Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2005, 19:37   #1
yako35
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort:
Fahrzeug: 730D
Standard Karosserie vibriert ab 80km/h 730D!!!!

Hallo zusammen,
ich brauche wieder eure Hilfe.
Bei einer Probefahrt beim 730D mit 166.000km KW142 habe ich festgestellt das ab tempo 80km/h die ganze Karosserieleicht brummt oder vibriert.
Und wenn ich auf den Bremspedal trete, dann bekommen auch so leichte Schläge von unten, und die Karosse vibriert auch ein bißchen.
Was meint ihr was das sein kann, ich stehe jetzt kurz vor dem Kauf.
Sind es die Bremsscheiben?
Eure Meinungen sind mir sehr Wichtig.
Bitte um Antworten.
Gruß
yako35
yako35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 19:42   #2
mo740i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mo740i
 
Registriert seit: 03.02.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: BMW 530D
Standard

Hi,
das kann vieles sein :
Vorderachse,
Bremsen,
Gelenkscheibe (Hardyscheibe)
oder auch beim Diesel einer oder mehrere Injektoren
__________________
Gruß Martin
--------------------

Dpf Umbauten
mo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 20:12   #3
yako35
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort:
Fahrzeug: 730D
Standard

Hallo Martin,
danke für deinen Super schnellen Antwort.
Ohhhh, jetzt habe Richtig Angst bekommen.
Ich habe gedacht dass es vielleicht nur die Scheiben n.i.o sind.
Es sind Winterreifen drauf, kann es vielleicht von nicht ungewuchteten Felgen kommen????
Ich habe dem Händler Angeboten das ich das Fahrzeug als Händler
kaufe ohne Gewährleistung so wie er da steht, aber zum schnäppchen Preis.
Über meinen bekannten der wo eine Gewerbe besitzt.

Sein Angebot ist 13.500€. Ich denke das es zuviel ist , ich habe ja enorm großes Risiko wenn das Fahrzeug ohne gwls kaufe, deshalb muß der Preis ziemlich günstig sein. Wenn ich sicher wüßte das es nur an Bremsschieben liegt, dann würde ich das auch bezahlen.
Bringt es was wenn ich das Fahrzeug beim Dekra überprüfen lasse.
Könnten die vieles feststellen.

730D, 07/2000,KW142, 166.000KM, Ausstattung ziemlich Voll.
Service ist jetzt auch Fällig. Ich weiss aber nicht der der Service Kosten würde.
Das letzte Inspektion war bei 149.000km Öl-Service, aber alles beim BMW.

Gruß
yako35
yako35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 21:28   #4
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Nee, nee - bei Bremsscheiben vibriert niemals die ganze Karosserie, sondern nur das Lenkrad.
Eine fällige Inspektion I kostet Dich bei BMW ab ca. 500,- €, die IIer geht bei ca. 700,- los. Immer abhängig davon, was gemacht werden muss und gemacht wird.

Wenn Du das Auto wirklich ohne GWL kaufen willst, dann würde ich an Deiner Stelle beim Händler darauf bestehen, dass der Fehler von einer BMW-Werkstatt Deines (nicht seines) Vertrauens festgestellt und auf Kosten des Händlers behoben wird. Oder er macht einen entsprechenden Rabatt.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 06:58   #5
yako35
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort:
Fahrzeug: 730D
Standard

Zitat:
Zitat von Franz3250
Nee, nee - bei Bremsscheiben vibriert niemals die ganze Karosserie, sondern nur das Lenkrad.
Eine fällige Inspektion I kostet Dich bei BMW ab ca. 500,- €, die IIer geht bei ca. 700,- los. Immer abhängig davon, was gemacht werden muss und gemacht wird.

Wenn Du das Auto wirklich ohne GWL kaufen willst, dann würde ich an Deiner Stelle beim Händler darauf bestehen, dass der Fehler von einer BMW-Werkstatt Deines (nicht seines) Vertrauens festgestellt und auf Kosten des Händlers behoben wird. Oder er macht einen entsprechenden Rabatt.

Gruss
Franz

Hallo Franz,
Danke für dein Antwort.
Von Reifen oder Felgen kann es nicht kommen oder???
Ich überlege ob ich die Sommerreifen drauf machen lasse und nochmal Probefahre. Ob das was bringt?
Gruss
yako35
yako35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 07:25   #6
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Probieren kann man's natürlich, aber da müssten die Räder schon ganz scheusslich dilettantisch gewuchtet sein, wenn die ganze Karosserie zittert.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 08:26   #7
Uli
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Könnte sein, dass sich ein Bremssattel nicht ordentlich zurückstellt,
und ein Belag an der Scheibe schleift.
Kontrolliere 'mal nach längerer Fahrt die Temperatur der vorderen
Felgen.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 08:57   #8
schutzschi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2004
Ort: Königsbrunn
Fahrzeug: BMW 750i / E65, Bj. 05/2005
Standard

Schau einfach mal auf deine Felge, wenn die z. B. eine Felge kein Auswuchtgewicht mehr hat, hast Du wahrscheinliche die Lösung (Gewichte fliegen manchmal weg, vor allem wenn sie nur am Felgenrand reingeschlagen wurden...)
schutzschi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 00:46   #9
yako35
Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort:
Fahrzeug: 730D
Standard

Hallo Jungs
ihr glaubt es nicht, ich habe jetzt den Fahrzeug mit Sommerreifen gefahren, die Vibrationen sind weg.
Ich habe den Fahrzeug zum kleinen Werkstatt (Bekannte) gebracht und ab auf die Hebebühne.
Wenn man von unten betrachtet ist viel Rost zu sehen, vor allem beim Auspufftopf ist sehr viel Rost.
Die Bremsscheiben sind verrostet, es sieht so aus als ob dieser Flugrost von Bremsscheiben irgendwie nicht weg kommt.
Die Mitte von der Bremsscheibe hat fast kein Flugrost, aber außen 2cm von außen nach innen sitz Flugrost fest.
Das Fahrzeug wurde seit 4 Wochen nicht bewegt deshalb Flugrost laut Verkäufer.,
Ich weiß ja nicht wie lange man Fahren muss dass das Flugrost komplett von den Scheiben verschwindet.
Kann das sein,das ich deshalb beim Bremsen von unten so leichte Schläge bekomme?
Audi Meister meint, das die schläge vom verrosteten Scheiben kommen.
Soviel zum Bremsen.

Anderes Problem,
wenn ich losfahre verriegeln sich die Türen Automatisch, ok dass weiß ich. wenn ich den verriegelungstaste zum entriegeln Drücke dann schließt ZV nicht auf.
auch beim stand nicht.
Daraufhin zum BMW gefahren, Service Berater Tippt auf verriegelungtaste.

Turbolader:
Ich bin zu dem Händler hingefahren da wo der Vorbesitzer immer seine Inspektionen machen lassen hat, um heraus zu finden ob schon der Turbolader gewechselt wurde.
Es ist immer noch das Originale drin, es wurden aber paar mal die Injektoren gewechselt. Ich war neugierig und habe gefragt was das Turbolader spaß kostet, wenn das mal kaputt geht. Der Freundliche meint das der Turbolader mit Einbau ca.1500€ kostet

Ich kann mich leider immer noch nicht entschieden.
13.500€ kommt mir immer noch zuviel vor, und das ohne GWL.
Viele Grüße
yako35
yako35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 07:13   #10
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Flugrost ist bei 14 Tagen Standzeit und etwas feuchtem Wetter nichts Ungewöhnliches. Könnte schon stimmen. Wenn der Rost sich in der Mitte abfährt, aussen jedoch nicht, liegen die Bremsbeläge nicht gleichmässig an. Wie sehen die Scheiben aus? Grosser Grat am Rand?
ZV: Über die FB funktioniert sie? Der Verriegelungsschalter geht auch nicht, wenn Du einsteigst, die Tür schliesst und den Knopf drückst, ohne loszufahren?
Dann denke ich, dass der Servicemensch recht hat.
Turbo: An Autos geht leider immer mal was kaputt und es ist kein Neuwagen.
Preis: Kann ich nicht beurteilen. Vergleich' mal bei mobile.de.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein ordentlicher V-max?! 730d! andreas67 BMW 7er, Modell E65/E66 22 30.06.2005 13:19
730d oder 730i/740?????? Jo BMW 7er, Modell E38 8 09.01.2005 20:39
Heizleistung 730d charlyx BMW 7er, Modell E65/E66 2 14.03.2004 13:46
730d nach 4 Wochen geliefert! Vergleich mit Audi A8 3.3 TDI Olli1 BMW 7er, Modell E65/E66 8 27.02.2004 20:00
728i oder 730d ? [Dark] BMW 7er, Modell E38 9 30.09.2003 19:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group