Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2006, 19:45   #1
uwe v.
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Maintal
Fahrzeug: 750i Bj 2/06 / Mopped: 1200er Shovel Bj.73 & 07er Road King
Standard erste probleme..lüfterkupplung??

hallo,
sooo, dann sind doch gleich die 1. probs aufgetreten.. zum einen roch er, als ich vorhin zum waschen losfuhr hölle nach sprit, bin gleich rechts ran und hab die motorhaube geöffnet, und sah das die einspritzventile am 1. und 6. zyl. quasi im sprit schwammen. nch dem 1. schock hab ich genauer hingesehen, und festgellt,das der sprit aus den schläuchen jeweils oberhalb runtertropfte. schlauchschellen festgezogen und das scheint es gewesen zu sein.werde die schläuch wohl sicherheitshalber doch tauschen.

und dann (was mir iel mehr sorgen bereitet) wird er im stadtverkehr zu heiß. bzw. heitzt er sich auf, wenn er 5 min abgestellt ist und man ihn dann wieder startet. auf der landstraße ist dan die tempanzeige wieder in der mitte.
kann das die lüfterkupplung sein??? denn der lüfter lässt sich trotz heißem motor relativ leicht anhalten..
grüße uwe
uwe v. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 19:49   #2
FranzR
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FranzR
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: Würzburg
Fahrzeug: 528i Bj. 99, VW T3, Yamaha YZF
Standard

Hi,

Schlauchschellen? Das ist aber nicht Serie, oder??
FranzR ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 19:53   #3
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

hallo uwe

normal müsste der lüfter bei heissem motor starr durchschalten,d.h. er dürfte
nicht locker mitlaufen.
diese lüfterkupplung bekommst du bei PeterM hier aus dem forum, er hat
eine firma für autozubehör und macht für forummitglieder sonderkonditionen.

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 22:38   #4
uwe v.
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Maintal
Fahrzeug: 750i Bj 2/06 / Mopped: 1200er Shovel Bj.73 & 07er Road King
Standard

ist mir doch glatt de rechner abgestürzt..und ein kumpel mußte das erst wieder hinbiegen...
die schlauchschellen scheinen mir original zu sein, da sind 2 kurze stücke benzin schlauch an dem "spritrohr" oder wie das heißt...leider bekomm ich das mit dem bilder reinstellen nicht so hin( bin nämlich kein computer experte..)

@ peter
danke für den tip, muß aber wohl leider das teil direkt morgen bei bmw holen, weil ich am freitag mit dem wagen in den urlaub fahren möchte..trotzdem vieln dank

gruß uwe
uwe v. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 03:10   #5
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Hi Uwe,

klingt stark nach Viscokupplung, das mit der starren Verbindung muß nicht sein.

Die Viscoprüfung ist nicht einfach, dazu gibts eine Anleitung im TIS (passend zugeschnittene pAPPSCHEIBE je nach Motor und DIS erforderlich). Alle anderen Prüfungen taugen leider nichts.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 08:20   #6
uwe v.
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Maintal
Fahrzeug: 750i Bj 2/06 / Mopped: 1200er Shovel Bj.73 & 07er Road King
Standard

hallo harry,
danke für den tip, aber wo finde ichdenn diese anleitung? habe mir grrade schon nen wolf gesucht :-)
grüße uwe
uwe v. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2006, 23:35   #7
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Hi Uwe,

die sollte im TIS stehen, das ist die Werkstatt-CD für die BMW's, sollte man unbedingt haben.

Habe auch schon festgestellt, daß einige Anleitungen in den neueren TIS-CD's NICHT mehr enthalten sind

Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2006, 00:46   #8
Movie222
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: ...
Standard

Hallo,

habe das aus einem meiner Bilder bei dem ich den Gebläsemotor repariert habe herausgeschnitten. Hier sind die beiden Problemstellen zu sehen. Rücklauf ist allerdings selten undicht. Meisstens ist es das kurze Stück auf Höhe der Einspritzdüsen 5 & 6.

Gruß
Marc

Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group