Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2003, 15:32   #1
hugo
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Nähe Lindau
Fahrzeug: Keines :-(
Standard öl auf zündkerze mhhhh nöd gut oder ?

hab nen 750IL bei uns gesehen so ziemlich das einzige manko ist das bei einem zylinder nach längerer fart die zündkerze verölt ? vermute mal zylinderring defekt oder sowas ? grobes problem ? was kostet es das rep zu lassen ? nehme mal an mann muss den ganzer motor zerlegen oder wird sicher nicht bilig ? übrigens wagen hat 135tkm und ist scheckheft geplfegt bj. 1992
hugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 15:48   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard hugo

du brauchst einfach jemanden der sich das auto mal ansieht, nachdem du erst mal etwas in die engere wahl gezogen hast. wird doch wohl jemand da in der naehe wohnen der dir beim wirklich entscheidenden testen helfen kann.
oder du must eben mit dem auto, das du in die engere wahl gezogen hast in eine werkstatt oder einen anderen fachbetrieb, wo das auto erst mal auf den kopf gestellt wird. das kostet zwar etwas, aber im endeffekt weniger als wenn sie die eine gurke verkaufen.
erzaehl doch erst mal mehr ueber das auto. wieviel vorbesitzer, warum so wenig km, preisvorstellung des besitzers, ausstattung, scheckheftgepflegt oder was ist an unterlagen vorhanden ueber erfolgte reparaturen, unfallfrei, hast du alle elektrischen/elektronischen gimmicks ausprobiert, usw usw.
was du da jetzt sagst da kann man auch wieder nur viel ueber die entfernung vermuten wo es dran liegen koennte.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 15:55   #3
hugo
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Nähe Lindau
Fahrzeug: Keines :-(
Standard servus erich

wagen hat vollausstatung ( weisst eh bordtelefon etc. leder schwarz , xenon bla bla bla ) fährt sich sehr gut und elektronik funktioniert auch kein rost. Die ersten zwei Monate war er auf einen BMW-Händler zugelassen, dann 6 Jahre auf einen Herrn Jahrgang 1936, dann ein Jahr auf einen Herrn Jahrgang 1962 und ab 1999 auf den letzten Besitzer ? wie gesagt scheckheft geplfegt und die werkstatt hat ihm eben gesagt das der zylinder glaub der 4. eben die zündkerze verölt ?

sind die angaben besser ?

hugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 15:59   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

frag ihn welche werkstatt und wer dort zustaendig ist. dann kannst du von der werkstatt von dem eine venuenftige antwort bekommen was es sein koennte und was es kostet. die haben den wagen untersucht und muessten es am besten wissen. und wenn er da immer hingefahren ist, wissen die auch vielleicht noch mehr zu berichten was alles gemacht wurde am auto in letzter zeit.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 16:02   #5
hugo
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Nähe Lindau
Fahrzeug: Keines :-(
Standard erich

wie immer eine super idee werd ich mal machen was tät ich ohne dich
hugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 16:31   #6
Roman
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2002
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: BMW 750i
Standard

Scheiss die Vorgeschichte des Wagens an!!!
Öl an der Zündkerze ist ein derbes Problem-- Finger weg!!
Reparatur zu teuer- weil wirtschaftlicher Totalschaden!!


Roman
Roman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 16:44   #7
Knetepappi
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 07.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard Bei allem Respekt !!!

...aber das ist absoluter Quatsch......und unnütze Windmacherei...

Wirtschaftlicher Totalschaden liegt nur vor, wenn sich eine Reparatur finanziell im Gegenwert zum Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges nicht mehr rechnet. Dann allerdings wären mindestens 90% aller hier vertretenen 7er schon beim Schrotti.

@Roman: Ich kann Deine Verärgerung über Deinen Fuffi ja verstehen, Du scheinst da ja mächtig in die Sch... gegriffen zu haben mit Deinem Wagen.
Aber bitte bleib objektiv den anderen Forums-Mitgliedern gegenüber.
Wenn hugo den Wagen haben will (oder schon hat?) und ihn mag oder sogar liebt und sein Finanzhaushalt es zulässt kann er den Wagen doch reparieren lassen. Er könnte den Wagen auch selbst reparieren, sollte er die Möglichkeiten dazu haben.
Nur es nützt absolut niemandem die generelle Aussage: "Der is eh im ***** und schmeiß ihn wech"....

Zum eigentlichen Problem:

Ich würde hier als erstes mal ne Kompressionsmessung machen lassen, darüber erkennt man schon sehr vieles.
Im schlimmsten Fall ist die Kopfdichtung hinüber, und zwar so, dass Öl in den Brennraum fließt. Dies ist zudem sehr schädlich, da der Kat sehr schnell durch verbrennendes Öl kaputt geht.
Frage daher: kommt hinten blauer Qalm raus? Wenn ja, Motor überholen (Dichtungen...)

Ich hatte bei mir mal ein Phänomen: 1 Ventildeckeldichtung war undicht...soweit so gut. Aber das Öl lief dann runter in einen der Kerzenschäfte. Da nun auch ausgerechnet bei dieser Kerze das Gewinde "vergurkt" war, konnte das Öl in allerkleinsten Mengen durch die Gewindegänge in den Brennraum gelangen. Man merkte dies weder durch Schütteln des Motors noch durch den Klang....
Es fiel erst auf, als die Kerzen gewechselt wurden.
Achso: das ganze war zum Glück nicht bei meinem Fuffi, sondern am 500SEL den ich vorher hatte.

[Bearbeitet am 6.2.2003 von Knetepappi]
Knetepappi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 17:11   #8
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard @ Hugo

was knetepappi schreibt, ist bestimmt alles richtig, aber mir persönlich würden die vielen vorbesitzer nicht schmecken.
ausserdem prüfe das scheckheft genau. ist es wirklich das originale?????
es soll ja schon mal eins gefälscht worden sein, damit es zum tachostand passt.

gruss jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 17:43   #9
Roman
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2002
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: BMW 750i
Standard

@ Knetepappi!
Zuerst erklärst Du mir was ein wirtschaftlicher Totalschaden ist und dann schreibst du gleich darauf das Gegenteil! Kopfdichtung wechseln beim V12 kostet ca. 5000Euro Inkl. Material( in der Werkstatt bei BMW)! So, das übersteigt auf jeden Fall die Anschaffungspreise der meissten hier erst kürzlich gekauften E32er. Somit wären wir dann schon längst über deine 90%! Ausserdem habe ich extra nichts über die Reparatur geschrieben, weil er sowieso in die Werkstatt gehen würde( wenn er schon fragt was es mit einer öligen Zündkerze auf sich hat). Egal, ich wollte ihm ärger ersparen! Redet ihm bitte nicht gut zu denn es wäre hinterhältig ihn da rein laufen zu lassen. Achja und ich glaube wenn jeder sein Auto so genau kennen würde wie ich, vielmehr würden jammern!. Ich möchte auch garnicht wissen wieviele 750er hier noch mit allen funktionierenden Zylindern rumfahren. Ich weiss meine Beiträge sind sehr pessimistisch veranlagt aber ich schreibe nur die Wahrheit. Wenn es stört-- Sorry! Achja zu ATU ich werde wohl kaum bei ATU reparieren lassen, wenn ich selbst meine Kopfdichtungen beim V12 gemacht habe!?

Roman
Roman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 17:48   #10
Knetepappi
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 07.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard Roman, spann mal aus....

...denn Dein Ton gefällt mir absolut nicht !!

Es ist jedem selbst überlassen, ob er 5000€ für ne Reparatur zahlt (wobei dieser Preis spinnert ist....denn wer geht schon mit nem ollen E32 zu BMW ???)
Es ist auch jedem selbst überlassen, ob er Deine oder meine oder irgendwelche anderen Beiträge ernst nimmt und sie befolgt oder sie für bloßes Gelaber hält.

Und zu Reparaturen bei ATU: Lies meine Beiträge noch mal richtig durch, denke ein kurzen Augenblick nach und poste dann. Ich meinte mit ATU, dass man da wohl kaum Fehlerspeicher auslesen lässt, denn (meine Meinung): die sind sogar zu doof richtige Glühlampen zu verkaufen.

Ich rede hier auch niemandem gut zu, ich gebe Denkanstöße....schließlich haben wir es hier mit erwachsenen Menschen zu tun und nicht mit Pflegefällen. Und ob er da "rein rennt" oder nicht bleibt ihm überlassen.

Also poste doch einfach Deine Erfahrungen, emotionslos, sachlich. Das hilft mit Sicherheit mehr als Schwarzmalerei.

Vielleicht solltest Du deinen BMW wirklich besser verkaufen, weil ich glaube, dass Du den Wagen nicht aus Leidenschaft fährst. Und das ist, finde ich, eine Grundvoraussetzung, um sich nen 750er anzutun.

[Bearbeitet am 6.2.2003 von Knetepappi]
Knetepappi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
ASC oder ASC+T dick-durstig BMW 7er, Modell E32 9 15.12.2003 21:44
ASU / max Drehzahl auf "N" oder "P" ullih BMW 7er, Modell E38 12 19.09.2002 15:01
Tönungsfolie Benny735i BMW 7er, Modell E32 27 31.08.2002 09:56
INFO Tuning-Chips-Handel: ... FrankGo BMW 7er, Modell E32 45 29.08.2002 15:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group