Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2010, 00:39   #1
johnwayne27
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von johnwayne27
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Trier
Fahrzeug: Dodge RAM SLT 5.7 Hemi - E38-750i (12.1996) FL - E36 318i Cabrio - Seat Arosa
Standard Neue HA, neue VA und der Fuffy fährt wie neu :)

Endlich is es geschafft.

Mein Fuffy hat beide Achsen kann man sagen neu

Bzw. die beweglichen, gummigelagerten Achsteile wurden alle getauscht, bis auf Druckstrebe VL die is erst 3 tkm alt.

Die HA habe ich selber gemacht vor etwa 5 tkm, und heute war die VA dran.

Die VA habe ich mich entschieden bei KFZ Knapp machen zu lassen, natürlich mitgeschraubt, wäre sonst ja langweilig!
Hierfür möchte ich mich noch bei Christian und gaaaaaanz besonders bei Basti und Janine bedanken. Auch für die Gastfreundlichkeit

Angekommen bin ich mit Layla am Donnerstag um etwa 18 Uhr.

Noch etwas geschraubt an anderen Autos, dann gefahren, gegessen und geschlafen
Um 5:15 raus, erst mal kaffe dann ab in die Werkstatt.
So haben wir um etwa 6:15 angefangen an meinem Auto!

Die Vermessung fand im Anschluss statt!

Danach habe ich dann den Klimakühler ( Kondensator ) getauscht, da mir einer freundlicherweise mit nem stock ect den Kühler schön durchlöchert hat durch den Stoßfänger dort wo die Lufteinlässe sind...

Jedenfalls waren wir um 22 Uhr fertig ( Achsvermessung dauerte mit Standzeit meines Autos leider 7 SDT ) .
In dieser zeit haben wir an anderen Autos geschraubt
War sehr lustig.
Layla mitten drin, die Pfoten wurden immer schwärzer.

Bin ja dann um 22 Uhr mit Basti gemeinsam gefahren, und das Auto fährt sich fast wie ein Neuwagen
Kein versetzen mehr, kein Poltern mehr, nichts mehr.
Muss dazu sagen meine Achse waren viele Teile noch die ersten, nach nun etwa 230 tkm

Hab noch paar Bilder geschossen, aber nur von der Achse, und vom klimakühler der schön durchlöchert wurde..

Danke also nochmal an die Mannschaft, hat Spaß gemacht

Nun hab ich neuen Austauschmotor, Austauschgetriebe, neue Achsen, Kühler, Stoßfänger, gelenkwelle uvm verbaut, und auch einiges lackieren lassen.
Jetzt is es wieder Freude am Fahren

Lg
Sven
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Layla013.jpg (63,6 KB, 327x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla026.jpg (87,1 KB, 328x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla030.jpg (57,0 KB, 253x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla031.jpg (58,1 KB, 188x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla033.jpg (63,2 KB, 241x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla034.jpg (75,5 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla036.jpg (71,0 KB, 183x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla038.jpg (75,7 KB, 207x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla048.jpg (71,2 KB, 235x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla050.jpg (70,6 KB, 288x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla047.jpg (70,4 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg Layla046.jpg (67,6 KB, 208x aufgerufen)
johnwayne27 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 00:49   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Wird da etwas auf dem zweiten Foto eine Bühne blockiert ?

Wie habt Ihr den Lenkarm zum Lenkgetriebe neu eingestellt? Hattest Ihr das Spezialwerkzeug?
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 00:55   #3
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Wird da etwas auf dem zweiten Foto eine Bühne blockiert ?

Wie habt Ihr den Lenkarm zum Lenkgetriebe neu eingestellt? Hattest Ihr das Spezialwerkzeug?
Hi!
Da must Du Dich täuschen ....

Da wird nur ein etwas älterer 7er zur Erholung bisweilen rauf und runtergefahren - damit er auch mal Frischluft atmen kann .....

lästerliche Grüße
peter

ps. hat das mit dem telefonieren und Termin vereinbaren geklappt?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 00:56   #4
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Es hat mich leider noch niemand angerufen
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 01:02   #5
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Es hat mich leider noch niemand angerufen
ich fass es nicht ...
werd mich nachher mal gleich dahinterklemmen - das ist sicher wegen Johnwayne untergegangen - aber trotzdem mist .....
sorry!

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 04:02   #6
Quinium
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Florida
Fahrzeug: E38 750iL '01
Standard

Hi,

ich habe in meinem Klimakuehler auch ein Loch, allerdings von einer .45



Sven
Quinium ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 04:53   #7
johnwayne27
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von johnwayne27
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Trier
Fahrzeug: Dodge RAM SLT 5.7 Hemi - E38-750i (12.1996) FL - E36 318i Cabrio - Seat Arosa
Standard

wie von einer .45 ?!?!
johnwayne27 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 07:57   #8
at4wobe1
Viel hilft viel!
 
Benutzerbild von at4wobe1
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Royal Palm Beach, FL
Fahrzeug: Kein BMW
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
...
Wie habt Ihr den Lenkarm zum Lenkgetriebe neu eingestellt? Hattest Ihr das Spezialwerkzeug?
Mich wuerde interessieren warum ihr alle den Lenkarm zum Lenkgetriebe ausbaut zum Spurstangenwechsel.
Getriebe 2cm anheben, dann kann man die komplette Spurstange problemlos ausfaedeln und die Neue wieder einfaedeln.

Gruss,
Wolfi


.
__________________
.
at4wobe1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 08:49   #9
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

geht auch ohne das Getriebe anzuheben, selbst schon aufm Parkplatz mal eben nebenbei gewechselt.
Ist ein bisschen fummelig, aber geht.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Mario

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Meine Seite von mir für euch mit Tipps und Tricks rund um den E38
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 11:04   #10
d9187
Wenn's läuft!
 
Benutzerbild von d9187
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Starnberg
Fahrzeug: F11-M550d (01.2015), E38-750iA (09.1998), E46-330d Touring (07.2003)
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Wie habt Ihr den Lenkarm zum Lenkgetriebe neu eingestellt? Hattest Ihr das Spezialwerkzeug?
Hilf mir mal auf die Sprünge.. Was willst da einstellen? Der "Zahnkranz" am Lenkgetriebe hat doch eine Markierung, damit ist klar, wie der Hebel drauf muss.
Und den Hebel haben wir am Mittwoch beim Spurstangentausch auch drinnen gelassen, kein Problem. Oder gehts um was anderes?!

Nur wenn man die Spurstange wieder einbaut, bevor man die lange Schraube der Druckstrebe reinschiebt, ist das irgendwie... naja suboptimal
Da haben wir den Hebel zum Lenkgetriebe dann doch am Lenkgetriebe gelockert, so dass die Spurstange um einen Zentimeter abgesenkt wurde, und die Schraube endlich passte...

Zitat:
Getriebe 2cm anheben, dann kann man die komplette Spurstange problemlos ausfaedeln und die Neue wieder einfaedeln.
...und auch das ist Luxus
__________________
d9187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Tieferlegung - neue Dämpfer? Neue Domlager? Treckerfahrer BMW 7er, Modell E38 0 04.04.2005 18:21
Felgen/Reifen: Endlich wieder heil, neue Felgen neue Reifen DAD BMW 7er, Modell E32 9 21.05.2004 03:19
Neue Powermodelle von MB: u.a. die neue 216er CL-Klasse ... Sebastian Nast Autos allgemein 9 02.02.2004 21:34
..neue AMS.. Hotte BMW 7er, Modell E65/E66 14 16.03.2003 07:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group