Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2003, 09:20   #1
Siebener
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard 740i Zündkerze verkokt,Qualmt,Rat gesucht

Hallo Siebener-Freunde!

Ich benötige einen Rat, vielleicht hat ja nicht nur mein E32, 740i, V8 dieses Problem:

Vor kurzem fing der Gute morgens nach dem Starten an, sich im Leerlauf zu schütteln. Nicht zu übersehen war, dass er beim Gasgeben mächtig aus dem Auspuff qualmte, auch im warmen Zustand.
Ich erstmal alle Zündkerzen gemacht, waren eigentlich noch gut, nur vom 8.Zylinder (stark) und vom 4. Zylinder (etwas weniger) Verkokungen an den Zündkerzen.
Beim Freundlichen stand er 2 Tage. Angeblich nix gefunden, Fehlerspeicher o.K.. "Er läuft jetzt plötzlich wieder völlig normal", war die Aussage am Telefon.
Also abgeholt - ging einen Tag gut, das Gleiche wieder.
Kompression ist gut, Ölverbrauch war vorher fast nichts, Kühlwasser verliert/verbraucht er auch nicht.

Trotzdem die Köpfe runtergenommen, nichts zu sehen an den kopfdichtungen, Köpfe sind plan, Laufbuchsen tadellos.
Auffällig nur: schon wieder starke Verkokungen an den Kerzen vom 8. und 4. Zylinder und den Ventiltellern.
Und das, obwohl der Motor mit den kürzlich reingedrehten Kerzen höchstens 200 km gefahren ist.

Kennt jemand dieses Schadenbild? Habe nämlich keine Lust, auf gut Glück "rumzutauschen":-(

Wer kann freundlicherweise helfen?????
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 09:42   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Hallo Siebener !

Zuendkerze funkt nicht oder halt nur wenn sie "Saft" bekommt.

Als erstes mal Zuendkabel, Kerzenstecker und Zuendspule ueberpruefen
oder wenn moeglich testweise austauschen.

Gruss Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 09:51   #3
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Zitat:
Vor kurzem fing der Gute morgens nach dem Starten an, sich im Leerlauf zu schütteln. Nicht zu übersehen war, dass er beim Gasgeben mächtig aus dem Auspuff qualmte, auch im warmen Zustand.

Habe das auch gehabt auch im Leerlauf daraufhin ist dann Ansaugdichtungen und Rückschlagventil in der Ansaugbrücke erneuert worden.
Zusätzlich dann die Dichtungen der Einspritzventile erneuert und Zündspulen geprüft.
Vielleicht ist das auch dein Problem meine damalige freie Werstatt hat den Wagen beim freundlichen fertig machen lassen durch zufall jetzt entdeckt.

Gruß

Gandalf
__________________
Gandalf
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 10:11   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Kerzenbilder, Ursachen, Auswirkungen
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 16:19   #5
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

Die Zündspulen scheinen beim V8 recht anfällig zu sein ... also würde ich wie schon beschrieben wirklich erst mal die Zündanlage prüfen.

Gruss
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 16:50   #6
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 2,5 LR Freelander E34540Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Hi!

Oft ist nur die Membrane von Teil 11617501562 kaputt.Dann sind die 4ten und 8ten Zylinder getroffen und der Motor qualmt in kalten Zustand.Das Teil kostet um 40 Euro ind ist mit etwas Geschick selber zu wechseln

Gruss Andrzej
__________________
18 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 17:01   #7
neddie
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von neddie
 
Registriert seit: 12.12.2002
Ort: düsseldorf
Fahrzeug: 730IA V8
Standard

hi kollege,
erstmal schon dumm direkt die köpfe herunter zunehmen.
ich bin nähmlich zu 99,9% sicher das die membrane von der
kurbelwellengehäuseentlüftung defekt ist.
sie sitz am ende der ansaugspinne direkt unter dem kühlmittelbehälter
und ist wenn du die schrauben nicht runddrehst (wie bei mir) in ca.30
minutem von jedem laien mit ein bißchen technichem verständniss
gewechselt. kostet etwa 30 euro diese membrane mit gehäuse.
da nur die hinteren kerzen vom 8ten und 4ten zylinder verölt sind
ist ganz logisch, den die membrane sitz direkt dahinter und überflutet
diese beiden zylinder natürlich zu erst.
das du die köpfe abgebaut hast finde ich wirklich heftig, muß ja ne höllen arbeit
sein wo bestimmt ne menge bei der demontage kaputt gehen kann und die kosten
für schrauben und dichtungen.
komisch das du keinen thread hier irgendwo gefunden, ist nähmlich ein bekanntes
problem was auch jede gute werkstatt wissen müßte.
wundere dich nicht wenn er noch länger qualmt, ich musste ihn mehrere hundert
kilometer über die autobahn fahren bis alles wieder frei war, in der stadt war da
nichts zu machen.
gruß neddie

ps: schnell noch ne neue membrane kaufen gehen und los gehts, wenn du deinen
motor nicht komplett zerlegt hast
neddie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 18:45   #8
Siebener
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo Freunde, Ihr seid gut!!
Ist wirklich nur die doofe Membrane. Einerseits bin ich froh, dass es nicht mehr ist, andererseits hab ich jetzt einen offenen Motorblock in der Halle stehen und kann die Köpfe wieder raufquälen:-(((
Aus Erfahrung und diesem Forum lernt man halt fürs Leben, ich dank Euch aber trotzdem für Eure gute Mithilfe!

P.S. Wenn jemand wissen will, wie die Köpfe am 4,0 l V8 runtergehen : BE`SCHEIDEN`!

Grüsse vom Siebener
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group