. Das ist einfach Physik.
Den meisten Spaß macht allerdings ein Hecktriebler. Das ist keine Physik, aber Emotion.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2020, 12:12   #16
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Der Phaeton hat ja nen Permanendallrad, der kommt fast überall durch, aber das geht zu lasten vom Verbrauch, daher ist das X Drivesystem vom BMW halt ein guter kompromiss.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2020, 12:29   #17
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017), F21-120i M-Paket LCI (06/2019)
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
... aber das geht zu lasten vom Verbrauch...
Der 4.2er V8 Lang hatte 80% höheren Verbrauch gegenüber meinen 740Li, wobei der BMW deutlich besser abgeht. Sind ja auch über 400 kg Gewichtsunterschied.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 16:14   #18
shneapfla
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: R
Fahrzeug: 730d xDrive 01/19, 997 TT Cabrio 08/08
Standard

Zitat:
Zitat von mike95 Beitrag anzeigen
Allerdings: Man sollte eine wirklich gute Bereifung auswählen. Fahre derzeit den Pirelli Pzero PZ4 Luxury Saloon.
Das ist generell der wichtigste Teil - ein Allrad-Fahrzeug beschleunigt zwar mit schlechten (Profil oder Qualität) Reifen besser, aber bremsen tut's genaus bescheiden!
Zitat:
Den meisten Spaß macht allerdings ein Hecktriebler. Das ist keine Physik, aber Emotion.
Na ja, wer Fahrspaß durch Fahrdynamik sucht ist beim 7er evtl. sowieso falsch!
Für sowas habe ich mein Schönwetterauto, das macht da, auch mit Allrad, mehr Laune.
shneapfla ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 09:04   #19
rainman
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Weinheim
Fahrzeug: G11 740xd (03.20)
Standard

Zitat:
Zitat von mike95 Beitrag anzeigen
Der 4.2er V8 Lang hatte 80% höheren Verbrauch gegenüber meinen 740Li, wobei der BMW deutlich besser abgeht. Sind ja auch über 400 kg Gewichtsunterschied.
Der 4.2er ist im PHAETON leider nicht die beste Wahl und verbraucht ähnlich viel wie der W12 ( bei schlechteren Fahrleistungen ). Im fehlt einfach das Drehmoment. Ich bin damals nach V8 wieder auf V6TDI zurück. Jenseits der 150km/h war der Spritverbrauch analog zu den ersten beiden Zahlen der gefahrenen Geschwindigkeit und einfach nicht mehr zeitgemäß (kein Wunder, der Motor stammt aus den End-90ern)

Zum Thema: Ich würde mir kein Auto mehr ohne Allrad kaufen. Die Vorteile überwiegen aus meiner Sicht mittlerweile die Nachteile. Speziell beim 7er würde ich mir den Knopf des M5 wünschen, mit dem man den Allrad bei Bedarf (z.B. im Sommer mit Mischbereifung) komplett deaktivieren kann.

Warum BMW das nicht anbietet ist mir schleierhaft, da Softwareseitig bereits alles vorhanden ist. (siehe xDelete)
rainman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 10:12   #20
derradlfreak
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von derradlfreak
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: Niederbayern
Fahrzeug: 750i e38 und 330i e46 Cabrio, beide MJ 2000
Standard

den im Phaeton verbauten V8 (335 PS) kenne ich noch gut aus unserem A8. Hier kam er sicher deutlich besser zur Geltung da er deutlich weniger Gewicht schleppen musste und sowohl der sportliche Klang als auch die Drehzahl-orientierende Ausrichtung deutlich besser zum Fahrzeugkonzept passte.
Audi hat aus der Not heraus (fehlende Heckantriebsarchitektur) mit quattro damals eine Tugend gemacht und quattro eingeführt. Heute ist 4WD aus der Luxusklasse nicht mehr wegzudenken. Problematisch sehe ich im Allgemeinen dass man erst spät merkt wenn man wenig Grip hat und speziell beim G11 dass der Antriebsstrang doch recht sensibel sein soll, z.B. was unterschiedliche Profiltiefen angeht. Andererseits sind die Vorteile der besseren Traktion unbestritten.
Die früheren Nachteile wie zB den exorbitanten Mehrverbrauch hat man mittlerweile ganz gut im Griff.
derradlfreak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
730d, allrad, schnee, winter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audi: A6 mit mit 350 PS und Allrad mfk Autos allgemein 11 09.05.2009 14:29
F 01 mit Allrad edi BMW 7er, Modell F01/F02 2 25.12.2008 13:38
Fahrwerk: Allrad sirE38 BMW 7er, Modell E38 35 25.04.2008 13:31
7er mit Allrad ????????????????????????? MR.Cityline eBay, mobile und Co 10 07.12.2005 01:41
Welche Innenbeleuchtungsdimmstufe empfindet Ihr als angenehm? JPM Autos allgemein 15 03.12.2005 08:44


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group