Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2013, 18:45   #1
misterx3677
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: kressberg
Fahrzeug: e38 750i
Frage 530d E39 Getriebeproblem

hi leute, gestern ist mein 530d e39 einfach stehengeblieben...
das auto fuhr ganz normal,bei ca. 40 kmh gabe es ein knirschen .,und da auto blieb stehen...
beim neustart das auto lief wieder ca 2 km bis nachhause,dann getriebenotprogramm fehler,...
jetzt schaltet das auto im display auf D,P,N, und R aber es tut sich nicht,drehezahl geht bis ca. 3000 und auto bewegt sich ohne kraft ca. 10 cm in D....im R tut sich nichts...
beim N kann ich das auto nur nach vorne anschieben ,rückwärts geht es nicht....
Was kann das sein, Wandler oder Getriebe???

Ich danke euch im voraus
misterx3677 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 00:10   #2
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Ich weiß nicht, ob man es auf den E39 übertragen kann. Im Leerlauf oder auch in P hoch drehen ist eine extreme Belastung für die Automaten. Es gab beim E32 sogar eine spezielle Anweisung vom TÜV bei der AU, weil viele Getriebe bei der AU gestorben sind.

Prüfe mal nach Möglichkeit den Ölstand, wenn der Automat aber komische Geräusche gemacht hat, dann ist das nicht gut...

Ich drücke dir die Daumen.
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 00:21   #3
Wolf730
Milchliebhaber
 
Benutzerbild von Wolf730
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: Sauerland
Fahrzeug: BMW E61 525dA
Standard

Das übliche Problem mit dem miesen Opelgetriebe im 530d ......
Mach dich im E39 Forum schlau ........ aber zuviel Hoffnung würde ich nicht hegen. Das Getriebe wird wohl hin sein.
Problem ist hauptsächlich, das der GM5 Automat dem Drehmoment des 30d nicht gewachsen ist.

Gruß
Wolfgang
__________________
"Life is short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Wolf730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2013, 13:39   #4
BjörnP
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BjörnP
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: nähe Kassel
Fahrzeug: E38 740il 11/98, Plymouth Fury 1966
Standard

Genau so sieht es aus...

Bei meinem Ex 530d Touring (193ps Variante) ist das GM-Automatikgetriebe mit ähnlichen Symptomen wie hier beschreiben verstorben. KM-Stand zu dem Zeitpunkt waren etwa 220.000

Höchstwahrscheinlich wird da nur ein Austauschgetriebe helfen.
Ich kann die Firma M&K in Bielefeld wärmstens empfehlen. (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Willkomen bei Autoservice M&K Ihr Automatikgetriebe Profi in Bielefeld)
Die haben mir damals in kürzester Zeit ein Austauschgetriebe eingebaut und das auch zu einem sehr humanen Preis. Der Chef dort ist ein absoluter Profi auch in Bezug auf die M57 Diesel.
BjörnP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 08:46   #5
Macaoblau
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Unna
Fahrzeug: E38 740i
Standard

Ölstand prüfen wird nicht möglich sein und ein selber nachfüllen wahrscheinlich auch nicht, da die Getriebe überfüllt werden.

Denke auch das Getriebe ist leider hin. ( Ist mit sicherheit nicht das erste, was seine Dienst quitiert.

Rate aber von gebrauchten Getrieben ab, die halten auch nicht länger.
Macaoblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
530d, e39, getriebe, motor, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
530d e39 Turbolader defekt prigge Autos allgemein 5 11.08.2009 23:11
BMW 5er: Wertfrage 530d Touring E39 BMW0026 Autos allgemein 35 11.07.2009 23:15
welcher Getriebetyp im E39 530d ? Andrzej Autos allgemein 5 23.03.2008 11:48
BMW 5er: Frage zu E39 530d Wolf730 Autos allgemein 8 23.01.2007 20:44


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group