Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2010, 17:01   #1
Christian132
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Christian132
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort:
Fahrzeug: Mercedes R 350L
Standard Bmw 760Li

Hallo und guten Tag liebe Bmw 7er Community, die hier wirklich ein tolles Forum hat.
Nach längerem stillschweigendem Mitlesen hier im Forum brauche ich nun eure Hilfe. Es steht ein neuer Fahrzeugkauf an. Zur Wahl stehen eigentlich nur 2 ( wenn auch etwas unterschiedliche ) Kandidaten: Bmw 7er 760i oder VW Phaeton v10 tdi. Beide Autos gefallen mir seit geraumer Zeit sehr gut. Nun bin ich heute bei mobile auf folgendes Angebot gestoßen:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Pkw-Inserat: Detailansicht
Ein 760Li mit nur 56000km.
Also habe ich sofort die Suchfunktion hier im Forum benutzt und nach üblichen Macken geforscht. Was ich da fand, hat jedoch wider meines Erwartens meine Besorgnis erregt. So scheint der 760i ja einige Probleme zu haben, Stichwort 'Zylinderkopfdichtung verkokst'.
Ich bin mir nun sehr unsicher. Handelt es sich dabei um Einzelfälle oder ist das wirklich ein ernstzunehmendes Problem? Und bekommt man DAS in den Griff? Ich würde alle Beteiligten, die Genaueres wissen, bitten, mal den aktuellen Stand der Dinge darzulegen. Eigentlich war ich immer der Meinung, dass gerade ein 12 Zylinder Motor unverwüstlich sei. Außerdem..gibt es noch weitere Macken, auf die ich unbedingt achten sollte?
So long Christian und vielen Dank im vorraus.
Christian132 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 17:09   #2
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

Das von dir gepostete Auto in maritim Ausstattung Facelift ist wunderschön. Schon allein das spricht für einen Kauf
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 17:34   #3
Schifffahrer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schifffahrer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-740i Bj. ? Die alte Dame mag es nicht wenn ich über ihr Alter rede !
Standard

Zitat:
Zitat von Christian132 Beitrag anzeigen
Es steht ein neuer Fahrzeugkauf an. Zur Wahl stehen eigentlich nur 2 ( wenn auch etwas unterschiedliche ) Kandidaten: Bmw 7er 760i oder VW Phaeton v10 tdi. Beide Autos gefallen mir seit geraumer Zeit sehr gut. Nun bin ich heute bei mobile auf folgendes Angebot gestoßen:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Pkw-Inserat: Detailansicht
Ein 760Li mit nur 56000km.
Also habe ich sofort die Suchfunktion hier im Forum benutzt und nach üblichen Macken geforscht. Was ich da fand, hat jedoch wider meines Erwartens meine Besorgnis erregt. So scheint der 760i ja einige Probleme zu haben,
Der 760er den du da gepostet hat ist ein echts Sahnstück.
Pass auf das der Warp das nicht zu lesen bekommt, der kann da gar nicht drüber lachen


Spaß bei seite, klar ließt man hier viel über Probleme am 7er, aber das ist doch ganz normal. Du bist hier ja immerhin im 7er Forum.

Wenn du mal einen Blick ins Vw-Forum wirft wirst du da genau so viel "Schlechtes" über den Phaeton zu lesen bekommen.

V10 tdi oder V12 Benziner ist die Frage.

Was dir halt lieber ist.

Ich kann mich nur wiederholen, der 760er aus dem Link sieht echt traumhaft aus.


Herzliche Grüße
__________________
__________________
__________________

Errare humanum est -----> Ehe
Schifffahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 17:41   #4
Schifffahrer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schifffahrer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-740i Bj. ? Die alte Dame mag es nicht wenn ich über ihr Alter rede !
Standard

Damit zukünftige Generationen auch noch wissen um was es hier ging.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Link 2.JPG (53,6 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg Link3.JPG (51,8 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg Link4.JPG (52,9 KB, 135x aufgerufen)
Dateityp: jpg Link5.JPG (44,4 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg link6.JPG (33,0 KB, 160x aufgerufen)
Dateityp: jpg Link7.JPG (28,2 KB, 97x aufgerufen)
Schifffahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 18:12   #5
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

naja... hier im 7er forum werden wohl alle zum BMW tendieren

ich find den wagen sehr sehr chic und auch richtig günstig. einzig das schiebedach und das diletantisch fondtelefon würde mich stören.


mfg Benni

ps: der V12 hat "fast" keine probleme
pps: leider ne leere schalterleiste vorn
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 18:45   #6
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Christian132 Beitrag anzeigen
Christian
Wie mir von einem BMW-Techniker mitgeteilt wurde, tritt das "Verkokungsproblem" nur bei den 760i auf, die fast ausschließlich im Kurzstreckenverkehr eingesetzt werden. Dieses Benutzungsprofil ist aber eigentlich eher selten und entspricht nicht dem "natürlichen Lebensraum" einer Oberklasse-Limousine.

V10TDI: Für den gibt es doch keinen DPF, wenn ich mich recht erinnere. Um weiterhin Innenstädte befahren zu können, brauchst Du dann eine Ausnahmegenehmigung. Die ist aber nicht bundeseinheitlich geregelt.

Vor diesem Hintergrund würde ich auf jeden Fall den 760i nehmen. Der darf problemlos in alle Innenstädte, sollte aber eben nicht ausschließlich dort eingesetzt werden.
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 19:06   #7
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Auf den könnte ich fast neidisch werden.
Da ich zu faul zum pflegen bin, wären die Sitze nichts für mich, die würden nach kurzer Zeit suboptimal aussehen.

Dass der weder belüftete noch Aktivsitze hat, würde mich nicht stören, beides ist nice to have, aber verzichtbar.

Ansonsten ist es ein FL, gerade eingefahren und 1 Jahr Garantie, der Preis ist auch OK, was will man mehr.

grüße esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 19:10   #8
Schifffahrer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schifffahrer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-740i Bj. ? Die alte Dame mag es nicht wenn ich über ihr Alter rede !
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen

Vor diesem Hintergrund würde ich auf jeden Fall den 760i nehmen. Der darf problemlos in alle Innenstädte, sollte aber eben nicht ausschließlich dort eingesetzt werden.
Schön gesagt. Ähhhh, geschrieben meine ich
Schifffahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 19:30   #9
Klaus Rösener
Individual-Klausi
 
Benutzerbild von Klaus Rösener
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: Burghausen
Fahrzeug: BMW 750Li xDrive G12 (08/2015)
Standard

Hallo Christian,

bzgl. der Entscheidung - BMW oder VW bzw. 760er-Probleme - kann ich dir keine Erfahrung meinerseits geben, allerdings zu dem Händler POLMAXX des BMW 760. Dieser bietet meist Individual-BMWs an, die nicht nur auf den Bildern, sondern auch in Wirklichkeit sehr gepflegt sind. Manche BMWs sind ehemalige Niederlassungsfahrzeuge (z.B. aus Hannover), die dort um einiges teuerer ausgezeichnet waren.
Ich habe mir vor kurzem ebenfalls einen Individual-7er (740i) mit ähnlicher Laufleistung bei ihm gekauft, und kann den Händler als sehr seriös bezeichnen.
Ich würde ihn empfehlen!

Gruß, Klaus aus Burghausen
Klaus Rösener ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 19:50   #10
Christian132
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Christian132
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort:
Fahrzeug: Mercedes R 350L
Standard

Hallo. Erst einmal ein Dankeschön für eure bisherigen Antworten.
Also zum Phaeton muss ich sagen: Genauso tolle Verarbeitung, doch an dieses Maritim Sondermodell kommt er dann doch nicht ran. Außerdem muss man mit einem veralteten Multimedia- System leben. Auch das Problem der Umweltzonen würde beim Kauf des V10 tdi auftauchen. Zur Not könnte ich dann noch auf meinen Benz zurückgreifen, aber es ist ein definitiver Nachteil, wenn man keine Sondergenehmigung bekommt. Ansonsten denke ich, dass beide Fahrzeuge sich im Komfort nicht viel nehmen werden, vielleicht ist der Bmw etwas unkomfortabler, dafür aber auch sportlicher aufgrund des niedrigeren Fahrzeugsgewicht.
Zum Thema Werkstatt: Nun ja, ich versuche ja beide Fahrzeuge objektiv zu vergleichen. Man muss fair sein und sagen, dass VW auf jeden Fall ein tolles Auto gebaut hat, das mich sehr anspricht. Und JA, es gibt erhebliche Probleme mit dem V10 tdi bezüglich der Turbolader. Mit einem Tausch muss man fast zu 100% rechnen. Kostenpunkt 3500 Euronen Eigenbeteiligung.
Dagegen steht natürlich ein enormes Drehmoment und dadurch ein guter Durchzug und Fahrleistungen mit moderatem Verbrauch von 11l bei zügiger Fahrweise. Jedoch muss man sagen: Der BMW gefällt mir echt verdammt gut. Meiner Meinung nach befindet sich im Moment kaum ein schöneres Fahrzeug am Markt. Sprich lange Rede, kurzer Sinn: Ich tendiere stark zum Bmw, auch wenn er teurer ist. Dafür habe ich ein 12 Zylinder, mehr Leistung und da ich nur 15000km pro Jahr fahre, halten sich die Mehrkosten auch in Grenzen.
Nun back to topic.
Also pflegen werde ich dieses Interieur auf jeden Fall mit Samthandschuhen
Unsicher bin ich mir eigentlich nur noch wegen den besagten Problemen.
Was meint ihr eigentlich mit Kurzstrecke (wie viel km meint ihr denn damit..ist ja eher relativ)? Ich verstehe das nicht ganz. Ein Auto dieser Klasse verträgt keine Kurzstrecke, weil der Motor nicht warm wird? Weiß da jemand etwas technisch Belegtes? Bzw. kann man sich bei BMW diesbezüglich irgendwo erkundigen.
Zuletzt möchte ich auch noch auf den Punkt Kosten zu sprechen kommen. Gibt es sonst irgendwelche außergewöhnlich hohen Kosten, die aufgrund von Defekten sehr häufig auftreten? Ich möchte hierbei betonen, dass ich mir natürlich bewusst bin, dass ein BMW 760i natürlich etwas mehr kostet. Das darf er aber auch. Ich will mir nur über die Kosten im Klaren sein, um einen Überblick zu bekommen. Außerdem will ich nicht nur in der Werkstatt stehen, auch wenn ich so einem Auto auch kleinere Macken verzeihe und auch dabei gerne bereit bin die Reperatur zu bezahlen.
In dem besagten Thread ist zulesen, dass die Kosten von Bmw übernommen wurden. Entspricht das dem Stand der Dinge?
Außerdem drängt sich mir noch eine Frage auf..Wie sind die Bremsen des Bmw beschaffen? Beim Phaeton sollen sie etwas unterdimensioniert sein, sodass ein Bremsscheibenwechsel aufgrund von Rissen alle 30000km keine Seltenheit ist.
Vielen Dank für EURE Antworten
Christian und schönes Wochenende
Christian132 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 760li oder Audi W12 lang appy Autos allgemein 30 21.09.2009 00:16
BMW 760Li Individual 21" Bln4eva eBay, mobile und Co 8 29.03.2009 22:18
BMW 760Li Yachtline ( große Pics ) bmwreini Autos allgemein 5 05.03.2005 07:14
BMW 760Li manual Dmitry BMW 7er, Modell E65/E66 3 11.01.2004 18:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group