Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2011, 11:50   #1
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Frage Mechanisches Türöffnen mit Schlüsselteil aus der FB geht nicht

Meine (Fahrer-)Tür am E65 kann ich nicht mechanisch mit dem Schlüsselteil aus den Fernbedienungen oder mit dem Reserveschlüssel öffnen:

Der Schlüssel im Schließzylinder lässt sich ohne Widerstand in beide Richtungen drehen, aber nichts passiert. Ich habe gut funktionierenden CA mit Softclose und die Schlüssel bisher noch nie benutzt.
Die Heckklappe lässt sich übrigens mit den Schlüsseln öffnen (gibt aber Alarm).

Der meinte, er müsse den Türgriff von außen und evtl. das innere Schlossteil von innen (also auch Türverkleidung und Funktionsträger) herausnehmen und sehen, was los ist. Das hört sich ziemlich aufwändig an.

Ich vermute, dass bei mir irgendeine mechanische Verbindung des Schließzylinders mit dem innenliegenden Schloss bzw. der Zentralverriegelung unterbrochen ist, irgendein Riegel oder Bowdenzug, der vom Schließzylinder bewegt wird und wieder eingehakt werden muss(?). Schlimmstenfalls liegt die Verbindung innen im Schlossteil und ist abgebrochen, so dass ich das Schloss tauschen muss!

Weiß vielleicht jemand, wie die mechanische Verbindung vom Schließzylinder zum Schloss funktioniert? - und hat eine Idee, ob man da einfacher drankommt, evtl. von außen, wenn nur der Türgriff raus ist?

Habe rumgesucht, aber dazu nichts gefunden. Den Fehler überhaupt reparieren zu wollen, ist für den (zugegeben seltenen) Notfall gedacht, dass die Fernbedienung mal versagen könnte oder die Fzg.-Batterie leer ist. Hatte ich mal beim E32 nachts auf einem Flughafenparkplatz. Ohne den mechanischen Schlüssel komme ich nicht mehr rein, nur in den Kofferraum. (Weiter durch den Skisack ist "etwas" zu eng).

Danke für Hinweise

montanus
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 19:45   #2
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Frage mechanisches Türöffnen mit Schlüsselteil aus der FB geht nicht

Schieb mal hoch ...

Weiß denn keiner, wie der Schließzylinder das Türschloss betätigt – und was bei meinem E65 defekt sein könnte?

montanus
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 19:52   #3
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Servus,schaue dir mal die Fotos ganz genau an.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/22/knar...en-122941.html
MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:07   #4
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Servus,schaue dir mal die Fotos ganz genau an.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/22/knar...en-122941.html
MFG LAKI
Gut und schön, aber da sehe ich nur, wie ich an das innere Schloss rankomme und die Bowdenzüge des inneren Türgriffs - nicht die Verbindung Schließzylinder-Türschloss.

Innerer und äußerer Türgriff sowie die Betätigungsstange gehen ja bei mir einwandfrei, nur der Schließzylinder entriegelt halt nicht.

Grüße
montanus
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:08   #5
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard


Ich denke dein seilzug ist ausgehängt.
MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:26   #6
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen

Ich denke dein seilzug ist ausgehängt.
MFG LAKI
Wenn da überhaupt ein Seilzug ist (?)
Im ETK sind nur 2 Bowdenzüge, einmal Außengriff, einmal Innengriff.
Ich vermute eher einen Hebel oder Haken, der fehlt oder ausgehängt ist.

Also muss ich doch Türgriff und evtl.Schloss rausmachen (lassen), um zu sehen was los ist.
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:32   #7
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Ja stimmt,ich meinte den einen bodenzug,aber der kann es nicht sein,
bei dir geht es ja nur mit dem Schlüssel Nicht,und der rest geht.
Du musst wohl doch den Griff ausbauen und das Schloss,
irgendwas muss defeckt sein,habe es mir auch im ETK angeschaut.
MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 16:14   #8
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Top! gelöst

Also, meine Frage und der Fehler der mechanischen Türverriegelung sind jetzt gelöst.

Der Schließzylinder der Fahrertür sitzt in einem separaten Teil am Schloss und dreht eine kurze Stange, die am äußeren Ende ein Kegelzahnrad hat (ähnlich den Schlüsseln für Bohrfutter). Das Kegelzahnrad greift senkrecht in das Schloss und bewegt dort den Schließmechanismus.

Diese Stange war bei mir nicht in das Schloss geführt, sondern hing daneben. Und das anscheinend so schon seit der Produktion , da im Schloss in der Aufnahme des Kegelzahnrads noch ein völlig unberührter Pfropfen Fett zu sehen war.

Abgesehen von dem Zeitaufwand (und den Kosten) beim zum Glück kein weiterer Schaden. Wenn das nächste Mal was am Schloss ist, werde ich wohl selber rangehen, da ich jetzt live miterlebt habe, wie relativ einfach man da rankommt, wenn der Türgriff erst mal raus ist. Die Ausbau-Anleitungen im T.I.S., die ich mir vorher angesehen habe, sind zwar sehr genau, wirken aber abschreckend kompliziert.
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 14:15   #9
Widowmaker
Stauanführer
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Widowmaker
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Bochum
Fahrzeug: E65-750i (08.06)/ F21 116i (06.13)
Standard

Zitat:
Zitat von montanus Beitrag anzeigen
Und das anscheinend so schon seit der Produktion , da im Schloss in der Aufnahme des Kegelzahnrads noch ein völlig unberührter Pfropfen Fett zu sehen war.
Wundert mich nicht wirklich, viele wissen doch kaum noch, daß in der FB zur Not ein mechanischer Schlüssel vorhanden ist.
Wenn die FB dann mal streikt, ist "Ende im Gelände" .
Widowmaker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 16:56   #10
montanus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Saarburg
Fahrzeug: E65-N62B48O1/TU (11.06), E32-M30B35 (11.90), Golf-Cabrio (3.95), Audi A3-Cabrio (11.09)
Standard

Zitat:
Zitat von Widowmaker Beitrag anzeigen
Wundert mich nicht wirklich, viele wissen doch kaum noch, daß in der FB zur Not ein mechanischer Schlüssel vorhanden ist.
Wenn die FB dann mal streikt, ist "Ende im Gelände" .
Die ganzen Jahre habe ich, wie schon beim E32, vertrauensvoll den Reserveschlüssel mit rumgeschleppt, und wäre im Notfall wirklich dumm dagestanden, da er nicht funktioniert hätte.
Aber die FB fällt wohl nie aus und geht nie verloren.

Nach Auskunft der Kundenbetreuung von BMW geht übrigens Online-Fernöffnen mit connected-drive erst bei Modellen ab 2008.
montanus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schlüssel, türschloss


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrerfußraum permanent kalt,Tempomat geht nicht, Motor geht teilweise im Stand aus SebKersten BMW 7er, Modell E32 8 28.02.2011 22:20
Elektrik: Beleuchtung der elektr. Fensterheber geht nicht aus. big_samson BMW 7er, Modell E32 12 06.12.2010 22:24
Innenlicht E65 geht nicht beim ersten Türöffnen an r4711 BMW 7er, Modell E65/E66 18 13.09.2010 11:01
Probleme mit Zündschloss - Motor geht nicht aus!! Martin Greiner BMW 7er, Modell E38 18 16.11.2009 20:47
Wunder der Elektronic - geht/geht nicht/geht esau BMW 7er, Modell E65/E66 3 16.02.2009 20:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group